herzlich willkommen bei romy schön dass du wieder mit dabei bist im heutigen video möchte ich dir zeigen wie man das so genannte peer muster strikt das per muster ist eine variation aus rechten und linken maschen und ergibt diese schöne struktur die diese kleinen knötchen oder auch perlen erzeugt das schön ampere muster ist es sieht auf der vorder und auch auf der rückseite gleich aus und ist relativ flexibel aber auch schön dünn so dass du das wunderbar pullover verwenden kannst und das machen wir jetzt zusammen für dein per musst du brauchst du
natürlich wie immer stricknadeln und garnen du kannst das teil musste natürlich auch in runden stricken und wir legen einfach mal zusammen los zunächst schlägst du wie immer maschen an und zwar so viele wie du gerne stricken möchtest beim per muster ist das wirklich dir völlig freigestellt wir brauchen hier auch keine gerade oder ungerade anzahl an maschen sondern einfach so viele menschen wie du für dein strikt stück verwenden möchtest wie der maschen anschlag funktioniert kannst du auch noch einmal in meinem anderen video nachsehen das verlinke ich dir wenn du
nun so viele maschen angeschlagen hast wie du stricken möchtest können wir mit unserem muster anfangen das paar muss der ist wirklich sehr sehr einfach zu stricken es wird jetzt gleich sehen und zwar stricken wird zunächst eine handtasche und in der ersten reihe strikt du einfach abwechselnd eine rechte und eine linke wäsche weißt du steckst einfach rechts links zur erinnerung noch einmal rechte maschen sind diejenigen wo du vorne einstiegs und den faden einfach du holst linke maschen sind diejenigen wo den faden vor die nadel legst dann in die maschen sticht und den faden hierdurch holst
strikt ein fachwechsel rechte masche linke tasche rechte tasche linke tasche noch eine rechte masche eine linke masche eine rechte masche eine linke masche eine rechte masche und eine linke masche und die letzte waffe strecken wir als rand mascher jetzt kannst du dein stück stück wenden ich habe mir noch ein bisschen wollen wenn du jetzt wendet siehst du dass du jeweils rechte und linke maschen auf der nadel hast also wir haben diese rechten maschen das sind die mit dem kleinen v und die linken maschen das sind diejenige mit der kleinen halskette um in der nächsten reihe machen wir jetzt
genau das gegenteil von dem was wir sehen das heißt die strikt die maschen immer genau gegenteilig dazu ab wie sie aussehen die nächste masche wäre eine rechte masche mit dem klein v die stricken wir links die linke masche die mit der kleinen halskette stricken wir rechts und die nächste wieder links und rechts und links und rechts und links und die letzte wieder als revanche wenn du jetzt wieder wenn du es kannst du schon erkennen dass sich langsam dass perl muster bildet wenn wir jetzt noch ein paar reihen hoch stricken wirst du sehen wie sich das muster entwickelt
hier machen wir es jetzt wieder genauso wie in der vorreiter diese linken maschen mit der kleinen halskette stricken wir in dem fall rechts ab und die rechten maschen die dieses kleine v hier haben wo die linke masche in der reihe darunter liegt die stricken wir als linke maschen dh in dieser reihe ist die erste masche die wir sehen eine linke masche die strikten wir jetzt rechts ab und die nächste die eine rechte masche ist stricken wir links ab und in diesem wechsel stricken wir die reihe nun wieder zu ende also immer genau das gegenteil von dem was wir sehen
klinke maschen stricken wir rechts und rechte maschen links das heißt immer abwechselnd rechts links rechte masche linke tasche rechte tasche linke tasche rechte tasche linke tasche und einer rand mascher denn wenn wir wieder und es wird schon deutlicher ein paar muster das schöne an dem per muster ist dass du keinen rapport hast das heißt du hast keine beschränkung wie viele maschen du an schlagen kannst oder du musst auch nicht darauf achten dass das eine gerade oder eine ungerade maschen anzahl ist sondern du kannst es per musste jederzeit beginnen und auch jederzeit
beenden wichtig ist nur dass du in jeder reihe darauf achtet dass du auf die masche die du siehst immer genau das gegenteil strikt das heißt immer rechte und linke im weg und zwar die rechte maschen immer auf die linken waschen mit der kleinen halskette und die linken maschen auf die rechten maschen mit dem kleinen v es ist wirklich ein sehr einfaches muster das sich schön arbeiten lässt und das wirklich auch sehr schnell funktioniert gerade wenn du anfängerin bist ist das ein tolles muster um auch linke und rechte maschen zu üben ohne dass du die ganze zeit immer nur ein glatt rechts
muster strecken muss wenn wir jetzt wieder wenden sehen wir schon ganz deutlich dass perl muster das sich entwickelt und so gehst du jetzt einfach reihe für reihe vor das heißt du steckst immer eine rechte eine linke masche im wechsel und staat ist immer so dass du das gegenteil von dem strikt was du siehst in dieser reihe hätten wir als erster masche hier eine linke masche die wir sehen die mit der kleinen halskette die strecken wir rechts und dann geht es mit links rechts links rechts einfach weiter in der reihe wie du siehst das ist ganz ganz einfach ein paar muster zu stricken und ich
wünsche dir ganz viel spaß beim nachmachen danke fürs zuschauen und bis zum nächsten mal