hier ist klar heute fangen wir an mit euch zusammen ein tolles projekt und das ist ein dreieck ich habe mich entschieden das doch in zwei farben zu stricken ich habe hier zwei tollen eine ein bisschen dunkler und der andere ein bisschen heller und ich hatte noch so eine was so eine knolle oder wie man da heißt von nachher hoffentlich sage ich das richtig und ich möchte die dazu nehmen so und dann mit dem tuch auch anfangen ich habe hier ein bild gemalt vor kurzem habe ich eine einleitung da ging es anderes es gibt verschiedene methoden und diesen stücken wir so so wird dass
das durchaus sehen wir fangen an hier in der ecke und werden dann nur an eine seite immer zu nehmen zunehmend zu nehmen und zu nehmen so lange bis wir diese breite erreichen und dann werden her dann fangen wir an mit abnehmen und landenden hier so ich fange an mit dem dunkleren faden ich habe in der knolle sind 100 100 gramm im 330 meter in 100 gramm 330 meter die nadel stärke nehmen ich dreieinhalb so ich strikt dass auch das erste mal so wie ich nach geguckt habe und so das ist sehr sehr einfach und ich denke mal für anfänger sehr geeignet das muss nicht das muster das durch werden
nur echten maschen gestrickt dass irgendein steht kraus recht kraus muster wie ich das das sagen kann wir fangen an und schlagen an fünf maschen 235 war schon angeschlagen wir wenden und wie striegel zwei reihen einfach rechts bei mir wird das immer die erste abgehoben dann strecken wir rechts und der rand masche wird immer links gestrickt erst der abhebung merken sie sich bitte immer erster abgeben um die letzte immer links sonst alle maschen rechts so wir haben zwei rein gestrickt jetzt fangen wir an mit der zunahme um das g und stricken diese seite jetzt nehmen so an dieser seite
nehmen zu und hier wird es dann eine gerade um das geht so erster abheben wir nehmen dann stricken dir eine masche rechts das machen wir immer nach der landmasse eine masche rest dann sieht der rand besser also eine masche rechts dann ein umschlag wir machen eine zunahme und weiter stricken wir alle maschen rechts und masche links in der reihe machen wir keine zunahme und den umschlag stecken wir dann so verbringen in uns stecken von hinten damit kein loch entsteht für mich ist es dass ein merkmal wenn ich wenn das an der rechte seite ist dann mache ich eine zunahme für sie wenn
es schwierig ist sie können einfach auf die seite da wo zu namen gemacht werden ein markieren aufhängen und dann wissen sie wenn sie auf dieser seite sind dann machen sie 1 1 auf eine zunahme so viel machen an dieser seite machen wir wieder eine zunahme um schlag und der umschlag wird gemacht nur wenn sie an diese seite eigentlich eine zunahme andere reihe keine zunahme und so weiter also diese reihe keine zunahme den umschlag von hinten ein stechen dann ist wird er verträge und es steht kein loch nach so einem prinzip stricken wir weiter ich zeit noch mal wir sind an der
seite wo die zunahmen sind erste abheben nach der handtasche immer eine rechts und dann ein umschlag und alle andere masche bereits masche immer links könnten hier sind keine zu machen gestritten und alle maschen immer rechts den umschlag stecken wir von hinten ein damit kann loch entsteht links der anfang ist da genauso machen sie machen wir jetzt weiter und wir machen es so lange ich plane es die ganze knolle hier aus zu stecken und wir werden immer höhere uns haben nach arbeiten und wenn wir da sind dann sehen wir uns wieder wallach nach dem punkt fängt es an abzunehmen
also wir stecken weiter bis hierhin ich strikt die ganze knolle wir sehen uns ich bin weder da und möchte euch einfach das ganze bild zeigen wie jetzt meinen drei taktik aussieht ich bin fertig mir der erste knolle und bin jetzt hier in der ecke angekommen und ich werde die knolle jetzt wechseln damit sie die vorstellung haben wir es aussieht und ich sag gleich noch die größen bis gleich so jetzt möchte ich ein bisschen hier nochmal zeigen also ich wir haben hier angefangen und jetzt sind wir hier und ich möchte noch mitteilen also hier die breite ist zurzeit 72 das bleibt auch so
das ist die höchste breite hier ist gelänge 95 und im moment habe ich 120 maschen auf meinem nadel wir sind hier angekommen und jetzt fangen wir an hier die maschen abzunehmen bis hierher ankommen was ich noch dazu sagen wollte dass der markt ihrem er sehr sehr geholfen hat weil sonst wie ich hörte sagt dass ich mich an den faden daran die rechte seite mich orientiere aber das geht nicht weil der das teil ist viel zu groß und ich habe einfach ab und zu das den markieren nach vorne geschoben ja und ich wusste dann ich musste mich nicht ganz zentrieren ich wusste ok dem
material ist dann nämlich zu so wie vorher erklärt habe sie die zunahme waren in einer reihe in der andere keine zunahmen so und die letzte reihe hier die letzte reihe habe ich die hin reihe und die rückreise ohne zunahme gemacht ohne zunahmen nur die letzte hinreise und ruckfrei und das gleiche mache ich jetzt auch mit dem neu ich möchte jetzt zweifarbig haben dass es der rest konnte vielleicht noch für bahrain ausreichen aber hab ich nicht riskiert und jetzt fange ich an mit der hölle dem helleren faden aber dank dem heer der kommt auch dazu also das musste nun ein bisschen heller
werden ich habe den grauen faden abgeschnitten ich nehme den weißen einfach dazu demo herd bleibt dann hab ich nicht unberührt gelassen und jetzt ganz normal stricken wir ohne zunahmen einfach die hinreise und der dreifach rechts so ich habe zwei reihen einfach rechts gestrickt und das machen wir dafür damit hier eine kleine rundung entsteht in der ecke sehen sie damit das nicht so spitz ist der unterschied zweifarbige sieht man bei mir nicht das wird ganz leicht man zu sehen und dann wenn er fertig ist jetzt zeit sieht man das nicht wir fangen jetzt an hier abzunehmen und
wir müssen hier lang und das geht so genau so wie wir zugenommen haben an der gleiche seite bei mir ist hier markiert in der seite das rechte seite machen wir eine abnahme an der rub keine abnahme also so wie genau das gleiche wie bei den zunahmen und ich zeige es geht wir haben erste masche genauso wie auch damals stecken wir zuerst eine rechts und das machen wir immer und dann nehmen wir eine masche ab indem wir zwei maschen zusammen in recht strecken und das war's und das war es so läuft das mit abnahme also immer wenn sie hier an der seite sind wo der markt darauf es machen sie
eine abnahme so wie ich ihnen gezeigt hat habe und sie machen es so lange dass sie hier sind dann und es bleibt bei ihnen auf der nadel fünf maschen so wie wir angefangen haben mit fünf maschen das bleiben bei ihnen fünf maschen und die fünf maschen klicken sie noch zwei reihen einfach ohne abnahme und dann schlagen sie die maschen ab also so waren machen sie das zu sowie schon viel mal gezeigt habe das geht ganz einfach so und an dieser stelle möchte ich euch alleine lassen also das ist sehr einfach und für anfänger sehr geeignet und ich wünsche ihnen viel erfolg einfach abnehmen
genauso wie sie zugenommen jetzt abnehmen und wenn das durch fertig ist dann mache ich ein foto und stelle das rein aber jetzt bitte viel spaß beim stricken alles gute für sie danke dass sie dabei an