ich war mit sechs luftmassen an die erste duftmarke für ihn nicht dann als faden link und 2 so ging im parken unter den faden jeden faden komplett einmal darum halte ja unten die masche fest und edle die erste branche und dann weitere fünf luft machen und dann täglich drei stäbchen in die erste duftmarke drei stückchen dann zwei luftmassen und immer noch in den faden ring und drei stäbchen arbeiten so nun wieder zwei der luft waschen und in baden ring 3 stäbchen zwei luft waschen und hacken wir zwei stäbchen so dass die stäbchen erste ersetzen sie drei luft machen
jetzt schließt sich die runde mit masche in die dritte luft masche steche ich ein hole die maschen und sie diese durch die rechte masche und durch so haben jetzt die runde gestoßen ein bisschen damit zu ziehen genau so schaut es aus haben kleines viereck gearbeitet die zweite runde beginne ich mit drei luft maschen und hätte ein stäbchen in diesen zwei luft machen dann zwei der luft machen und noch mal in die selbe stelle einstichen und zwei stäbchen arbeiten genau dann haben wir hier drei stäbchen in jedes stückchen der vorrunde ein stäbchen häkeln dann sind wir wieder bei diesen luft
machen da hätten wir wieder zwei stäbchen zwei duft maschen und nochmal dieselbe stelle zwei stäbchen so da haben wir wieder die ecke gearbeitet jetzt arbeiten wir hier wieder an drei stäbchen der vorrunde an drei stäbchen und jetzt wieder an diesen luft maschen machen wir zwei stäbchen 2 dürften maschen 2 stieg zwei luft machen und noch mal zwei stäbchen dann haben wir die nächste ecke und jetzt wieder drei stäbchen angleichen der vorrunde sondern sind wir wieder an eine ecke zwei stückchen zwei luft maschen 2 stäbchen 28 maschen und nochmal zwei stäbchen
so noch eine ecke haben wir gearbeitet jetzt hätten wir drei stäbchen der vorrunde jedes stück in der vorrunde und jetzt haben wir dann schon mal unsere zwei stäbchen die luft maschen setzen dass ein stäbchen jetzt schließlich die runde mit masse also stehe hier in die dritte luft masche einhole die masche und sie diese durch die rechte lasche durch zweiten runde aus da fand ich mit 38 menschen an und täglich hier in diese stäbchen der vorrunde ein stäbchen sondern sind wir bei diesen luft machen da hätten wir wieder wie in der vorrunde zwei stäbchen 22 luftmassen und zwei
stäbchen angefangen wir dann sieben stäbchen in der vorrunde an jedem stückchen der vorrunde ein stäbchen arbeiten jetzt sind wir wieder an der ecke angekommen und da hätten wir wieder zwei stäbchen zwei luftmassen zwei stäbchen nun wieder sieben stäbchen und so hier gilt ihr a4 seiten bis ihr da wieder angekommen seid und jetzt schließe ich die runde wieder mit einer kette mascher in die dritte luftmasse einstichen wurden und die durch direkte durchziehen die nächste runde fangen wir wieder mit 38 menschen an und wir können die restlichen stäbchen sind jetzt zwei und
alles jetzt wieder nach muster an der ecke wieder zwei stückchen zwischen zwei stäbchen dann alle stäbchen durch häkeln und ecken genauso arbeiten also auf diese weise heckel tier dann weitere runden ich habe jetzt insgesamt acht runden geekelt die größe von der unter tasche kann man anpassen und das größer oder kleiner machen die neunte runde habe ich ganz normal angefahren in die ecke gehäkelt und dann habe ich die maschine so aufgeteilt dass sich hier in der mitte drei maschen also wenn ich die drei maschen auslasse habe ich auf der seite und auf der seite
gleich befehle maschen das sind 14 ich habe hier 14 maschen dann drei maschen und dann 14 maschen ich mache nun folgendes wir über spielen jetzt diese drei maschen diese drei stäbchen und häkeln in das vierte stäbchen ganz normalen ein stäbchen er ist nach mustern bis wir hier auf der anderen seite in die mitte ankommen dass auch die anderen sollte genauso und die mit ihren drei maschen überspringen wir und häkeln dann weiter das stück stäbchen genau so schaut es aus und die ecken ganz normal immer arbeiten wie bis jetzt und so die runde für jede seite dann diese drei mittleren
maschen überspringen und die runde ganz normal dann meditiert masche schließen die am ende der reihe am denken bei mir drei eine klare und maschen und ich schliesse die runde jetzt mit der keb masche also hier in der branche ein stechen am alkohol in die linke tasche durch die rechte durch die nächsten runden wirklich eine duftmischung und bewege mich einmal also die masche überspringe ich zu diesen stäbchen mit einer gap masche an masche geholt die linke mache durch die richter durch den jetzt wirklich 28 maschen die nächste wirklich ein stäbchen und
hätte erst mal die ersten zwei menschen durch und dann die zweiten zwei maschen 1 durch praktisch haben wir jetzt eine masche abgenommen wir müssen jetzt hier in diesen mitten im a2 immer maschen abnehmen hier nehme die maschen zu art in der mitte nehmen wir die maschen ab jetzt gehen wir erst mal alles nach mustern bis zu anderen mitte so kannst du mal hier die maschen zu nehmen und auf der seite zeige ich gleich wie das geht jetzt bin ich wieder in der mitte angekommen in den drei stückchen übrig bleiben indem wir erstmal eine masche ab also umschlag manche holen die ersten
zwei maschinen durch häkeln dann noch einmal um schlag gehen wir die nächste masche rein gemacht erholen die ersten zwei maschen durch wir haben drei maschen automarken alle drei maschen durch häkeln werden bei uns die mittleren zwei stückchen überspringen wir und dann gehen wir hier auf der seite in das zweite stäbchen rein umschlag masche rollen die ersten zwei maschen durch dann wieder umschlag in die nächste mal schlagen manche holen die ersten zwei maschen durch wir haben drei maschen auf dem haken alle drei machen um durch wickeln unser schatz aus
man sieht sich in hier in der mitte alles zusammen wie gesagt auf der seite in den medien schon zum und hier nehmen wir in die mitte die maschen ab jetzt weitere stückchen arbeiten und nach muster also hier wieder ganz normal nach muster und hier auf der seite darum den drei stäbchen übrig bleiben dann zwei maschen zusammen häkeln also eine nehme dann ab zwei mittlere überspringen in die zweite und integrität masche dann genauso arbeiten wie ich das jetzt trainieren gezeigt habe also ich am ende die reihen genauso letzten drei burschen also eine maschine
die ab so eine ein stäbchen überspielen wir und dann schließe ich die runde ich stehe hier habe ich diese zwei flaschen gegen die oberen zwei gingen rein manche holen die linke marsch durch die rechte durch schutz dann aus die nächste runde beginnt nicht genau wo mit einer luft wasser und dann bewege ich mich zum zweiten stäbchen also hier habe ich die luft machen und hier das stäbchen bewege ich mich hierhin sie in die maschen und sie diese linke masche durch die richter durch dann hätte ich zwei burschen ein stäbchen so und jetzt restliche stäbchen arbeiten
es wird weiter genauso gearbeitet hier die ecken ganz normal nach muster und hier werden in die maschen angenommen wie ich das album das schon ein gezeigt habe genau an diesen drei maschen der um zwei mal spielen wir uns eine maschine nicht ab und so haben wir das eben weiter bis die gewünschte länge praktisch erreicht ist und wir können dabei auch andere farbe verwenden den streifen die tasche arbeiten je nachdem wie man das machen möchte für die taschen irgendwie verarscht 60 luftmassen angehen könnte jetzt anpassen und hätte erstmals feste maschen also in
die zweite luft masche einstichen maroden und gäste maschen arbeiten das habe ich die reihe zu ende geht jetzt mach ich folgendes reine luft machen etwas längerer findet die reihe und jetzt täglich diese festen masche noch mal um und zwar gehe ja nochmal ich halte es aber also die reihen nicht so und stiche hier also nicht in dieser luft mache sondern hier in dem maße ein hole die masche und hätte eine feste masche noch mal die masche war bei mir zu lang nicht in diese luftmassen hier unten einstichen masche holen eine feste masche häkeln jetzt gehe ich wieder hier unten rein in
die nächste mal schon wurde die masche und hätte eine feste masche ich hätte praktisch diese festen maschen noch mal und dann wird das ganze ein bisschen dicker so geschah es dann auch am ende die retter auch in die letzte phase einstieg in eine feste masche häkeln genau wenn ihr noch die kategorie vorhaben volt kann man den vorgang noch mal wiederholen dann nochmal eine der luft waschen gehe hier nicht in der druckmaschine in die masche rein und wickle eine feste rascher und dann nach unten ein stunden einstichen und so weiter arbeiten könnt ihr einfach
ausprobieren wie es für euch am besten ist wie es am besten ausschaut auch sehen wir noch eine dritte reihe umhäkelt man kann versuchen auch in jedem asche erste mal schon zwei feste maschen zu häkeln den schlimmsten dichter wird jetzt kann man auch machen und es ist wirklich in jedem asche zwei ersten machen und dann einfach schauen wie das ganze auch schaut also ich bin bei zwei nein geblieben genau also ich habe solche gemacht ich finde das zuschauen würde ich dir gut aus so habe ich die dann belasten diese prüfung kann unterschiedlich in die tasche anbringen kann in das oberste
doch ein stechen einmal nach innen klappen und zu nähen man kann vielleicht in das zweite stück noch ein stechen ihnen klappen und zu nähen man ganz vielleicht einfach auch hier oben anliegen oder von unten anliegen an ihn je nachdem dann müsste das müsst ihr selbst ausprobieren wie es euch am besten gefällt ihm passt