hallo hier ist clara ich möchte heute mit euch zusammen dieses süße sportlichen für babys stricken ich habe hier zwei modelle die sind aus polyacryl in 100 gramm 300 meter so ein bisschen dicker faden und mit der nadel stärke zweieinhalb gestrickt und dadurch sind sie so ein bisschen fest was gefällt mir sehr dass ich so stabil sind und die anderen das ist schon wolle und die nadel stärke ein bisschen höher ich glaube drei war das und sie sind so ein bisschen schwabbelig gefällt mir nicht so gut aber dafür sind sie aus schurwolle warm und auf dem flüsschen sehr gut so die fängt man an
von unten zu stricken von der sohle und ich möchte mit euch jetzt anfangen dafür hatte ich 39 maschen angeschlagen und schon in der ersten reihe fangen miranda zunahme ich hab die mitte markiert die masche also von beiden seiten hier sind 19 und hier sind 19 maschen und in der mitte ist ein markieren wir machen in der erste reihe machen wir hier zu namen und zwar eine ab erster abheben umschlag und dann alle maschen rechts stricken wir sind an den markieren rangekommen er ist hier noch an der linken adeln vor dem markieren vor diese masche machen wir einen umschlag die masche mit dem
markt ihre strecken stricken wir rechts dann noch ein umschlag und weiter alle maschen rechts bis an die vorletzte da machen wir noch ein umschlag und dadurch haben wir in diese reihe vier maschen zugenommen wir sind vor der letzte masche ein umschlag und die letzte masche stricken wir immer links wir haben vier zu namen gemacht und wir machen die immer an der rechten seite also an der seite und jetzt wenn wir die zweite reihe strecken da machen wir keine zunahme und wir stricken die den umschlag so damit kein loch entsteht so ein von hinten reinstellen nicht von fordern damit das
verdrehte verringert wird ich weiß nicht jetzt heute durch heißt aber damit kein loch entsteht und in der zweiten reihe alle maschen rechts strecken die letzte links wir haben die zweite reihe durch und jetzt kommt die dritte reihe in der dritten reihe machen sie wieder hier zu namen viermal zu nehmen denn markieren können sie hoch machen wenn sie es wenn es ihnen schwer sich zu orientieren können sie ihn hoch machen jedes mal und dadurch werden wir sehen also sie nehmen noch dreimal zu in der dritte in der fünfte und in der siebten reihe insgesamt werden dass acht rein so
nachdem sie vier mal zugenommen haben der nadel sind dann 55 maschen jetzt strecken wir die höhe die fängt schon hier andy hill und wir machen nicht wir machen jetzt eine reihe nur eine reihe wir sind an der rechte seite alle masche links stricken erste abheben eine reihe alle maschen links wir haben eine reihe links gestrickt dass es dafür dass hier der unterschied das legt sich ganz doll hindern die sohle und die höhe also dafür war diese eine reihe links jetzt wenden wir und die nächste drei reihen stricken wir nur rechts drei reihen recht strikt so wir haben noch
drei reihen in rechts gestrickt und jetzt muss diese kontraste faden diese kontraste brauereien und bei mir wird es in rosa wir sind an der rechte seite und sind dabei eine kontraste reihe rhein zu stricken und wir stricken in meinem fall ist das rosa sonst hätten wir immer die erste ab hier stricken wir schon mit der rosa farbe die erste masche und weiter stricken wir zwei reihen in ruhe in der kontrasten vater wir haben 2 1 durch wir sind an die rechte seite und jetzt nehmen wir wieder den hellen faden den weiß in meinem fall und stricken noch zwei rein rechts und
dann haben wir die höhe von unserem küchen mit der sohle und mit der höhe sind wir fertig jetzt müssen hier dieses vordere teil stricken und hier machen folgende wir sind dann die rechte seite die zwei heben können abgeschnitten werden und später versteckt werden zwischen den maschen wir müssen jetzt hier in die mitte und in der mitte fangen wir an mit sieben maschen dafür müssen wir dafür werden von beiden seiten 24 maschen und in die mittlere bleiben sieben von der rechten nadel die 24 maschen setzen wir auf einen anderen nadel wir fangen an mit mittleren 7 maschen
hier sind 24 4 2 467 und an der seite auch 24 damit dass alles gleich ist und wir fangen an mit diesen sieben maschen benehmen erneut den faden denn helle creme oder weiß meinem fall und wir fangen an die erste reihe von den sieben maschen erste stricken wir auch eine 2 3 4 5 6 7 7 gestrickt wenden nur die mittlere maschen sind im spiel wir stricken jetzt die 23 von den sieben maschen aber damit später da kein loch entsteht wir machen ein umschlag und dann strecken wir eine 2 3 4 5 6 7 und diesmal stricken wir auch noch die achte dazu jetzt weiter dass es weiter nur die
mittlere im spiel jetzt haben wir acht maschen wir machen wir machen wieder ein umschlag und stricken jetzt eine 2 3 4 5 6 7 und und dann kommt der umschlag den stricken wir zusammen mit der neuen masche jetzt haben wir in der mitte 9 maschen nicht zeit nochmal ein umschlag jetzt eine 2 3 4 5 6 7 8 9 und den umschlag stricken wir zusammen mit der zehnte masche und so bitte weiter bis so lange bis in der mitte 13 maschen entstehen also ein umschlag und dann noch eine masche immer dazu der umschlag ist dafür zu schicken in zusammen mit der masche damit kein loch
entsteht und so bekommen wir eine rundung wir haben jetzt in der mitte hier 13 maschen von den seiten sind alle jeweils 21 21 21 und hier 13 maschen aus diesen 13 maschen stricken hier jetzt diese zunge und das machen wir so ich nehme wieder die rosen farbe hier lasse ich endlich ein stückchen damit ich nachher das befestigen und das geht ganz einfach einfach die 13 maschen 20 reihen rechts stricken so ich habe zehn rein durch ich habe noch zusätzliche nadel genommen stecknadel damit sonst war es nicht so bequem zu stricken so wie 20 reihen und sehen diese
sie verstehen was ich meine 2 468 ja ich habe aus versehen 222 rein und da sind so entstanden elf diese streifen wie man sagt als sie können wenn sie möchten dass die zunge viel länger ist sie können auch noch weiter strecken ich las dann diese 21 reihen und jetzt zeige ich ihnen wie man so eine kleine rundungen bekommt das ist die was macht man so erste ableben habe ich auch vorher immer dann strecken wir zwei zusammen 6 alle andere maschen treten wir nehmen immer rechts und von drei maschen da bleiben nehmen wir von poren stricken die auch zwei zusammen um die letzte
masche links an die linke seite klicken sie nochmal eine reihe rechts die letzte reihe ich bei allem ist schon dunkel wie video aufzunehmen den rest lassen wir für morgen aber die letzte 3d zu machen die maschen 2 zusammen rechts fallen lassen nochmal anziehen nochmal zwei zusammen rechts fallen lassen jeder die masche zurück noch einmal zeige ich zwei zusammenfallen masche fallen lassen und dem marsch zurück sehen sie ein stückchen essen zu und so bis an die letzte masche und hier haben die zunge fertig morgen geht es weiter hallo und wir machen es weiter mit unseren
schwächen das war die zunge und wir haben die maschen ab gekettet vorher standen wir hier auch sehr viele reste schwänzchen solche ständchen die ich schon versteckt habe und der linke seite und hier wichtig zeigen wenn jemand das noch nicht weil es also an die linke seite wir nehmen eine häkelnadel circa von der tann in der zweiten reihe holen wir das schwänzchen hier der rest den rest und einfach zwischen den maschen ganz einfach mal so rüber also durch durch diese maschen 40 sind wir wir haben versteckt so sieht es sauber hat aus und es geht weiter mit dem teil hier hier wir müssen
jetzt diese hier nochmal stricken und wir fangen an so wie sind an der rechte seite und wir fangen an mit der linken adel ich nehme ich nehme eine stricknadel erzähle ich warum und wir fangen an mit der linken nadel die 21 maschen drücken wir alle maschen preis bis an die letzte weiter erzähle ich eine masche ist geblieben sie stricken wir auch rechts und dann die maschen von der linken seite wir wollen hier dass sie das hier so eine rundung ist und keine trennung ist deswegen stricken wir einfach die maschen von der linken adel weiter wir stricken einfach hier ein
bisschen dollar ziehen dass es keine dieser abstand ist und einfach weiter alle maschen rechts strecke wir haben jetzt alle maschen ich habe direkt durch gestrickt wir haben alle maschen auf unseren runden stecknadeln sie könnten auch drei einfache nadel nutzen aber mir gefällt das bild besser mit einer stecknadel so und jetzt gehen wir in die andere richtung in bin wir die erste abheben und bis anschluss alle maschen rechts stricken und so bitte sechs reihen wir haben die sechs reino so wir sind wieder hier an der linke seite wenn wir so dass schwächen hin stand und wir
machen jetzt folgendes wir müssen jetzt in der am anfang der reihe zwei maschen zu nehmen ich stehe ich dass zwischen den ersten zwei raus und sie die auf die nadel das war eine zunahme und dann noch eine zwischen erster und zweiter masche rein wie so ein bisschen nicht so bequem aber machbar kann man auch mit einem ja es hat mich geschafft sonst mit eine häkelnadel konnte man so ich hab die an so ich habe zwei maschen zugenommen und jetzt machen sie folgendes die drei maschen schauen sie es wird erstmal vielleicht nicht so deutlich aber genau hinschauen jetzt stecken wir die drei maschen und
eine immer wird abgenommen von der seite erste abheben dann strecken wir rechts um die diese dritte und vierte strichen stricken wir zusammen so gemacht jetzt wenden wir nun die drei maschen sind wieder im spiel abheben rechts links hier machen wir nichts wir stricken die noch die wende und der rechte seite machen wir noch eine abnahme also abheben rechts und die dritte und die vierte stricken wir zusammen so das waren 2 abnahme zuerst zwei zugenommen jetzt zwei abnahme und jetzt nochmal 2 ich zeige dass weiter weil das ist ein bisschen denke ich mal kompliziert abheben rechts links
nichts machen hier sind dann der linke seite jetzt sind wir andere rechte seite abheben rechts und die dritte und die vierte zusammen das haben wir dreimal jetzt gemacht ob sie die nadel war ausgerutscht so das haben wir das dritte mann gemacht wir wenden sind an der linken seite da machen wir gar nichts nur erste abheben rechts und die letzte links und jetzt die letzte vierte abnahmen abheben rechts und die dritte und die vierte masche noch mal zusammen wir haben es geschafft jetzt stricken wir einfach die runde bis an das ende wir haben dir also ende gestrickt wie
wenden und jetzt machen wir das gleiche von der linken seite also zwischen erster und zweiter eine masche holen auf die nadel setzen das war eine und das gleiche wieder zwischen erster und zweiter macht man das mitte des zu dichte aber ich mache das dritte mit einer jetzt was es leichter und ist ein bisschen dünner sein die ecke landet so aber wir haben es geschafft zweimal zwei mal zugenommen so und jetzt stricken wir einfach abheben rechts und die dritte und die vierte zusammen für dich wenden das war eine abnahme erste abheben rechts links wenden erste abheben rechts und hier machen wir
immer an der linken seite die dritte und die vierte zusammen das war das zweite mal wenden abheben rechts links einfach nichts machen so wenden an der linken seite machen wir die abnahme das dritte mal die dritte und die vierte zusammen rechts stricken wenn den abheben rechts und links an fallstricken und die letzte die vier der abnahme abheben rechts dritte und die vierte zusammen stricken wir haben hier abnehmen gemacht und jetzt einfach die runde zu ende stücken wir haben es fast geschafft wir haben erst bis hier an der reihe gestrickt und sitzt stricken geht das
teil hier muss man das updaten so langsam dass es schräg wert und das zeige ich ihnen das ist ganz einfach iss abheben eine rechts dritte und vierte zusammen und so bis an das ende wir hatten wir haben dir also ende gestrickt wir wenden und hier machen wir das gleiche am anfang der reihe erste abheben eine rechts dritte und vierte zusammen stricken und so bis zum bis zum schluss und dann machen wir das gleiche so lange bis die höhe entsteht die sie brauchen fast fertig ist das schön hier haben die hier in der höhe haben wir acht rippchen hier acht hübchen und jetzt
geben sie bitte die maschen ab das habe ich gezeigt bei der zunge und nehmen sie das ordentlich zu und aus eine häkelnadel stricken sie ein schnürchen ich zeigt dass er nachher nochmal ich habe den ski zusammengenäht schauen sie bitte in den anderen video zeigt wie man das macht und ich hier zwischen der zunge und der seite entsteht ein größerer abstand dann habe ich einfach paar mal da gefestigt mit den saiten mit dem mit der hecke nadel und mit einem faden der das anderer seite ist so jetzt haben wir nur dass münchen noch so dass häkel ich ein bisschen größerer stücks
und 20 30 zentimeter lassen nachher sage ich dazu und wir stricken aus luft maschen eine kette so geht es cirka 40 zentimeter so dass schnürchen sollte man nicht 40 sondern 60 zentimeter strecken ich hab das schon reingehe macht also weil wir sehr dicke faden hatten in drei in 100 gramm 300 meter sind die schuhe richtig masten groß geworden elf zentimeter so jetzt sie machen das rein so wie sie möchten und wenn sie einen dünneren schaden nehmen natürlich werden sie viel kleiner jetzt warte ich sie ein bisschen länger den faden zu lassen dafür hier damit man also
am ende solcher sieht auch schön aus und so dass es nicht rausrutscht und die macht man so an die letzte strecke häkelnadel ich mache eine luftmasse dann kenne ich die begriffe nicht ein umschlag noch mal in die gleiche masche rein noch mal raus und das letzte mal ein umschlag noch mal in dem masche rein und dann die ganzen dieser masche durch und in die nächste masche rein und befestigen so und wir bekommen dann so ein münchen wie wir das noch immer heißt ich schneide das hier kürzer ab und versteckt dass zwischen den maschen endlich haben wir für dich unseren
schwächen ich hoffe trotz meinen viel sprachen per sprache dass sie das verstehen können und nach stricken können vielen herzlichen dank für die tolle kommentare das motiviert weiterzumachen ja und viel spaß beim nachmachen bis zum nächsten mal