Panda-häkeln-3

Panda häkeln Do it Yourself

hallo und herzlich willkommen zu einem neuen video von mir ich bin noch etwas sagt ist also wenn es heute ein bisschen komisch klingt dann liegt es daran und wir hier gehen heute diesen niedlichen panda und wenn dir das video gefällt freue ich mich sehr über den daumen nach oben und wenn du mich unterstützen möchtest dann hätte das video sie gern und würde ich sagen sonst jetzt auch losgehen du beginnst wie immer mit einem partner bringen solltest du noch nicht wissen wie der faden bringen funktioniert verlinke ich dir hier ein video wurde das besser erkennen kannst

Panda häkeln

1.) in diesen faden ring hättest du sechs feste maschen wenn du das hast siehst den faden ring fest zusammen dann nimmst du deinen markierungs faden damit du weißt wo der runden anfang ist und verdoppelt jetzt jede masche das heißt du hättest in jedem asche zwei feste maschen dann verdoppelt du jede zweite masche das heißt du hegels in die erste masche eine feste branche und in die zweite zwei feste maschen das wiederholst du bis zum runden in also 12 12 12 jetzt verdoppelt du jede dritte masche das heißt sie erst zwei maschen jeweils eine feste masche und in
die dritte wieder zwei feste müssen auch das wiederholst du bis zum rundenende nun wird noch jede vierte masche verdoppelten das heißt du geht es in die ersten drei maschen jeweils eine feste masche und in die vierte wieder zwei feste maschen auch das wiederholten natürlich bis zum rundenende dann hättest du fünf runden lang in jedem asche eine feste masse also fünf ganz normale runden jetzt müssen auch wieder menschen abgenommen werden und dadurch zuletzt jede vierte masche verdoppelt hast nimmst du jetzt seine vierte und fünfte masche zusammen ab das heißt du hier
geht es in die ersten drei maschen jeweils eine feste masche stehst in das vordere masche der vierte masche ein der fünften kurz den faden wozu den faden und schießen durch die zwei schlaufen und das wiederholt zu jetzt auch die ganze runde lang solltest du die sicherheits augen richtig rein machen wollen machst du das natürlich vor den abnahmen jetzt nimmst du jede dritte und vierte masche zusammen ab als im ersten zwei maschen jeweils eine feste masche nehmen die dritte forderung maschen lädt ein stechen in die vierte forderungs maschen sieht ein stechen
faden holen faden holen und durch beide schlafen sind auch das wiederholte natürlich die ganze runde lag er nimmst du noch jede zweite und dritte masche zusammen ab also die erste masche eine feste masche in die zweite einstechen schritt dahin stechen faden holen und so weiter auch das wiederholte ganzen runde lang und am ende dieser runde machst du einen farbwechsel zu eigentlich schwarz ich zeige es hier im video in lila einfach damit wir uns möglich erkennen kann und das machst du halt wie gesagt ein letztes bei der letzten masche ist natürlich eine abnahme und anstatt des

2.) weißen phasen ziehst du jetzt den wieder den faden durch und dann beginnt die neue runde und verdoppelt jede zweite masche das heißt natürlich wieder in die erste vom eine feste masche in die zweite kommen zwei feste maschen und auch das wiederholst du wieder die ganze runde lang 1 verdoppelt du noch dritte masche also in die ersten zwei maschen jeweils eine feste masche und in die dritte wieder zwei flaschen auch das widerrufs die ganze runde lang am ende machst du wieder eine farbwechsel zu weit also in der letzten woche kommt der farbwechsel wo stehst ein roter faden
hat die zwei schlaufen auf der hand und auf der nadel besser gesagt und schießt dann anstelle des wieder den faden ist eben den weißen fasent und dann hättest du vier runden lang in jedem asche eine feste masche als 4 alle runden dann nimmst du die restlichen maschen ab und das hier zuletzt die dritte masche war nimmst du jede dritte und vierte masche zusammen habt also in die ersten zwei eine feste masche in die dritte ein stechen in die vierte einstechen vorderes maschen leitfaden holen und durch beide schlafen ziehen auch das wiederholst du bist zum schluss
eher nimmst du jede zweite und dritte messe zusammen ab also in die erste masche eine feste masche in die zweite einstechen vorderes maschen lied in die dritte einstechen vordere glied faden holen faden holen und durch weiterschlafen ziehen natürlich musst du das auch die ganze runde lang dann nimmst du noch jede erster und zweiter masche zusammen ab also in die erste forderung maschen legten die zweite vorderes menschen liebt faden holen faden holen und sich beim schlafen zu auch das machst du bis zum schluss und wenn du das hast du diesen faden ein bisschen raus
schneidest den faden ab und zwischen faden komplett durch jetzt nehmen wir noch das kleine loch zu und wofür stehst du zwischen oder unter den maschen durch nach innen nach außen nach innen und nach außen und das machst du bist du einmal komplett brum willst und wenn du das kannst du den faden festziehen was noch 12 stichen der rechts und links wie du magst und kannst du den faden und wodurch stecken und einfach abschneiden so und dadurch jetzt weiß wie die abnahme und zunamen funktionieren schreibe ich dir hier an die seite wie die restlichen sachen gehäkelt werden hier an dem beiden etwas
anders gemacht wird zeige ich dir das gleich noch damit es ein bisschen besser dran zu nehmen ist machst du jetzt eine luft masche wenn das das stück und hier gibt es vier feste maschen da mussten wir eine luftflasche wenn das das stück nimmt die ersten beiden maschen zusammen ab und zwar diesmal in denen du in die erste einstieg in die zweite einschließt und an den faden durch alle schlafen schießt und dann wieder die dritte und vierte zusammen ab nimmst und dann ist das bei nicht nur auch schon fertig du schneidest dann einfach nur den faden ab und schießen
komplett durch das beinchen wird leicht ausgestopft dann hier noch die zwei ohren ich habe die anders gemacht als bei meinem panda es sieht nämlich viel viel schöner aus dennoch das schnäuzchen und jetzt zeige ich dir wie du die teile an den körper und zwar habe ich das hier so ein bisschen nach unten gemacht und an die seite und jetzt stehst du von dem bein in den körper ein bisschen fahren fest geht es in die nächste masche wiesbaden fest die nächste masche immer durch beinen und körper bei den körper und das macht natürlich bis kommt weg drumherum bis
mindesten fragen wieder irgendwo durch und schneide ich einfach ab und so nächst du auch alle teile so die arme nächst du denn da an wo schwarz ist und da musst du noch die gleichen ideen aus filz habe ich da ein bisschen schwarze augen gemacht und die nase und einfach daran geklebt bei den augen musste halt daran denken wenn du das mittendrin rein machst das mache ich ja nie da musst du vorher auch dieses schwarz auch schnecken ich persönlich steckt die augen immer nur am schluss rein für mich ist das vollkommen ausreichend ja und damit ist ein kleiner panda auf fertig
und wenn ihr das video gefallen hat freut mich sehr und wir holen uns dann hoffentlich nächste woche wieder biss dann tust