kostenlose strickanleitung

kostenlose strickanleitung jacke patentmuster


ich möchte dir heute zeigen wie du dieses schöne locken nutzer hier spricht dass socken muster nenne ich netzwerk weil es sich wie ein netz über die socken liegt und die sieht aus wie ein roboter ist es aber nicht siehst die kommen hier auf rechtem rundreise sind auch keine hebel waschen und das besondere bei dem muster ist das ist so gearbeitet dass auch der sockel eine elastizität dadurch mich verliert das heißt du brauchst mich wie bei einem dutzend oder mehr machen und wie das geht das ich denke ich hier dafür schon in an gestrickten socken das hier ist übrigens mit einer streifen

kostenlose strickanleitung jungen pullover
 


habe die crazy streifenkarte findest du auch im kanal die zeichnet sich hier durch den streifen aus und dadurch dass man sie wäre einfach bewältigen kann und keine verknüpften reihen braucht so jetzt aber zum mutter das muster hat ein rapport von insgesamt sechs maschen und ich stricke hier am anfang erstmal zwei massen ich habe hier keinen runden marke weil ich brauchte ich jetzt arbeite ich für mein muster die erste kreuzung gefestigt strecke zwei maschen recht zusammen lasst die dann auf der nadel und strickt die erste maschine zwei die lösung bis hinweg und die erste strikt ich ein

kostenlose strickanleitung jungenmütze
 


zweites mal ab so wie das dann auf habe ich hier eine kreuzung gearbeitet dann strich vier maschen der rapport von 6.342 und jetzt wieder zwei maschen zusammen und die erste davon noch mal abstrichen und dann wieder vier masche 52 34 und jetzt kommt wieder betreut um zwei maschen recht vorrang und die erste davon noch mal rechts strecken und dann auch wieder hier machen und genau so kommst du hier hinten auch an das heißt du endest hier natürlich auch mit vier maschen vor der kreuzung ich hab nur zwei genommen damit es hinten mit ich auch über meiner ferse sich die
nadel mädchen verwende ist übrigens dass die socken wunder das ist nicht zu verwechseln mit dem rheingold vor und stricknadel denn der vogel wunder hat zwei unterschiedliche spitzen und eignet sich super zum wirkung strecken wie du willst ich mache jetzt die runde fertig gefeiert immer zwei maschen kreuzen und vier massenblatt recht danach strikt du eine runde ganz normal glatt recht rüber und wenn du das gemacht habt dann kommt die beide muster runde und die zeig ich dir auch wieder ich hab ihm eine kreuzung alle gestrickt dann habe ich eine runde glatt recht
rüber gestrickt und du siehst hier über all diese kleinen erhabenen pop latin da da auch und genau das sind meine kreuzung vorher treten jetzt nur so ein bisschen in erscheinung wird gleich aber prägnant verfassten auf einem nadel spiel strikt wärst du genau an dieser stelle denn strikt du eine masche und jetzt geht es los das die sich auseinander bewegen dafür spricht hier die ersten beiden rechts zusammen genauso wie vorher auch dass die auf der nadel und strickt die nächste bzw die erste davon ab so jetzt bin ich einmal weiter nach rechts gerückt mit der zweiten macht das auch aber in
die andere richtung und zwar stecke ich dafür von hinten sieht er noch mal hier von hinten eine nadel tief steche ich hier von hinten da in die maschen strikt diese masse einmal abwarten und dann hatte ich hier meine masche die ich gerade gebildet habe in meinem fingernagels ein bisschen fest dann spreche ich durch beide durch und strickt die noch mal rechts verschränkt zusammen und dann habe ich die wieder in dem fall einzeln den doppeln abgeschrägt das heißt ich habe wieder zwei machen und du liebst gehen so ein bisschen auseinander habe ich hier nur zwei der
frühesten und dann kommt wieder die nächste kreuzung also einmal recht zusammen stritten und die erfüllung woche abstecken dann von hinten in die zweite masche rein und beide nochmal recht verschränkt zusammen schrecken sowie das dann auf zwei maschen dazwischen und auch dass die gesammelte runde um also immer die zwei kreuzungen nebeneinander und dann zwei maschen glatt rechts dazwischen auch das mache ich jetzt die gesamte runde um danach kommt wieder eine runde glatt recht über alle maschen und dann kommt schon unter dritte runde und die zeige ich dir natürlich auch
wieder so auch die zwei runden bin ich rum und jetzt wird das ganze so auf die heben sich hier immer weiter ab meine maschen da bist du und jetzt gehen die natürlich auch weiter auseinander derzeitig strikt hier wieder die nächsten zwei maschen die die oben liegt wird immer mit der nächsten quasi zusammengestrickt also über die nähte das sieht man ganz gut dass sie hier oben liegt das heißt hier jetzt freilich zusammen und die erst recht dann haben wir diesmal hier in der mitte 24 meine andere die oben liegt die die nach links wandert verstricke ich zuerst die weite von hinten ab und dann
die beiden recht zusammen und jetzt sind direkt wieder zwei kreuzungen nebeneinander denn da waren ja vorher nur zwei maschen dazwischen das heißt nachdem ich die linke kreuzung gemacht habe mache ich auch direkt die rechte kreuzung spricht nur komm her wenn ich da hinkomme aber nachdem ich die linke kreuzung gemacht habe mache ich auch direkt die rechte kreuzung gefällt zweimal schon recht zusammen und die fpd recht dann habe ich hier zweimal schneller mitte und dann die zwei maschen einmal erste zweite und dann die beiden verschränkt zusammen und so geht das jetzt auch wieder in der
runde genauso na komm her genauso wie vorher auch also der 5d arbeit ist immer deine kreuzung und dann eine reihe glatt recht rüber und auch das mache ich jetzt hier in der runde rum und wenn ich die reihe glatt recht darüber habe dann zeige ich dir natürlich die nächste muster reihe dies dann nehme ich auch entsprechend einfach und diese denen schon bekannt vorkommt hebt sich das hier schon schön ab und du weißt schon wie diese dreiecke hier entstehen und wie diese lauten hier entstehen so ich habe hier meine nächste runde auch zeitlich gestreckte fällt die
runde glatt rüber und du kannst hier sehen wie sich schön diese packung hier bilder fast fertig jetzt hier meine letzte masche der runde noch nicht gestrickt wenn du mit nadel stricken würde es sehr genau hier jetzt deine nadel zu ende das mache ich weil die beiden muster kreuze und die kreuze ich über das rundenende drüber weg und das mache ich indem ich jetzt hier die letzte masche noch nicht träger werden fällt hier einen zu weit und dann häufig die beide wo wir das am anfang auch gemacht haben die beiden nebeneinander liegenden kreuzungen die sich hier getroffen haben
die stricke ich jetzt recht zusammen und dann noch einmal rechts ab und dann habe ich die gekreuzt dann habt ihr jetzt die maschen wieder ganz normal auseinander so wie du wie hat und so wie dies wie auch auf dem nadel spiel beispielsweise behalten könnte dann sind wir hier wieder bei 4 maschen rechts das kommt ja schon bekannt war vom anfang hier sind auch wieder zwei kreuzungen die sich neben einander treffen und auch die kreuze ich übereinander so komm her als einmal zusammen und die erste noch mal dann sind wir das hier recht und auch das mache ich natürlich die ganze runde
rum dahin strickt ich diesmal aber keine runde glatt recht rüber sondern die zwischenrunde die diesmal passiert die zeige ich dir gleich wenn ich die runde fertig gestrickt haben ich habe meine runde fertig das heißt hier habe ich wieder alle maschen geköpft und jetzt möchte ich hier diese verschlingen arbeiten die du hier sehen kann ohne das mache ich wie folgt die zwischenrunde die ich arbeite dafür strich meine erste gekreuzte mischung die zweite masche hebe ich ab und an stricke ich die vier maschen strikt wieder die oberste gekröpfte und die unterste gekreuzte heblich nur ab das
sorgt am ende dafür dass auch diese masse und auch diese verschlingen da oben einfach mehr aufliegt nach ihr verstricken die elf bestritten und die zweite davon abheben und darf natürlich auch wieder die ganze runde rundrum wenn ich meine zwischenrunde fertig gestrickt hat dann sieht das ganze hier so aus und jetzt kreuzt sich die kreuzung die ich vorher gekauft haben nochmal der fällt die gleichen beiden machen denn jetzt noch mal gekreuzt und zwei tische die rp strikt um die zweite nur abgehoben das sorgt gleich dafür dass die uns wieder schön obenauf liegen das heißt
einmal recht zusammen und die zweite noch mal rechts sowie das dann aus dann hast du dir deine verschlickung und dann vier rechte maschen und wieder rechts zusammen und die erste luke und das ganze natürlich auch wieder die runde rum und danach strikt du wieder eine runde glatt recht rüber und das mache ich jetzt auch und dann zeige ich dir gleich wie diese verschlingen hier aussieht und wie es weitergeht ich habe alle meine kreuzung gearbeitet so sieht das jetzt hier auf die verschlingen da siehst du wie die schöne übereinander liegen da und jetzt geht das spielchen
von vorne los wo wird hier vorhin hatten nur einmal ein stückchen versetzt das heißt die masche dies nach rechts gekreuzt habe kreuze ich wieder nach rechts bei maschen rechts zusammen und die erste wieder rechts und dann die nächste erstmal recht verschränkt die zweite ab stricken und dann beide recht verschränkt für wan strecken und damit creutzig die wieder aufeinander das heißt die bewegen sich jetzt hier wieder aufeinander zu danach kommt wieder eine reihe clark recht frischen dann belegen die sich weiter auf einer natur im grunde genommen genau das gleiche was
wir hier gemacht haben hier willst du einmal unsere verschlingen da wenn du dir jetzt noch stärker betonen möchte stylt sie da ohnehin schon ist dann hast du natürlich noch die möglichkeit die weiter zu betonen dazu würdest du in der zwischen reihe einfach beide machen zusammen abheben an beiden gekreuzten einfach zusammen abheben dann kommt das noch stärker raus hier mal zum vergleich hier ist die art ich sehe gerade gezeigt hat und hier die noch ein bisschen stärker haben weil ich beide maschen zusammen abgehoben da wir gerade gezeigt und da beide zusammen abgehoben wie du siehst wir
haben hier eher gekreuzt dann sind sie auch in einer zwei- bzw von den häufig auseinander gegangen und zwischen den kreuzungen auf der natur gegangen dann verschlungen abgehoben verschlungen und dann gehen die wieder hier auseinander und da aufeinander zu das heißt du kreuz immer die rechte kreuzung weiter nach rechts und die linke kreuzung heute immer weiter nach links und da wo sie sich treffen machte zwei verschwenkungen und wände das weitermacht dann sieht ein muster so aus das kannst du natürlich soweit machen wie du möchtest und da passt am besten ein bündchen aus einer masse recht einer
masche errecht verschränkt dazu das kann man hier sicher romantischen einteilen kann man da noch eine kreuzung und macht damit die noch einmal kreuzen damit das schöne muster übergeht und so sieht man muster dann am ende auf ich hoffe jetzt meine mutter hat ihr gefallen und du arbeitest das nach und mein video hat dir gefallen tut ist natürlich herzlich eingeladen einen kanal zu abonnieren für mehrere video die färbe findest du da die spitze findest du da und noch ganz ganz viele andere muster und strickt videos und ich freue mich wenn wir uns nächsten video wiedersehen

The featured image was randomly selected. It is an unlikely coincidence if it is related to the post.