[VidSitePro id=17 ][Musik] hallo zusammen ich würde euch gerne heute mal zeigen wie ihr mehrfarbig strikt mehr habe ich stricken heißt ja auch gerne mal jacquard stricken oder im englischen stranded colorworks im deutschen sagt man oft für ein obwohl es eigentlich gar nicht stimmt den verein bezeichnet eigentlich nur die mehrfach strikt technik von den shetland-inseln dort geht es nämlich eine insel die heißt verein zwar 20 es in deutschland so eingebürgert weil mehrfarbigen stricken ist vor allen dingen sind wir zwei sachen wichtig die faden führung und die faden spannung damit es keine löcher gibt es ist ganz wichtig die fäden auf der rückseite einzuweben seht ihr hier also alle drei maschen sollte man den faden den man nicht braucht einmal wickeln um den faden den man braucht und da gibt es natürlich auch eine technik zu so dass man dann trotzdem relativ gut stricken kann und die würde ich euch gerne zeigen es gibt viele möglichkeiten die fäden zu führen man kann ein vater mit zeigefinger haben ein faden auf dem mittelfinger man kann einen faden links führen einfahren rechts für mich hat sich folgende technik am besten herausgestellt ich nehme beide feldern halte sie hier hinten fest gebe dem zeigefinger von unten durch die beiden fäden komme ich hoch und wickeln wir dann den hintergrund fahren nochmal so rum ihr solltet immer darauf achten dass der hintergrund faden rechts liegt also weiter rechts der hintergrund fahren links der vorlage und faden das hat sowas hat etwas zu tun mit der sogenannten farb dominanz damit es immer ein gleichmäßiges maschen bild gibt dadurch dass ich mir den hintergrund faden von vorne nach hinten über den finger laufen lassen und den vordergrund faden von hinten nach vorne habe ich hier auch in schönen abstand den ich ganz praktisch finde beim stricken von muss daher muss ich jetzt eine masche vordergrund farbe stricken und jetzt wieder fünf maschen hintergrundfarbe 123 jetzt kommt dass ein beben wenn ich den vordergrund faden ein bleiben will dann stecke ich in die masche ein g hinter dem vordergrund faden lang holen wir hinter dem vordergrund faden den hintergrund fahren und sie den durch und jetzt seht ihr ist er hier eingelebt und meine fünfte musste strich wieder normal so es gibt über ausstellen da geht das vordergrund muss darüber mehr als drei maschen und dann muss ich den hintergrund fadenkreuzen das geht technisch ein bisschen anders und zeige ich euch jetzt ich habe hier schon eine masche gestrickt strich die zweite und die dritte und jetzt muss ich ein kreuzen für das ankreuzen muss ich den vordergrund faden hier vorne vorlegen das kann ich so mit der hand machen und stricke dann eine masche und dann stricke ich wieder normal weiter das ist eine methode noch ein bisschen eleganter ist es wenn ich mit der nadel direkt mache ich habe jetzt wieder drei maschen gestrickter sowie hintergrund fahren das lila wieder ein kreuzen da ich könnte das kann man das so auch besser sehen ich stecke in die maschen ich wickle beide fäden um die masche und dann gehe ich mit der rechten nadelspitze zwischen die beiden so dass der linie fahre ich ein beben will formal ein faden zu liegen kommt ich stricke die masche ab ich zeige es euch nochmal rechte masche ein stechen beide fäden darum umwickeln mit der spitze den willen nach vorne holen dann ist ja hier ein gewogen und dann kann ich die masche stricken und mit diesen beiden techniken kann man auch verein oder state colorworks oder sciacca wir haben wie man es nennen will relativ zügig stricken und ich finde die ergebnisse einfach echt grandiose also ein muster finde ich total schön gefällt mir total gut das wird übrigens eine tasche dazu wird auch eine anleitung geben wenn die fertig ist dann werde ich die unten in die infobox einblenden du entscheidest was schön ist just do it