[Musik] hallo ihr lieben in meinem heutigen video zeige ich euch wie ihr ganz einfach dieses tolle stirnband mit diesem tool ist stricken könnt uns habe nehme ich das ganz normale strickmuster das einfachste muster für ein anfänger also das ist ein typisches video für eine absolute anfänger es ist wirklich ganz ganz einfach zu stricken und wie genau das ganze funktioniert und was wir benötigen das zeige ich euch jetzt wir benötigen heute eine neun millimeter stricknadel eine schere eine nadel um die fäden zu vernähen und ich ekel heute mit so ner dickeren wolle und zwar ist
dass diese burnett sorgt die changi wolle eine absolut tolle wolle ihr könnt natürlich jede wolle nehmen die er möchte und den link zur wolle verlinke ich euch unten in der infobox und dann fangen wir mal an wir beginnen mit einer schlaufe legen diese schlafe jetzt auf unsere stricknadel auf und jetzt brauchen wir insgesamt zehn schlaufen die wir aufnehmen auf unsere nadel und zwar mache ich das immer so ich nehme hier die wolle um mein finger gehe dann mit der nadel einfach in dieser schlaufe rein und zieht das ganze fest also hier ist unsere erste unsere zweite
und insgesamt brauchen wir zehn stück also wieder fahren nehmen nagel hinein und ziehen schaden nehmen und ziehen ihr seht es ist ganz ganz einfach schlafen finger unter die schlaufe rein und ziehen und es macht ihr jetzt bisher insgesamt zehn schlafen auf der nadel haft ich habe jetzt meine zehen schlaufen auf der nadel und wir beginnen mit unserer ersten runde also ich stricke heute in dieser amerikanischen englischen version in der europäischen hält man den faden arbeitsphasen in der linken hand ich finde vor allem für anfänger die variante mit der rechten hand einfacher
aber das könnt ihr natürlich entscheiden wie ihr das ganze machen wollt ihr denn das anders gelernt habt dann macht das natürlich so das stirnband entsteht nur aus rechten maschen und ich zeige euch jetzt wie das ganze funktioniert uns war die allererste masche hier gehen wir mit der nadel einfach hinein wie zum rechts stricken – in farben und ziehen diese schlaufe einfach nur durch und ziehen das ganze fest also ich habe jetzt hier mein arbeits farben auf der rechten seite und jetzt geht er wieder mit der nadel in diese nächste schlaufe hinein holt euch jetzt
den arbeitsphasen geht um diese hinteren adel drumherum mit der linken hand mit dem zeigefinger drücken ist die nadel runter und sie das ganze hier hoch wenn ihr dann die schlaufe auf der madl habt ruhige das ganze und schiebt es einfach runter wir gehen in die nächste masche auch dort gehen wir einfach hinein weil es immer recht fest schaden nehmen um diese hintere marsch hinteren adel drumherum mit dem finger drücke ich das ganze hier vorne durch und nehme die masche ab und das wird jetzt einfach nur wiederholt als wir mit der nadel rein schaden nehmen drum herum und mit dem zeigefinger
durchdrücken und das macht ihr jetzt bis hier alle 10 schlaufen auf der nadel habt ich bin jetzt in meiner letzten schlaufe angekommen auch da nehme ich das ganze wie zum rechts stricken die truppen rum und hebe meine rechte masche stricke meine rechte masche fertig und so sieht das ganze aus weiter geht es mit unserer zweiten reihe und diese reihe wird die ganze zeit einfach nur wiederholt die erste masche nehmen wir wider abwägen wie zum rechts stricken rein und heben die einfach nur ab jetzt hole ich mir den arbeits farben zieht das ganze einfach nur ein bisschen
fest und jetzt stricken wir weiter mit unseren rechten maschen also einfach nur rechte maschen stricken und das macht ihr jetzt bis ihr alle zehn maschinen fertig gestrickt hat also einfach nur hinein schaden nehmen drum rum und die masche funktion und von der nadel und es mache jetzt einfach und dann sehen wir uns gleich wieder weiter geht's mit der nächsten reihe und wie gesagt diese reihe wird einfach nur wiederholt die erste masche begeben wie zum rechts stricken rhein geben die einfach nur ab 10 das ganze hier wieder fest und stricken jetzt einfach nur unsere rechten maschen
und ihr wiederholt diese reihe jetzt einfach bis ihr die hälfte von eurem kopfumfang circa gestrickt habt also in ihren kopfumfang habt von 50 zentimetern strikt jetzt euer stirnband ca auf 25 zentimeter und dann sehen wir uns gleich wieder und dann zeige ich euch wie wir diesen einfachen touristin unser stirnband stricken also diese reihe jetzt ein nur wiederholen ist ihr die hälfte von ihrem kopf umfang erreicht habt und dann sehen wir uns gleich wieder ich habe das ganze jetzt weiter gestrickt und so sieht das ganze aus ihr seht wir haben hier einen wunderschönen
land durch diese masche erhalten und so sieht das ganze aus ich möchte das jetzt mal aus also ich habe hier ungefähr 25 zentimeter es liegt natürlich eine haltung kopfumfang also das ist ungefähr die hälfte von eurem kopf umfang erreicht habt und jetzt fangen wir an mit unserem test für den tvh ist brauchen wir jetzt noch eine weitere stricknadel ungefähr in der gleichen stärke und zwar was wir jetzt machen wir haben zehn maschen und die hälfte der maschen nehmen wir jetzt einfach von der nadel und zwar holt ihr euch in eure anderen adel und nimmt fünf maschen
runter also 12 macht das ruhig vorsichtig dass euch die maschen halt nicht von der nadel fallen 34 und also die hälfte der maschinen jetzt zum beispiel breitere stirnband habt und ihr habt 12 maschen nimmt ihr dann sechs runter also einfach die hälfte der maschen unternehmen wenn ihr das dann habt legt ihr das ganze einfach runter und ignoriert jetzt diese fünf maschen auf unsere anderen nagel jetzt holt ihr euch eure nadel und strickt einfach weiter und den faden die jetzt nach hinten jetzt einfach in die erste reihe vor mir den faden und stricke eine rechte masche gehe ich in die nächste
masche und stricke meine masche und ihr strikt jetzt einfach diese fünf maschen ab also einfach nur fünf rechte masche umstritten und noch die letzte maschine unsere und so sieht das ganze jetzt aus was wir jetzt machen jetzt stricken wir diese fünf maschen noch und zwar nimmt ihr euch jetzt die nadel mit den fünf maschen die wir abgenommen haben und zieht das ganze nach vorne also dass wir jetzt die fünf maschen hier auf der linken seite haben und jetzt stricken wird die einfach rechts ab also aufgaben nehmen und von der nadel gegen die nächste masche und auch die stricken wir
rechts ab also so wie gewohnt einfach rechts ab stricken jetzt haben wir noch zwei übrig dort gehen wir jetzt hinein und stricken diese maschen fertig jetzt habe ich hier noch die letzte auch hier gehen wir jetzt hinein stricken die letzte masche fertig und nehmen die nadel jetzt einfach weg und unser tourist ist jetzt somit fertig und jetzt nimmt ihr das ganze wendet und strickt einfach in den gleichen prinzip weiter die erste masche nehmen wir lieber ab und stricken jetzt unsere zehn maschen so wie vorher auch einfach nur weiter stricken und ihr werdet sehen in ein
paar reihen wenn ihr das denn jetzt weiter strikt seht ihr euren tour ist also jetzt einfach nur im gleichen prinzip wie die ganzen vorrunden auch nur stricken nächste masche bisher dann alle maschinen fertig gestrickt habt so jetzt haben wir noch zwei übrig und unsere letzte das ist jetzt alles ein bisschen eng durch den tour ist aber gleich ist das ganze wieder ganz normal und jetzt wendet ihr das ganze wieder und strickt in dem gleichen prinzip einfach nur weiter also die erste mal wieder unsere rand masche nimmt ihr ab und wie gewohnt einfach weiter stricken
und ihr strikt jetzt einfach noch weiter bis ihr dann eure weiteren 25 cm fertig gestrickt habt oder eure gewünschte größe hat für und kopfumfang und dann sehen wir uns gleich wieder jetzt einfach nur in dem gleichen prinzip wie auch vorher weiter stricken ich habe jetzt ein paar reihen weiter gestrickt und jetzt erkennt ihr den tools richtig gut also ihr seht ihr es ganz ganz toll und sieht absolut klasse aus vor allem in hier diesem strickmuster über diesen rechten maschen und jetzt strick dir einfach in dem gleichen prinzip weiter bis ihr dann eure gewünschte größe erreicht habt ich
wollte euch nur noch mal zeigen wie das jetzt aussieht ich habe das ganze jetzt weiter gestrickt und habe jetzt eine länge von 50 zentimeter also wieder das entspricht jetzt meinen kopfumfang probiert das ganze einfach mal an das ist auch schön passt macht es nicht zu locker weil sonst rutscht das ganze also wenn ihr neue gewünschte größe erreicht habt zeige ich euch jetzt wie das ganze beenden um das ganze jetzt zu beenden stricken wir jetzt erst einmal zwei maschen und erste und zweite strikt das recht locker und jetzt nehmen wir uns die erste maschine ziehen die über die
vordere und nehmen das jetzt von der masche wir brauchen immer zwei schlaufen auf der nabel ich zeige mich nochmal die nächste masche stricken wie sie jetzt ganz normal mit unserer rechten masche heben ab wir haben zwei schlaufen auf der nadel wir nehmen uns wieder die hintere und ziehen die jetzt über die erste masche also die erste die vordere bleibt drauf die ist jetzt hier und wir nehmen das ganze von der nacht und somit entsteht dieser schöne gerade kant rand und das wird jetzt einfach nur wiederholt wieder in diese erste masche rein und dann einfach nur über die vordere ziehen und
abnehmen und es macht ihr jetzt mit den ganzen maschen bis sie dann in eurer letzten masche angekommen seid ich bin jetzt in meiner letzten masche auch hier das gleiche wir machen eine rechte masche haben wieder zwei schlaufen auf der nadeln im die hintere und ziehen über die vordere und so sieht das ganze jetzt aus ihr seht wir haben einen ganz tollen rand jetzt und jetzt können wir den faden abschneiden lassen ein bisschen längeren fahren damit wird das stirnband gleich zusammennähen also lasst einfach in den schatten stellte diesen ab und jetzt sehen wir die schlaufe pro los jetzt
unseren end fadenziehen diesen durch und ziehen das ganze fest ich habe jetzt meine nadel eingefädelt und jetzt nehmen wir das stirnband ganz einfach nur noch zusammen dazu legt ihr euch die beiden enden einfach aufeinander also seht zu dass es nur schön ordentlich aufeinander liegt und jetzt wird das ganze einfach nur zusammen genäht also ich mit den farben jetzt vor und werde das ganze jetzt einfach nur mit ein paar stichen zusammennehmen immer wieder mal schauen das ist gerade aufliegt und einfach nur zusammen nehmen und das mache ich jetzt und dann zeige
ich euch gleich wie das ganze aussieht das ganze jetzt zusammengenäht und jetzt müsst ihr nur noch euren faden vernehmen also einfach nur den faden mit ein paar strichen vernähen dass der auch nicht aufgeht und dann sind wir gleich fertig die fäden sind vernäht und wir sind fertig ich hoffe ihr hattet spaß mit mir dieses tolle stolpern zu stricken ist seht es ist wirklich ganz einfach und absolut toll in diesem tollen strickmuster ich wünsche euch ganz ganz viel spaß beim stricken und ich hoffe wir sehen uns bald wieder