wie versprochen bringen wir euch auch noch ein paar muss der sag ich mal ich habe jetzt manchmal für einen lochmuster entschieden weil wir das im nächsten pullover brauchen wenn jeder den so nachmachen möchte da gibt es auch varianten hier seht ihr ist das lochmuster ganz gerade und hier kann man das loch muss da was schief laufen lassen genauso wie man das auch in die andere richtung laufen lassen kann ich zeige euch jetzt mal diese zwei varianten wie man es macht damit ihr auch ein loch machen könnt auch für knopf löcher und so weiter manchmal reichen ja kleinere knöpfe da reicht
auch nur einmal ein loch im lochmuster zu strecken ich nehme mir immer meine masse ab und hier wo ich gerade bleiben möchte nehme ich einen umschlag und stricke zwei maschen zusammen zeigt sich noch einmal wegen nehmen einen umschlag und stricken zwei maschen rechtzeitig riecht anders langweilig wird es nämlich auch noch ist allerdings ein bisschen unikum technisch ich habe das ganze mit fünf machen hier auf der geraden fläche gemacht das heißt sie bleiben immer wieder über diese fordere wenn ihr anfangt sind das einfache maschinen ganz normal und kenia über ich
mache das noch einmal weil ich sie da habe ich habe schon fläche gerade immer schön gedacht ich immer nur ein bisschen auffällig dass wir keine rolle das ist jetzt einfach nur nur als beispiel das ist das hängt ja von der rolle ab die an und ich hab jetzt nicht die passenden adel zur wolle genommen damit man dieses muster besser sieht also da muss man dann halt schon mal abstriche machen das ist einfach das ist jetzt dieses ganz gerade das heißt immer dann die ich laufe die hier drüber kommen die wird mit der nächsten mit den nächsten zwei zusammengestrickt und obendrüber sieht
ja ganz toll den umschlag also selbst wenn ihr mal nicht willst mensch habe ich das gemacht seht ihr der umschlag ist immer schräg stehen somit kann man das auch ganz gut überprüfen für sich selber so dann habe ich hier ja auch die masche ich kann jetzt gerade weiter stricken so wie auf dieser seite wenn ich das nicht möchte sondern wie das schräg rüber laufen möchte dann muss ich genau dies machen dass ich diese masche erst einmal stricke die mussten weg sein damit ich die festen und der nächsten zusammen nehmen kann das heißt auch wieder einen umschlag um zusammen
strecken somit gehe ich auf die andere seite rüber einen umschlag die zwei zusammen stricken ist eine ganz simple angelegenheit hört sich immer alles viel zu kompliziert an aber es ist wirklich ganz einfach umschlag und zwei zusammen das ist das wichtigste was ihr euch merken muss und das ganze rechts gestrickt so kommt man natürlich dann hier nicht ganz so auf aber das hört ihr seht schon man geht ja auch weiter man kann das immer wieder hier unten habe ich nur eins dann habe ich wieder drei ein bisschen mehr auseinander ziehen ich denke das wird ganz gut
die rückseite stricken wir in links und zwar dessen die massen die wir zusammen stricken und den umschlag strick dir auch in linx der wird genauso links und damit dann das loch entsteht einfach nur links stricken ich zeige euch gleich die andere seite und wieder links das sind jetzt mal so die einfachen varianten vom lochmuster gehen einfach nur über mach das mal ein bisschen schneller so darin sind wir wieder eine masche weiter was ihr seht hier haben wir die fragen und hier haben wir dann deswegen sehen wir ganz deutlich was macht man dann wirklich das mal erkennt ja das wäre das
lochmuster viel spaß dabei beim ausprobieren tschüss