hallo ihr lieben heute zeige ich euch wie ihr dieses herzchen musste diese herzen ritten stricken kann das ganze ist ein ziemlich plastisches muster das passiert ja von bündchen muster aus auf einen 32 musste ihr seht das ganze zieht sich recht zusammen ich kann die stricknadel meine schräg namen die mit echter geschickt habe darin versenken und auf der rückseite sieht es aus wie ein ganz normales rippen muster das ganze geht nicht allzu schwer es besteht aus vier muster rein und man kommt irrsinnig schnell hinein es ist wirklich logisch und selbsterklärend ihr
braucht für das muster eine maschen anzahl die tat badu fünf plus zwei plus zwei rand maschen es wenn ihr jetzt also eure wolle und eure schick namen schon geholt habe schlagt mit mir gemeinsam 19 maschen denn 15 maschen wären teil produkt fünf plus zwei plus zwei sind 19 maschen das musste besteht aus vier muster rein aber bevor man das muster macht braucht man auch drei vorbereitungs reihen also wenn man das muster beginnt brauchten erst drei reihen die man ein einziges mal streckt und dann beginnt erst das muster der muss das sein die ford beratungs reihen sind übrigens
ganz leichte bündchen ran wir machen hier an die cat rammt das bedeutet dass wir die erste masche immer nur abheben und die letzte rechts strecken man kann den natürlich auch anders machen das ist von regierung zu region unterschiedlich wie man den cat ranzen gemacht ich beginne mit der ersten reihe mit der vorbereitungs reise können einfach ich habe mir eben eine rand maschen uhr ab und dann stricke ich immer zwei maschen rechts 12 und dann drei maschen links 1 2 und 3 und das wiederhole ich bis zum schluss als immer zwei maschen rechts 12 und dann drei maschen links 1 2 und 3 dann wieder zwei
menschenrechts 12 und dann wieder drei maschen links 123 und zum schluss bleiben noch zwei maschen rechts 12 und eine rasche die strick mir auch recht da unsere erste verbreitungs reis fertig und in der zweiten schrecken wir die maschen so wie sie erscheinen also wir heben die ersten uhr ab also die erste runs masche haben wir nur ab hier liegen zwei linke maschen das sieht man angenommen und dann drei rechte deswegen stricken war linke und dann drei rechte zwei linke und dann 3 rechte das ist übrigens setzt die hin reihe wir haben mit dem rückbau begonnen wieder zwei linke und drei rechte 1232
linke und drei rechte 123 wieder zwei linke und ein rand masche die strecken wir immer rechts jetzt kommt die letzte vorbereitungs reihe ist es auch eine rückreise wir heben die erste maschine ab wieder waren nach vorne die ersten uhr abheben und dann strecken wir wieder das gleiche wie in der ersten reihe zwei maschen rechts 12 und dann drei maschen links 123 dann wieder zwei maschen rechts eins zwei und drei maschen links 1 2 und 3 dann wieder zwei maschen rechts eins zwei und drei maschen links 123 es bleiben zwei maschen rechts übrig 12 und eine letzte rand masche die strecke mir rechts nun
beginnen mir mit der ersten reihe musste ich hebe die rand masche nur wieder ab also fand vor und einfach nur abheben und für beginnen mit zwei maschen links also die linken wieder links und auf den rechten 3 dann machen wir das herz in zwei maschen links ich nehme eine nadel zur seite er holt euch nun vor den dreien und nach den 3 eine masche aus der dritten von unten heraus als er gezählt nicht von der nächsten schlaufe sondern von einem mittleren von drei rechten geht darunter einmal zweimal und drei mal geht er unter hierdurch und da holt ihr den arbeits fanden durch er kennt das
entweder mit einer hilfsmittel machen oder mit eurer arbeits nadel als g12 her und g1 23 tiefer und hier hole ich mir den arbeits war durch also ich hole mir ich mache einfach an den umschlag und hole ihn raus und 10 hoch lädt der es etwas länger gut den ersten habe ich mir geholt dann stricke ich drei rechte maschen 1 23 und jetzt stehe ich wieder in das gleiche loch wo ich mir den farben rausgeholt habe und von mir den faden nach hameln viele werden sie hier am leichtesten tun das mit rechten strikter zu tun zu machen aber ich mag das herum geschöpfe nicht also wir holen
noch mal mit der rechten das gleiche und mir wird da auch nicht lang genug deswegen mache ich das mit der linken beim ersten mal mag das etwas schwieriger sein mit der linken zu arbeiten aber ihr bekommt da schnell in dreh raus also steche in die gleiche einstichstelle wo dieser farben rauskommt sieht man so schön ein mieter linken er könnte es genauso mit der rechten und ich hole mir den faden durch und den ziehe ich mir genau so lange wie den auf der anderen seite und den nehme ich mir auf die anderen adel ja dann habe ich hier immer rausgeholt und hier und das ganze wieder hole ich ich
mache wieder zwei maschen links und denke ich hin 12 grüber drei runter hole mir den ersten farben heraus stricke drei maschen rechts 123 nehme mir die linke nahrung zur seite ihr könnt das natürlich auch mit rechten aber ich mag das nicht so gern deswegen mache ich es mit der linken und verlieren dabei meine fäden also ich mache das mit der linken gespräche in die gleiche einstichstelle das sieht man sehr gut holz den farben durch legt ihn auf die rechte nadel und dann beginnen wir wieder von vorne zwei linke sehen zwar über drei runter dadurch holen wir uns den faden das
erste mal ziehen etwas lang dann strikt wir drei rechte 123 und holen uns aus der gleichen anstieg stelle noch einmal den faden von anderen seite also ich hole ihn eben mit der link nadel weil ich es so leichter empfinde geben wieder hinauf zwei linke maschen 1 2 und die letzte masche strikt mir rechts das war das einzige schwieriger alles andere sollte einfach gehen und jetzt schicken wir unsere zweite musste wir heben uns die erste maschen uhr ab den ketten rand und dann strecken wir zwei maschen rechts also zwei maschen rechts 12 und dann kommen unseren linken und
diese langgezogenen fäden liegen etwas komischer also weil die sind nicht so gestrickt worden sondern nur herausgeholt worden diese komischen fäden werden wir nur abheben die drei linken die vorne 3 rechte waren strikt mir links und die haben wir wieder abgegeben das ganze mit farben nach vorne ab also war nach vorne geben diese langgezogene masse abheben dann kommen drei linke 123 und dann kommt noch einmal diese langgezogene masche ist seht das sehr gute und werde das über strecken sehr gut merken also wieder faden nach vorne und abheben und das ganze wiederholen wir bis zum ende
wieder zwar echte 12 dann fand nach vorne nächste abheben dreimal schon links 123 waren nach vorne nichts abheben und zwei maschen rechts 12 dann wieder fahren nach vorne die lang gezogenen x7 nur abheben drei maschen links 1 23 langgezogenen nur abheben und jetzt bleiben zwei rechte und eine rechte rand was übrig also zwei rechte und eine rechte rand masche unsere zweite reihe von muster ist fertig und es wird von reihe zu reihe einfacher versprochen und hier stricken wir hier machen wir eine rasche dann zwei linke dann strecken wir die zwei zusammen aber verschränkt eine
rechte und wie strick mir rechts zusammen also die erste heben wir nur ab denn das ist unsere ranz mascha und dann strecken wir schon zwei masche links 12 maschen links und diese strecken wir das ist die lang gezogene mit der nächsten die strick wir zusammen aber verschränkt damit die richtig liegen würden wir sie normal rechts ab strecken würden sie nicht schön liegen also das würde es so aussehen deswegen streiken wir sie verschränkt ab für jeden der weiß wie verschränkt geht ist dass er kein problem für die anderen normalerweise sticht mehr von links nach
rechts durch und da holt man sich den farben beim verschränkten sticht man von rechts nach links durch und holt hinterland nadel sich den faden manche strecken sowieso nur verschränkt was etwas leichter finden als von rechts nach links durch die schlaufen durchstechen und den fand durch holen und ihr seht der links gleiche schöner dann eine masche rechts und hier liegen sie dann richtig denn wenn sehen in die richtung schauen müssen was verschränkt ab stricken wenn sie in die richtung schauen sollen dann nicht also die zwei strikt mir einfach so zusammen einfach
zusammenstecken den nächsten 2 das erste herz ist fertig dann wieder zwei linke dann zwei maschen verschränkt zusammenstrichen eine normale rechte und zwei normal rechts zusammen strecken dann wieder zwei linke und wieder zwei maschen verschränkt zusammen stricken also von rechts nach links hinten anstechen und infam durch ein rechte masche und zwei normal rechts strick zum schluss waren noch zwei linke und eine handtasche die strecke mir rechts jetzt bleibt nur eine einzige dreier und die geht ganz ganz ganz einfach denn wir strikt hin dass bündchen muster wieder
und das bündchen muss da geht so dass wir die maschen strecken wie sie erscheinen dies dass der rand masche dann strecken wir zwei rechte und die linke also der handtasche wieder abheben und dann immer zwei maschen rechts und drei maschen links 123 dann wieder zwei maschen rechts und drei maschen links 123 dann wieder zwei maschen rechts eins zwei und drei maschen links zwei maschen rechts und eine handtasche die strick mir auch recht und wenn ihr noch mehrere herzen stricken wollt dann beginnt das musst du wieder von der reihe eins also nicht die vorbereitungs reinen die brauchen wir
nicht wir strikt ganz einfach weiter mit einer hand was abheben zwei mal links und dann beginnen wir wieder mit runter 10 123 das sieht jetzt etwas anders aus dann holen wir durch drei rechte 123 und hier holen wir ihn auch wieder durch durch die gleiche einstichstelle gut und wenn er am barren hochgeschreckt hat sieht das dann ganz entzückend und nett aus und damit möchte ich mich auch verabschieden ich freue mich wenn ihr am montag freitag und vielleicht auch manchmal mittwoch anschaltet und wünsche euch nach einer wundervollen strikt vollen tag