[VidSitePro id=20 ]hallo und herzlich willkommen ich bin klarer und möchte friert der fab four zeigen die man die wunderbare hausschuhe stricken kann sie sind nicht nur wunderbar aber auch sehr praktisch und wie ihr seht einen hab ich schon fertig und den anderen wichtig mit euch zusammen stricken erkannt einfach nach stücken wenn es euch gefällt und wenn ihr das mächtig so dafür benötigen wir hier sieht er ist zweifarbig die hauptfarbe dunkelblau ich habe doppelt schaden genommen doppel stricken und wenn man ihn zusammen dann entspricht er der größe also 100 gramm zirka 300 meter dazu habe ich noch die hellblaue farbe das können einfach reste sein da braucht man da von ganz ein ganz ein bisschen so 25 30 gramm mehr nicht so dann die habe ich gestritten stricknadel nummer drei sind im kreis aber das ist nicht unbedingt nötig sie können sie auch mit einfach geraden stück nadel stricken ich hab die nummern 3 genommen dann sind sie auch so stabile und so ein bisschen nicht so locker dass man besser was hier noch braucht bis ich die schere und ganz am schluss eine häkelnadel derzeitig überführen sonst was kann ich noch dazu sagen die auch schon kann jeder schaffen jeder kann dass das ist überhaupt nicht schwer der links und rechts stricken kann und somit ich mit euch anfangen also die wir schlagen jetzt erstmal die maschen und das sind 47 maschen und wenn sie die gleiche stärke von dem von dem garn haben dann entspricht es der größe 40 41 sie nennen sich sehr und wenn sie größere brauchen dann dann können sie mehr maschen nehmen oder mit größerer mit mit stärken mit stärke vier oder fünf strecken dann werden sie entsprechend größe 42 und ich denke auch größe wir fangen an mit maschen anschlagen und in meinem fall es sind das 47 maschen so wir haben jetzt hier 47 masche und die werden die schulen gesteckt von oben nach unten sie sehen hier ein rand und der rand strecken wir so wir stricken vier reihen nur rechts die erste immer abheben und dann nur rechts stricken bis sie am rand sind die letzte strecke ich immer links ab und so machen sie vier mal hier ich zurück noch mal und wir landen wieder hier am ball wir angefangen haben unseren faden geblieben ist also 4 1 rechts stecken so wir haben viermal rechts gestrickt wir sind hier angekommen hier erkenne ich dass es die rechte seite ist wo wir angefangen haben maschen anzuschlagen und jetzt fangen wir an mit mit dem muster der muster entsteht aus vier reihen und die möchte ich euch jetzt vorzeigen vorher finden sie bitte die mitte das heißt bei mir in meinem fall ist das die 24 wenn sie mehr maschen haben machen sie bitte so dass von beiden seiten gleiche zahl von maschen bleiben in meinem fall 623 maschen und links gerne pfandflaschen und jetzt fangen wir an mit dem muster dafür die erste zwei reihen da benötige ich nur den helden hellen farben ein bisschen umgehört und so geht es hier den hellen faden der dunkle bleibt einfach jetzt hier ist der helle farben ich nehme ein stück 5 cm wie ich schon gesagt habe die erste hebe ich immer ab und mit dem finger halte ich die andere farbe und dem muster fängt so an eine rechts ich glaube das heißt berlin gut eine rechts mit der helle farbe die andere umgestrickt abheben rechts eine abheben eine rechts eine abheben eine reine abheben und so weiter eine rechts eine himbeere achten sie darauf dass der vater das sehr dass der garten von hinten weil dein stehen solche eine rechts eine abhebung ein rechts eine abheben einer rechts eine abheben eine reine abheben einer rechts eine abheben einer rechts eine abheben und hier sehen sie die markierung und wir sind dran gekommen wo hier jetzt das städtchen das sternchen also ausstrecken müssen oder wie es richtig gesagt weiß ich nicht aber wenn sie es sehen dann verstehen sie was ich meine also wir nehmen die masche machen eine rechts hat keine angst haben sie sie ein bisschen länger die masche bleibt auf der nadel dann machen sie ein umschlag da sind schon zwei dann eine rechts ein umschlag eine rechts ein umschlag eine rechts dann dem asche fallen lassen insgesamt die sie sehen sie sind sehr locker die maschen und insgesamt sollen sieben seien aus einer masse entstehen sieben maschen also eine 2 3 4 5 6 7 7 maschen als nächst die nächste heben wir ab dann geht es weiter rechts eine abheben rechts an abheben rechts ein abheben und so des anderen rand wir sind an den rand angekommen hier war eine abheben jetzt eine rechts und die letzte die rand masche strecke immer links mit der gleichen so wie wenden die arbeit und wir sind an der linke seite wir sind an der linke seite und weiter arbeiten wir nun mit dem hellen tragen und das geht so die erste immer abheben die helle masche wird wieder rechts gestrickt die dunkle wird wieder abgehoben aber achten sie bitte darauf dass der faden vor der arbeit ist damit diese striche nicht an der rechte seite entstehen so ich zeige noch mal rechts und abheben der faden bleibt aber vor der arbeit rechts abheben rechts abheben rechts abheben rechts abheben hier ist das wichtigste nur aufpassen dass der faden immer vor der arbeit ist nicht hinter der arbeit so bekommen sie an die rechte seite solche streifen und davon nicht lassen den faden vorne abheben rechts und wir sehen uns wieder hier wenn wir hier an die miete um so die sind in der mitte das ist das der letzte die letzte masche dich abhebe und jetzt kommen die sieben maschen die aus alle wie aus einer gestrickt haben sieben maschen sind entspannten zusammen mit umschläge und die die strecken wie alle rechts sie können gerne locker war der umschlag auch hier habe ich die die wolle angepassten das lecken sie bis die in doppelt muss ich aufpassen dass ich nicht verliere dem zweiten der zweiten dann rechts alle maschen alle sieben maschen die wir aus umschläge und ausgemacht haben werden rechts gestrickt und letzte masche rechts entschuldigung ich bin zwei maschen zugegangen war die startseite nadel lief die zweite naht verloren habe also die hier zeige ich nochmal die zwei letzten rechts so die nächste ist ab zum abheben da dann die helle rechts abheben der faden ist vor der arbeit und so machen wir bis an den rand wir sind fast fertig mit 23 von unserem muster abheben rechts und die letzte masche wird immer links steht so der arbeit wenden und das ist die dritte reihe von unserem muster und in der dritten in die vierte reihe ist die dunkle farbe die dunkle wohle der arbeit und die blaue bleibt jetzt liegen erste abheben und in der dritten reihe strecken wir alle maschen rechts alle maschen strecken wir rechts wir sind fertig mit der dritte reihe von unserem muster und so sieht es schon aus die markierung können die wirkt das war die dritte reihe jetzt wenden wir die arbeit und wir stricken wieder mit der dunkle farbe und diese reihe geht wieder ganz einfach wir stricken alle maschen links erste abheben nicht vergessen und stricken alle maschen links bis an den rand nicht vergessen bitte die letzte masche wird immer links abgestimmt so wir sind fertig mit unseren reihen von unserem muster das war hier denn die die erste das erste stören und wie sieht es gibt hier ein 2 34 566 uster und wenn sie ich möchte dass die positiv entwickeln ok schon aufhören und nie dicht machen meint als in der 6 ich möchte euch noch einmal vorzeigen den muster und daher strikt weiter alleine so jetzt sind wir jetzt ist die helle farbe wieder in der arbeit erste handy ab letztes mal war es so dass die erste war rechts und die nächste abgehoben und hier sehen sie der abstand ist ganz kurz wir machen jetzt sowie verschieden ist und die erste wird abgehoben und da wo viel platz ist die jetzt rechts gestrickt also wir schieben das einfach eine masche links so da wo kleine abstand iss abheben eine rechts eine abheben eine rechts wir sind an der rechten seite also achten dass der faden hinten bleibt und ist und wir hören von einander wenn die hier an der miete an so gewinnt wir sind an den stern angekommen und hier es ist jetzt wichtig hier habt ihr hier die markierung bleibt sie brauchen wir nicht ich orientiere mich jetzt an dem stern wo die mitte ist und es sind hier sieben der der stirn besteht aus sieben maschen und hier kann man kann schön sehen hier erste zweite und dritte wenn sie erste ob es entschuldigung hier handy ab hierhin wie abgehoben erste dann zweite dann drehte abgehoben und wir sind in der mitte das ist die mitte von dem stern hier müssen wir aus der masche jetzt sieben machen und sie können nach zählen hier sehen sie an der seite 1 23 leiden also es waren 73 von dieser seite und treffen diese seite und aus dem aus der mittlere machen wir wieder so ein stern also wir machen wir machen eine rechte masche aus helden faden und der die masche bleibt auf der nadel dann ein umschlag dann festhalten noch mal rechts dann nochmal umschlag sehen sie ein bisschen weitermachen sie bitte loggen sie sich dann noch mal rechts dann nochmal umschlag und noch mal rechts die masche bleibt immer auf der nadel nun auch wenn sie alle sieben maschen da haben lassen sie die masche fallen so ich habe nicht genau aufgepasst aber ich hoffe dass er sieben sind eine 23 45 67 ja da sind die sieben so und nachdem wir die aus wie die die nächste mussten wir dann abheben weil da sind die maschen dazu gekommen und hier bilden sich neue dazu neue diese perlen abheben rechts abheben rechts sehen sie das passt ganz genau in die reihe wo also diese lange abstand es dann wieder abheben und rechts und das machen wir bis an den rand und nicht vergessen bitte die letzte immer links wir sind jetzt wieder fertig mit unserem erste reihe von unserem muster wir wenden die arbeit und jetzt machen wir die zweite reihe von unserem muster und das ist das gleiche nur 1 1 mussten sie merken und zwar weil sie wissen schon dass man die erste ap um die nächste die dunkle farbe heben wir ab und die helle masche stricken wir rechts und hier achten wir darauf dass die der faden vorne ist damit das an der rechten seite solche nicht entstehen solche abheben rechts abheben rechts abheben der faden ist vor der arbeit rechts und so weiter bis ihr an die mitte kommen so jetzt sind wir soweit und jetzt habe ich auch das wort dass damit keine stricke entstehen deswegen ist die der faden immer vor der stricknadel also dass die heben wir ab und jetzt sind wir in der mitte wir stricken jetzt alle die wir mit umschlägen maschen gemacht haben stricken die alle rechts eine ich hab doppel deswegen muss ich achten hätte fünfte sechste und die siegte ich muss aufpassen so die haben direkt gespielt jetzt wieder der fragen vor der arbeit und wir haben die nächste ab die helle strecken wir immer rechts und die nächste heben wir ab und so bis an den rand die letzte wird immer links gestimmt wir sind fertig mit der zweite reihe von unserem muster wir wenden die arbeit und wer ist schon weist er ist jetzt ist die dunkle farbe in der arbeit und die helle farbe kann einfach holen und die zwei reihen von dem muster haben wir und jetzt sind die zwei reihen die mit dunklen pfaden die sind ganz einfach die dritte reihe erste abheben und alle maschen alle maschen werden rechts gestrickt alle maschen die letzte links so wir sind fertig mit der dritte reihe von unserem muster wie wenden die arbeit jetzt sind hier an der linken seite die linke seite wir arbeiten weiter mit der dunklen pfaden mit dem dunklen pfaden und stricken alle maschen links den letzte auch links erster bitte abheben wir sind fertig mit der vierte reihe von unserem muster und das haben wir jetzt zurzeit rausbekommen also das ist entstanden also zwei sternen haben wir schon und ich hoffe dass sie das auch geschaffen beschafft haben und dass es deutlich erklärt war ich möchte euch weiter alleine arbeiten lassen das einzige ich möchte dass sie unbedingt darauf achten jetzt kommt ihr eine neue reihe mit helle farbe und dass sie achten hier sehen sie hier ist die lange die lange sehr lange zopf und da wurde lange zopf ist der wert mit hellblau gestrickt und dann abgehoben und hier wird die mitte das sind hier 77 maschen und sie können das ganz einfach raus bekommen hier eine 23 und hier auch eine 23 und hier ist die mitte aus wie was diese mittlere kommen dann noch mal sieben die ich schon vor gezeigt habe wir sehen uns später wenn sie ihre alle maschen schon da ich bin wieder da entschuldigung für den sprachfehler ich hab gesagt bis alle maschen da sind ich meinte bis alle sternen da sind und jetzt sind wir da ich hoffe sie auch und dass wir hier alle sechs sternen da haben und der letzte muster haben wir alle vier reihen dadurch gestrickt und wir sind jetzt hier an der rechte seite und wir möchten ich möchte dass nach dem muster sehen sie hier auf solche mythen entstehen also so ein abstand ja also der hier bei mir ist und das möchte ich dass sie als nächstes tun zuerst wir brauchen die helle farbe nicht mehr schneiden die rub lassen so passen sie mit sehen sie ganz wenig farbe paar ganz wenige wollen brauchen sie die zweite farbe ganz wenig ich weiß nicht 220 gramm oder 25 und jetzt möchte ich das so wie am anfang genau so auch hier hier reihen nur rechts gestrickt wird eine woher die zweite die dritte und die vierte damit da die rippen entstehen vier einreist stricken dann waren wir wieder ich bin wieder da wir sind jetzt soweit unsere unterricht zu stricken die sohle so sieht es aus und es geht auch ganz einfach ich versuche das zu erklären durch die sterben sind hier viele maschen dazu bekommen und insgesamt sind es jetzt hier 83 maschen wir mussten dem für die mitte also maschen markieren in meinem fall sind das sieben maschen wenn sie ein breiteres fuß haben sie können auch sie können auch neun machen dass eine ungerade zahl sei aber dass der sich obwohl ich nicht so breiten fuß habe aber das den sich und eigentlich passte auf jeden fall also in meinem fall sind das in der mitte 7 machen aus denen dann die sohle entsteht und ich hab die 7 markiert sie mussten die mitte finden erstmal habe ich so also 83 zehnten gesamt – die mitte was wir in der mitte brauchen – 7 das wird 76 und jetzt ist es sehr wichtig dass von dieser seite und von dieser seite gleiche zahl von maschen sind und wenn wir 0 76 geteilt durch zwei dass das ergibt 38 also ich hab hier an dieser seite bis an die markierung 38 maschen von dieser seite bis an die markierung auch 38 maschen und jetzt fangen wir einfach an und stricken alle maschen rechts bis wir an der markierung ankommen und dann gehe ich weiter so wir sind an die markierung angekommen und jetzt fangen wir an also erste zweite dritte vierte fünfte sechste und hier ist die siebte wir fangen hier an die maschen abzuheben von dieser seite deswegen wir sind an der rechte seite und die siebte und achte stricken wir beide zusammen rechts dann abheben die wenden die arbeit wir stricken nicht weiter wie wenden die arbeit hier fangen wir an und die erste etappe hoben erste zweite dritte vierte fünfte sechste hier ist die siebte siebter die siebte und achte an der linken seite stricken wir links ab und wir stecken nicht weiter wir wenden die arbeit so die markierungen brauchen wir nicht weil wir sehen es auch so da entstehen jetzt solche abstände solch ein bisschen lücken kann man sehen und ich zeig euch noch mal langsam der prinzip ist wie die verse man striptease abheben dass die erste zweite dritte vierte sechste sehen sie hier kann man gut sehen dass es die siebte ist die siebte immer mit der achte zusammen an der rechte seite stricken wir die rechts zusammen immer rest zusammen damit so eine entsteht so eine so eine mädchen bewertet also so eine so ein zopf gerade zöpfe wie wänden der arbeit erste abheben die sind an der linke seite stricken aber weiter rechts das war die erste zweite dritte vierte fünfte sechste die siebte und achte an der linken seite stritten wir links zusammen so wenden die arbeit und wie sie sehen da kann man schon ein bisschen sehen so ein der anfang von unserer solle und dass es so dass wir weiter so lange stricken so lange hier bis die ganze säule fertig ist bis an die stelle und dann hier helfen das was anderes war zeige ich ihnen vor hier machen sie bitte weiter so nochmal zeitlich erste abheben 123456 die siebte und achte an der rechte seite immer rechts die arbeit wenden erste abheben das war die erste 2 3 4 5 6 sehen sie hier die lücke gesehen dass es die siebte ist siebter achter an der linken seite strecken wir links bitte so weitermachen bis an der seite alle maschen also weg sind und dann sind sie an dieser stelle dann hören wir so ich bin wieder da so weit sind wir alle maschen sind weg es sind nur die sieben mittlere geblieben und hier haben wir noch offenes weil das ist hier die ferse und die müssen wir jetzt auch stricken und ich zeige in essen erste abheben 23 45 6 und jetzt die siebte stricken wir nicht wir nehmen sie einfach auf die rechte nadeln und hier an dem rand hier sind solche laschen das wort habe ich gelernt nicht masse sondern lasse das ist die hälfte von dem hier haben sie hier immer links gestrickt und so eine top entstanden der rand von dem diese lasche nehmen sie die ziehen das auf den auf die linke nadel die siebte gegen sie dazu und sie stricken die beide rechts so sie haben hier von dem rand ein dann drehen sie die arbeit erste abheben 2 3 456 die siebte nicht abschrecken einfach auf die nadel und hier suchen wir die lasche gemessen wie sieht man jede lasche kann man gut sehen obwohl das licht heute hinten so gut ist so wir nehmen die die lasche wir nehmen die siebte masche dazu und auf der linke seite stricken wir die beide links damit später solche so was entsteht so ein zopf gerade deswegen machen wir an der rechte seite rechts zwei zusammen an der linken seite links zu sammeln so erste abheben 2346 die siebte stricken wir nicht ab sitzen sie auf der rechten adel hier mit der linke nadel oder mit der recht hinten nehmen wir die nächste lasche sind sie an die linke nadel die siebte dazu und wir sind an der rechte seite wir stricken die beide rechts so ich zeit nochmal die wänden erste abheben bis in der mitte sind immer sieben erster hab abheben rechts 2 3 4 5 6 die siebte nicht abschrecken wir nehmen sie auf die rechte und hier sehen wir die nächste lasche die setzen sie ab die linke nadel die siebte dazu und an wir sind an der linken seite wir stricken die beide zusammen links so so dadurch bekommen wir dieses diese lücke zu so wie hier sehen sie liebe kommt nachher langsam zu ich hoffe das war verständlich für sie und wir treffen uns wenn sie ganz oben sind also wir sind wirklich das hintere teil es auch fertig wir sind wie 7 maschen geblieben die wir abdecken müssen abdecken wie ketten sie jetzt ab wir nehmen die zwei zusammen klicken sie rechts und die setzen wir wieder zurück um die nächste zwei zusammen lassen und setzten die wieder zurück und dann den setzen sie zurück minister sie durchsetzen nächste ziele setzen und die letzte mal so haben die kette also zuge musst wirklich gesagt verklebt und jetzt abschneiden und jetzt kommt die regel laden und die brauchen wir dafür da geht damit wir unsere also hier ein bisschen befestigen und nachher einfach die diese kurze leben einfach verstecken das kennt jeder ich mache das immer mit dem fehler machen das mit der nadel ich mache das einfach mit wie der häkelnadel stecken sie die von der hintere seite beim abschneiden und das machen sie wie bitte mit jedem diesen kurzen stück einfach verstecken da und unglaublich aber wir sind jetzt am schluss das war mein erstes video und ich werde mich sehr freuen dass trotz meinen sprachfehlern sie das hingekriegt haben