[VidSitePro id=19 ]hallo hier ist klar ab montag sind bei uns die schutzmaske pflicht und ich habe mir ein modell gefunden dass ich nach gestrickt habe bin sehr sehr zufrieden weil sie sehr gut auf dem gesicht sitzt und sehr gut hier an dem gesicht anliegt und sehr praktisch und bequem ist das ist reine baumwolle kann man dann bei 60 grad waschen die wird hier von der seite und dann hier hier und hier ist der schluss gestrickt hier die befestigungen hab ich mit einer häkelnadel gehäkelt so die länge er gab bei mir 18 zentimeter obwohl da stand dass es 20 ergebnis sein sollte aber scheint sind bei mir die fäden dünner ritter der faden dünner die breite habe ich noch nicht gemessen kann ich jetzt machen alles zu sammeln was zusammen 17 yachtclubs knapp 18 auf 17 18 cm also ist sehr bequem ich wollte noch ihnen so eine dünne ausdünnen baumwolle so ein wie heißt das so ein schutz obwohl jetzt ist es sehr populär und ich zeige ihnen was ich hab s halbiert ich hab s halbiert und dann klebt man dass hier ein im bereich der mond und der nase vielleicht auch so oder auch quer und das praktische ist dann haben sie doppel schutz und sie können das auch jeden tag wechseln das ist finde ich sehr praktisch so wir fangen gleich mal auch schon an viel spaß beim nach stricken so ich habe ich ihn reine baumwolle in 50 gramm 125 meter die nadel stärke zweieinhalb und ich habe elf maschen angeschlagen das besondere ist hier in diesem modell das wir die landmasse auch immer stricken und zwar richte als rechte mashup strecken die hand was also eine recht und dann strecken wir alle maschen links und die rand masche stricken wir auch rechts und das machen wir also im laufe des die ganze zeit so lange wir so beschäftigt sind mit der maske zu stricken die rand masche wird immer rechts abgestritten wir wenden und wir machen das gleiche nochmal wir stricken die handtasche rechts ab und die mittlere maschen stricken wir alle links ab die rand masche rechts so wir sind fertig mit den zwei reihen wir sind an der rechte seite und wir fangen an mit zunahme in dem wir hier die mittlere masche wird jeder von dieser seite 5 von dieser seite 5 und die mittlere masche ist markiert die rand masche vergessen wir nicht und stricken die immer rechts ab und in der rechte seite stricken wir alle maschen rechts weil ihr glatt rechts haben nicht und machen jetzt zunahme vor der markierte masche ein umschlag dann strecken wir die markierte mascha und nach der mittlere nochmal ein umschlag wir haben 22 namen gemacht und die ganze reihe bitte rechts ab stricken wir wenden erste masche strikten vergessen wir nicht dass rechts abdrücken und hier sind an der beide linke seite das stricken wir alle maschen mittlere maschen links samt umschläge den umschlag drehen wir um damit hier keine noch ansteht und machen es so dass die kürzere seite hier vorne ist und stricken die auch links ab dann die mittlere und noch man so sieht es aus wir drehen ihn aber um und strecken hier die kürzere seite ist vorne und stricken alle masche links die rand masche rechts bitte wir sind wieder an der rechte seite wir stricken die rand masche rechts und wir stecken alle andere masche rechts weil der glatt rechts haben möchten und wir machen immer an der rechte seite vor der mittlere markierte masche vor der masche ein umschlag eine zunahme und machte eine zunahme und alle andere masche bitte rechts wir haben nochmals 22 namen gemacht wir werden die erste masche vergessen wir nicht rechts ab stricken und alle andere maschen stricken wir links ab und an der linken seite genauso auf die umschläge so wie ich es ihnen gezeigt habe bitte die ganze reihe links rand marge rechts wir sind wieder an die rechte seite und an der rechte seite machen wir immer in der mitte die zunahme die die jetzt vorher gemacht haben um schlag vor der mittlere und nach jetzt aber nachdem wir vier mal zunahme hier 4 1 meine ich 4 1 durch haben ab jetzt fangen wir an auch in an den seiten zunahme zu machen damit wir eine form bekommen ich habe die landmasse rechts ab gestrickt jetzt mache ich hier auch eine zunahme an der seite und an dieser seite vor der ran masche und das machen wir einmal in vier reihen also hier machen es jetzt und dann zweimal nicht also ein hier machen wir jede zweite reihe und hier jedes 43 also umschlag dann strecken wir bis an die mitte allem asche rechts wir sind vor der mittlere machen ein umschlag die mittlere rechts noch ein umschlag und dann strecken hier bis an die vorletzte ich meine die landmasse es gibt leben wir machen hier auch eine zunahme und der landmasse stricken wir rechts ab jetzt achtung wir möchten dass hier an den seiten die jetzt zu genommen werden das wird immer mehr machen da sein wir möchten dass es im kreis rechts gestrickt wird ab jetzt also wir haben jetzt am rand jetzt das war erste und das ist die zweite stricken die rechts beschränkt ab damit er keinen loch entsteht so und hier kommen immer einmal in vier reihen immer noch menschen dazu und sie werden immer im kreis rechts abgesteckt weiter aber stricken wir alle maschen links bis an den hier zuschlag so name was wir gemacht haben die stricken wir rechts ab aber bis dahin bitte alle maschen links ja wir sind angekommen an der an die vorletzte stricken wir rechts verschränkt ab und die rand masche links in den nächsten hier in der mitte machen wir immer wenn wir an der rechten seite sind hier sag ich noch mal machen wir keine einmal in 4 1 das heißt hier mal diese reihe machen wir keine zunahme wir stricken aber die beide maschen rechts ab bei dem nicht gut dass es hier später im kreis rechts ist und die alle andere maschen an der rechte seite strecken wir auch rechts ab hier ist glatt recht sein so wir sind an dem mittleren masse angekommen wir machen wie immer zunahme vor der mittleren der mittlere und alle maschen stricken hier naja rechts ab hier weil es sind kraus rechts wird sowieso rechts ab stricken die haben wir keine zunahme gemacht und das ist die lücke da machen wir keine zunahme fast vergessen wir stricken aber die zwei maschen 1 die rand maschen und die zugenommene masche rechts ab alle andere maschen strickenden wir links ab pause die zweitletzte und hier wie immer setzen wir die maschen so dass es kein loch entsteht hier jeder ist heiß es links verschränkt auf jeden fall wir stricken die maschen links ab um die zwei letzte masche rechts bitte wir sind wieder an der rechte seite und wir machen an den seiten wieder ein umschlag in den wir hier also zunahme in form der umschlag ist einfach merken vielleicht dass man hier sowieso immer an der rechte seite und hier ja sie haben es verstanden also nicht letztes mal haben wir nicht gemacht also das heißt diesmal machen wir und wir stricken die handtasche rechts ab und die masche die wir vorher zugenommen haben um diesmal machen wir noch eine zunahme in form des umschlags weiter stricken wir wie ich schon vorher gezeigt habe dass er rutscht immer welt also vor der mittlere ein umschlag das machen wir hier in jede immer wenn die an der rechte seite sind und am seiten einmal in 4 1 und es ist soweit also bevor den zwei maschen machen wir einen umschlag und stricken die zwei nächsten wir wenden und hier nicht vergessen wir haben jetzt hier drei maschen die erste die zweite und die neu gebildete die schwierigen wir auch rechts ab wir haben jetzt hier drei maschen alle andere maschen außer die drei letzte stricken der links und die drei letzte rechts ab so wir sind an der rechte seite in dieser reihe machen wir keine zunahme an den seiten und es werden sowieso alle maschen rechts gestrickt und in der mitte machen wir immer noch nicht vergessen je machenden der mitte immer zu nehmen also in der mitte zwei name bitte machen zeit nochmal hier vor der mit ihrer der marke rutscht immer ich kann das auch so erkennen wenn ihnen als schwierig ist einfach immer höher und höher umsetzen sonst kann man das schon sehen hier ist die mittlere phase die kann man gut erkennen vor der mittlere nachdem mittlere und soweit alle maschen rechts zu ende stricken wir sind an der druckerei wir vergessen nicht dass die ist jetzt drei rand neu gebildet rand masche und zwei neu gebildete maschen die strecken wie immer rechts ab und an der linken seite andere maschen alle anderen links aus hier die drei am rand ich zeige es noch mal wir sind wieder so weit so dass hier hier an den seiten zunahme machen also eine 23 und an einem schlag alle andere maschen stricken wir rechts ab wir machen in der mitte zwei mal zunahmen umschlag und hier vor den vor der vor den drei maschen am rand machen wir auch ein umschlag bitte so in diese drei haben wir viermal zunahme gemacht ihr wenden und wir vergessen es nicht dass hier den rand alle dazu gekommenen maschen immer rechts gestrickt werden also drei und die eine ist dazugekommen wir stricken die rechts verschränkt sie wird sie werden immer rechts gestrickt kraus rechts fordern von einander look rechts und hier die alle mittlere maschen werden links gestrickt und hier auch die jetzt haben wir vier maschen die werden rechts gestrickt bitte wir sind wieder an der rechte seite und diesmal werden die zunahmen nur in der mitte gemacht sonst alle maschen rechts bitte wir wenden wir stricken die diese an dem sie an den seiten zurzeit haben wir hier maschen stricken deren der juckreiz approbiert sind sie und alle anderen maschen stricken wir links ab und an der seite die vier maschen augen rechts bitte wir sind an der rechte seite und jetzt ist es soweit wo wir wieder an der seite eine zunahme machen hier machen haben wir schon eine 23 hier und dann machen wir ein umschlag und wir stricken alle maschen rechts in der mitte machen wir zwei zunahmen vor dem mittleren nachdem mittlere und hier vor den hier maschen machen wir auch eine zunahme als umschlag in dieser seite haben wir sich hier mal so lange gemacht werden und jetzt haben wir ein rand aus fünf maschen der kraus rechts gestrickt wie er wird oft vergessen die rand machine wird nichts als stricken rechts 23 hier und der neu gebildete umschlag stecken wir rechts verschränkt alle andere maschen links und hier bleiben dann die fünfmal schon diese rechts abstieg so ab jetzt machen wir keine zunahmen in der mitte wir haben in der mitte die zählen nicht nur in der mitte hier haben wir 27 maschen ab jetzt machen wir in der mitte keine zunahme wir machen die nur an denn hier an den seiten zurzeit also wir haben letztes mal als während der rechte seite waren haben wir eine zunahme gemacht dann ist hier eine reihe jetzt keine hinten keine und als nächstes machen wir nochmal also einmal in vier reihen noch mal an den seiten zunahme machen dann haben sie insgesamt hier an den seiten 7 maschen ja genau so wie ich das vorher gezeigt habe das einzige wir machen an denen in der mitte keine zunahme mehr nur an den beiden seiten diesmal machen wir keine wahl wir das letzte mal gemacht haben ich hoffe das war verständlich jetzt keine keine und dann wenn sie wieder an der rechten seite sind dann machen sie eine zunahme und dann ist hier ein noch mal und wir sehen uns dann wenn sie hier an der seite 7 maschen haben so wir sind für dich mit zunahmen die machen wir nicht mehr also wir haben hier der rand aus sieben maschen dann haben wir eine mitte aus 27 maschen und noch ein rand aus sieben maschen was die hälfte haben wir geschafft jetzt ist die zeit wohl hier einfach in die höhe zirka vier zentimeter stricken hängt davon ab wie breit ist das gesicht ich schätze mal so 14 zentimeter und dann fangen wir an die maschen zu reduzieren damit hier das zweite teil so hinbekommen also ab jetzt bitte in die höhe vier zentimeter strickend nicht vergessen die sieben masche stricken wir im kreis rechts hin rechtsruck rechts nur diese sieben dass es glatt rechts die mitte hin reihe rechts rücklings bitte in die höhe vier zentimeter stieg ich bin wieder da die mittlere hier knapp passiert zentimeter haben hier gestrickt und jetzt ist es soweit wo hier also das zweite teil vor der maske bei der strecke in dem hier jetzt die maschen abnehmen und sie erinnern könnt ihr haben hier zuletzt wir haben in der miete früher aufgehört und noch zweimal an den seiten zugenommen das heißt wir müssen jetzt erstmal zwei mal von den seiten abnehmen und genauso wie wir gemacht das gemacht haben einmal in vier reihen gleich gleich machen wir erste abnahme nur an den seiten wir wissen ja dass hier in der mitte 7 maschen sind insgesamt von in kraus rechts von den sieben stricken hier vier maschen rechts ab und dann eine masche von der mitte und die masche die hier die siebte war stricken wir rechts zusammen ab so haben wir eine masche in den an der seite abgenommen strickende bitte die ganz rei bis hier an den an die seite wir sind an die seite angekommen wir nehmen eine masche von der mitte und eine masche von den sieben und stricken die beide rechts hinten so jetzt sind hier nur sechs maschen geblieben so wir haben in der reihe die maschen reduziert trug eine dann noch mal keine rückkehr wieder keine und dann in der vierten reihe machen wir nochmal eine abnahme und dann sehen wir uns hier an der seite sollen fünf bleiben und hier sehen uns dann wir haben zweimal an der seite abgenommen es sind an der seite 5 maschen geblieben und an der seite auch und es ist die zeit anfangen in der mitte zu die maschen auch zu reduzieren wir haben die mitte gefunden also sind 27 maschen 23 23 und um insgesamt sieben uns 13 meine ich entschuldigungen 13 13 und eine masche insgesamt sind 27 also die mittlere habe ich markiert und jetzt sind wir soweit wo wir anfangen an der rechte seite immer an der mitte die maschen abzunehmen von beiden seiten das machen wir immer in der rechte seite und an den seiten machen wir einmal ins hier rein da ich die letzte reihe ende als sich rechts war habe ich da hier abgenommen deswegen diesmal nicht wir stricken alle maschen rechts also bis anderen markieren wenn hier zwei maschen bleiben hier sind an den markt angekommen hier sind zwei masche vor der mitte und die reduzieren wir indem wir zwei maschen von hinten rechts ab stricken um dann die mittlere masche und noch eine reduzierung die nächste zwei maschen stricken wir von vorne der marke wir stechen von vornherein und stricken zwei masche rechts ab wir haben zweimal die reduzierung gemacht und die reihe bitte zu ende stricken in dieser seite sind das alle maschen rechts wir haben zwei maschen abgenommen wir haben alle maschen rechts gestrickt wie wänden bitte nicht vergessen hier das stückchen an der seite stricken wir kraus rechts das heißt die fünf maschen 23 45 an der druckerei werden sie auch rechts gestrickt und alle mittleren maschen links und die rand von front an dem rand an der seite werden rechts bestritt jetzt sind wir soweit die 4 1 sind um das heißt wir machen an den seiten auch eine reduzierung eine 234 es sind insgesamt fünf die fünfte und eine von der seite hier stricken wir ich setze stricken wir rechts ab zusammen rechts abstrichen so und alle an das heißt hier am rand sind nur vier maschen geblieben und genau die reduzierung machen wir immer an der rechten seite hier in der mitte zwei mal ich zeige es nochmal so die zwei maschen sind geblieben wir stecken in die zwei maschen die vor der mitte sind und stricken sie von hinten rechts ab dann strecken wir die mittlere und die nächste zwei maschen stechen wir von vorne ein und drücken die oben rechts ab wir haben zweimal einmal hier und zweimal in der mitte reduziert und genau so machen wir nochmal an der seite so ist es hier hier sind fünf masche und ein ist von der miete die einen nehmen wir zusammen mit der hier an der seite und stricken die rechts zusammen ab hier bleiben dann nur hier maschen und das prinzip ist das gleiche wie bei zunahmen nur jetzt machen wir ab nahmen die rückreise machen wir keine abnahme sie wissen das so ich möchte sie sonst jetzt alleine lassen solange bis an den seiten sie keine diese maschen mir haben nicht vergessen dass sie immer in groß rechts strickend und schauen sie dann wird es hier so immer weniger weniger um 20 reduziert also bitte an den seiten einmal in vier reihen und vorne hier einmal in zwei reihen also vorne hier immer in den rechten seite an der rechte seite und hier nachdem sie einmal ausgelassen haben die rechte an der rechten seite eine einmalig hier ein als wir sind fertig mit der brand auch zunehmend mit der seite ich meine jetzt bleibt er nur eine masche die immer einfach rechts ab gestrickt wird und wir reduzieren nur hier in der mitte dann den mittlere masche von rechts und links nach rechts die 2 ja hier noch mal haben wir die nach der mittlere die stricken wir alle rechts und ihre maschinen rechts und das gleiche machen wir noch in dieser reihe erste masche rechts mittlere masche links und rechts wir sind fertig mit der reduzierung wir haben auf der nadel 11 maschen genauso wie wir auch angefangen haben und wir noch sich erinnert könnt wir haben angefangen mit zwei reihen linke maschen und das gleiche machen wie auch hier aber nicht vergessen dass die rand masche rechts ab gestrickt wird und dann zwei reihen jetzt hin rache und trug links ab stricken wir sind für dich mit zwei reihen links und jetzt ist es nun geblieben die maschen ab zu ketten indem wir zwei maschen zusammen rechts ab stricken die masche zurücksetzen und jeder die zwei maschen zusammen reich zu abstrichen die masche zurück und so weiter bitte es sind zwei maschen geblieben wir nehmen die augen zusammen stricken sie zusammen rechts ab so die maschen sind abgewickelt die hier die masche nehmen wir als schneiden den faden nicht ab weil wir brauchen hier so eine so ein riemchen an der heißt es um das anzuziehen und das machen wir so die häkelnadel rein in diese masche und hier stehen wir in den maschen rein der hier neben es und stricken eine feste masse ab das gleiche machen wir nochmal das gleiche loch reinfahren hole so nochmal wir haben eine feste masse gestrickt jetzt zwischen den zwei masche wir stecken da wieder rein und holen ein faden stricken nochmal die feste masse ab und das gleiche machen wir noch einmal zwischen den zwei weil weil bei mir der faden ist so aus vielen dünnen fäden ist bei mir schwierig das hinzubekommen also zwischen zwei maschen wieder rein ein faden holen und so eine dann bekommen wir so eine dickere faden hier nicht nur luft machen sondern er ist hier dicke deswegen machen wir zwei mal hier rein und so weiter insgesamt 16 zentimeter insgesamt 16 cm bitte bei mir schon fertig eine halterung und jetzt möchte ich einfach zeigen hier wie wie ich meine methode habe dass es hier nicht so dünn ist und dass das was ich vorher gezeigt habe zwischen zwei war bei mir zu schwierig wegen den vielen vielen deswegen habe ich so eine methode hier ist die masche ich gehe jetzt hier in die eine reinhold pfaden raus und strickt die feste masse ab noch mal hier sind die 2 ich nehme hier nur die an der seite und tricky ab noch mal hier an der seite die halbe masche und strick dir dann so ab und dann haben wir so eine feste gute masche also bei mir sind hier 16 zentimeter wir stecken jetzt 16 zentimeter so ich habe meine 16 cm erreicht und jetzt zeige ich ihnen wie ich hier das befestigen also ich gehe hier an anfang der reihe am rand stehen da rein und stricke dann eine feste masse auf einmal und ich mach das das zweite man das gleiche 2 dann schneide ich hier den faden holen die masche ab heute den beruf und den faden raus und jetzt schicken wir die zwei bände zusammenbinden die zwei fäden die hier sind so und jetzt verstecken wir ich kürze sie ein bisschen ab und verstecke die fäden