die bonner bei weil deshalb bis zum anziehen die krippe wir haben für ihr gewohnten anzug gestrickt und zwar einen erhalt die füße angestrebt die handschuhe gießen so an genetiker man ausziehen und einer so hängen lassen und ein kleiner schade es auch noch dabei es ist alles aus einem stück gestrickt ich habe die füße habe ich an gestreckt also ich habe praktisch ihren leuten angefangen und dann habe ich auch die physiker strick und dann nach oben nach oben gearbeitet und die ärmel sind auch angestrebt sr steinchen habe ich schon gestrickt und fürs zweite schlag ich jetzt auch
wieder vier mal fünf maschen an ab der fünften reihe nämlich immer in der mitte auf einer nadel in der vorletzten masche eine zu aus einer verschränkten masche dafür nämlich quer faden von vorne auf und steht hinten ein und in der zweiten dann der darauffolgende nadel sieht dann so aus ich mache das jetzt fast bis ganz oben dann strich noch ein paar ahlen zur drüber hier in der mitte habe ich vier maschen abgenommen um dann nachher im schritt in die hose zusammen zu nehmen ich hab jetzt beide einzelne teile schon mal auf jeweils zwei namen genommen und
dann werde ich das jetzt ganz normal so zusammen stricken und später wenn ich fertig bin nicht die abgetöteten machen die ich hier noch hab zusammen da stecke ich jetzt einfach ganz normal weiter ich hab hier ein paar runden gestrickt und die arbeit detail so dass ich da vorne dann den reißverschluss einsetzen kann auf der rückseite möchte ich gerne ein paar verkürzte reihen stricken damit das baby damit der strampler bisschen so ein pop-album kriegt dafür stricke ich jetzt die zwei hinteren nadeln und lass die letzten sechs stehen dann finde ich die arbeit geht die erste
masche ab und stricken zurück und las wieder sechs stehen jetzt stehen hier auf 60 maschen jetzt hab ich die wieder nur ab und strikt zurück und da sieben maschen stehen das mache ich so lange bis auf jeder seite zwölf maschen stehen ich habs jetzt mal auf drei nadeln genommen damit man das ein bisschen besser sieht ich habe jetzt also hier die zwölf stillgelegten maschen und hier die in der mitte habe ich ja immer gestrickt jetzt bekomme ich das ohne trapezform und wenn ich das dann wieder ganz normale in die arbeit aufnehmen also bei der nächsten reise stricke ich
dann alles wieder ab und macht ganz normal meine rein dann wird das hinterteil ein bisschen länger und kann sich so ein bisschen auswirken wenn ich in der höhe bei den rahmen angekommen bin dann teile ich die arbeit und nimmt hier wo das am loch sein soll nur eine masche ab nur damit sich nicht so auseinander dient und dann stricke ich die drei teile einzeln hoch ich habe jetzt die schultern hat geschlossen damit die armee dazu sind dann werde ich die maschen aufnehmen für den ärmel dafür stellte ihn jeder rang masche ein und nimmt jedes mal obst eine masche auf
ich habe ja in den rand maschine machte über zwei reingeht und dann bekommt mit dem neuen etwa halb so viel machen wie ich rein habe das ärmel sich jetzt noch etwas zu breit ich werde deswegen ähnlich wie es hier unten bei den beinen gemacht habe in jeder zweiten reihe zwei maschen abnehmen und zwar immer hunden beginnend in der achselhöhle und dann wieder erst in der vorletzten masche und einsitzende zweiten also ich strikt jetzt bissig drei maschen drei machen habe dann strecke ich zwei zusammen und dann der nächsten mal stricke ich eine und dann wieder zwei zusammen
man muss darauf achten dass man die ärmel nicht so gemacht weil die puppen haben meistens offene hände also die finger sind etwas gespreizt und damit man damit der handel noch gut durch den ärmel durchkommt ich werde jetzt mal getreten durch den beschluss ein wenig hat liegen gesteckt und dann werde ich ihn mit der nähmaschine mit den großen geratscht ich einfach einnehmen die für die mütze habe ich jetzt circa 38 bis 40 mal schon aufgenommen und zwar hier ist die schultern vor der schule der nadel im vorderteil drei machen dann alle die hier erscheinen auf dem
rückenteil ähnlich wie es bei namen gemacht habe und dann werde über die schulter naht wieder drei maschen und dann strich so hoch wie die höhe des kopfes ist und dann strikt ich oben in versen käppchen an dafür teile ich die maschen und drei gleiche segmente ein wenig ein paar west maschen haben nämlich die in die mitte also wenn ich jetzt 39 maschen 13 13 13 wenn ich jetzt 41 hedge-fonds 13 15 13 zum beispiel und jetzt stricke ich von da vorne bis hier und strickt immer vor und nach der markierung machen zusammen und zwar immer aus dem bereich so lange
bis diese maschen komplett aufgebraucht sind hier die vorderen und auch natürlich die hinteren strikt jetzt mal die erste reihe um zeigt nochmal für die erste markierung stricke ich jetzt erst mal drüber die kommen dann auf der rückreise den trainer jetzt bin ich vor nach der markierung und die zwei striche ich jetzt zusammen und bei in der nächsten reicht nämlich dann zusammen gestrickte plus die und soweit eben bis alle maschen im seitenbereich aufgebraucht sind jetzt habe ich das fersen käppchen fertig gemacht hier habe ich mal noch die roten feldern
drin gelassen damit man sieht wieder gestartet habe und dann habe ich davor gestrickte kann ich hier jetzt raus nehmen die mit laden maschen die habe ich stehen lassen und hier an der seite habe ich machen aufgenommen wieder aus der hand masche wie es beim hermann schein gemacht habe und hab dann hier noch etwas an gestreckten paar maschen glatte ein paar reihen tja trades denn eine reihe links und wieder glatt rechts und dann kann ich das so umlegen und hier auf der linken seite festnehmen dann habe ich jetzt so sieht es jetzt aus dann hab ich jetzt so einen schönen
abschluss und ich kann eventuell auch noch eine kordel durchziehen so sieht es mützchen jetzt aus ich habe hier noch eine kordel durchgezogen ich hab's ja da hinten angenäht und so tun wir das ganze keine fertig ich habe jetzt hier die beine und die arme und können sich zu lassen ich habe vier seite jetzt schon mal noch die maschen aufgenommen die 20 die ich dann geschlagen habe und dann noch ein kleines säckchen an gestrickt ich werde jetzt nicht zeigen wie ich wie das geht aber ich werde die anzahl der maschinen wie es gestrickt habe in die anleitung
schreiben und am arm da habe ich noch einen kleinen handwerkern gehängt den kann die puppe dann anziehen und zu gehe da nicht verloren wie beim echten baby anzug für den kleinen schale habe ich noch 70 maschinen angeschlagen und 20 reihen innkreis rechts gestrickt also vor und rückseite immer alle menschenrechts so fertig und die anleitung wie immer auch unseren blog dem blog findet ihr auch wie immer unter dem i wenn euch das video gefallen und gibt uns bitte einen daumen hoch und über das aus dem freuen wenn dieses video teilen würdet auf facebook twitter
ab interest oder uhr sonst unterwegs seid oder wenn er das alles nicht hat dann gibt es doch mal per mail eine freundin die das feld auch interessieren könnte ansonsten bis zum nächsten mal