hallo ihr lieben und herzlich willkommen zur tolle wolle heute gibt es mal wieder ein gestrickten schal für euch super einfach nur im rechten maschen gearbeitet in rain seht ihr hier schon einmal ungefähr 180 190 cm lang mit einer schönen breite und was genau für wolle ich benutzt habe welchen abendlich benutzt habe und wie es funktioniert seht ihr natürlich jetzt so ihr lieben ich starte für diesen charme mit einem knall carron cache cache ist es um genau zu sein ihr seht hier oben schon mal den farbverlauf drin viele rot lila töne sehr bärisch das ganze nennt sich hibiskus von der farbe
her die 212 ist es einmal und für achter nadeln gedacht ich werde das ganze auch mit meiner achter stricknadel stricken ich habe hier einmal das band drin also ich benutze eine rundstrecke nadel aber ich werde nicht in runden strecken sondern in rain 80% acryl 20 prozent wolle 240 gramm und 186 meter ich werde das gesamte knoll verbrauchen dafür und ja ich würde sagen los geht's so ich habe mir den farben jetzt noch einmal aus der mitte rausgeholt das seht ihr hier und hier habe ich den faden schon mal liegen ich habe jetzt so 30 40 cm hier einmal zur seite gelegt und jetzt starte ich
damit die maschen aufzunehmen ich lege mir den faden einmal so als keine brezel hin nehmen wir dann hier hinten den farben hoch und sie das ganze ein bisschen fest so dann nehme ich den farben auf die hand und zwar nehme ich mir den faden der zum knoll führt sind farben nachholen um den zeigefinger und um den dom kommt der faden der zum ende des knalls für kurzen ende und dann geht's los ich gehe dann immer hier unter dem faden her und dann über den anderen drüber und sieht das ganze an der nadel fest allerdings natürlich auch nicht zu fest drei habe ich schon 4
[Musik] 56 78 9 10 11 12 13 14 15 und eine sechzehnter nehme ich auch noch das ist die breite die für meinen schal nehmen werde und jetzt geht's los mit den rechten maschen ich drehe es einmal um ein bisschen farbe nach dass ich jetzt die nadel auf der die maschen jetzt liegen in der linken hand halte und den farben der den arbeits farben nicht den kurzen hier nicht damit anfangen zu stricken da ist man schnell am ende lege ich mir hier nach vorne die erste maschine ich einmal ab das heißt ich stricke sie nichts unternehmen sie einfach nur auf die anderen adel rüber uns hier
gleichzeitig den farben hinter die arbeit also er liegt jetzt hinter der linken nagel jetzt gehe ich hier in die masse hinein und stricke sie einmal rechts reingehen farben durch holen und auf die anderen darüber liegen die ganz einfache bewegung und das mache ich einmal die gesamte reihe über bei allen 15 maschen ganz einfach schnell rechts ab stricken [Musik] jetzt habe ich alle maschen wieder auf einer nadel liegen wieder wechseln die erste masche wieder abheben also einfach auf die anderen adel rüber heben und dann wieder alle maschen rechts stricken also immer den farben
hinter der arbeit liegen haben in die masche rein gehen und den faden nach vorne durch holen und direkt damit auf die andere seite rüberziehen und weiter geht es mit der dritten ganz genau so wieder bei der zeige ich euch noch einmal so ein bisschen farbe nachholen einmal abheben und dann alle rechts stricken [Musik] so langsam kann man das musste jetzt auch schon erkennen mit dieser wellenlinie hier die wiederholt sich jetzt immer so drei reihen habe ich jetzt schon das prinzip bleibt immer gleich ich werde jetzt noch ein paar reihen weiter stricken und euch dann noch natürlich
noch einmal den farbwechsel zeigen so ich bin hier schon ein ganzes stück weitergekommen ihr seht hier das muster der verlauf und hier habe ich jetzt den ersten farbwechsel drin ihr seht es und wirklich drei maschen und dann ist die farbe komplett anders von rot zu dem violetten rüber hier seht ihr im weiteren verlauf im gesamten strecke nicht häkeln natürlich ich stricke das jetzt komplett so walter in rechten maschen hier seht ihr auch einmal den verlauf am rand immer diese kleinen faust die ineinandergreifen an der anderen seite natürlich ganz genau so und dann zeige ich euch
natürlich nochmal den gesamten schaden so ihr lieben ich bin jetzt fast fertig mit dem stricken und ihr seht der schal ist ziemlich lang geworden ich habe mich durch gemessen sind so ungefähr 180 190 cm natürlich auch ein bisschen stretching und ich habe hier noch ein bisschen rest wolle zeige ich euch einmal ist sie manche so raus also ist wirklich nicht mehr viel da ich werde das ganze jetzt ab ketten das heißt ich starte ganz normal mit der reihe und zwar auf der anderen adel tatsächlich so ein kompletter rüber damit wie ich bisher auch angefangen habe also einmal abheben
dann die nächste masche rechts stricken und die erste einmal über die zweite drüber ziehen denn die nächste stricken und wieder die erste über die zweite drüber und so hätte ich einmal das gesamte beziehungsweise die gesamte reihe ab und hier bin ich jetzt auch tatsächlich bei der letzten messe angekommen die noch einmal rüber und dann kann ich hier den farben immer komplett durchziehen das ist jetzt in meinem fall wirklich nicht mehr vier festziehen und damit bin ich dann erstmal komplett fertig mit dem schal anfangs und entfalten müssen natürlich noch vernäht
werden und hier seht ihr wirklich das schöne muster den schönen farbverlauf darin hier dieser bereich ist so ein bisschen gemischt sind eben diese hört man sagen so ein bisschen blau grau mit diesem rot drin dann die roten bereiche hier so'n weinrot und hier auch schon gemischter bereich so ich hoffe natürlich hat dieser super einfach gestrickter schal wieder gefallen und spaß gemacht wenn es ist natürlich daumen nach oben da lassen vielleicht habt ihr auch nicht meinen kanal zu abonnieren dafür natürlich einfach unten den abonnieren -button drücken die kleine
glocke daneben aktivieren ihr könnt natürlich auch mal bei instagram oder bei facebook bei mir vorbeischauen ist natürlich auch alles hier verlinkt und dann sehen wir uns beim nächsten mal wieder aber tolle wolle