hallo das meine frau conny das ist mein mann joachim bärenz war zuckersüße kinder und die machen die kinder waren ganz genau heute strecken wir eine regel mütze hier seht ihr das ist ein schönes geschenk für kinder hält warm ist schön weich dafür brauchen wir mit renault wolle von unserem kleinen possierlichen freund der merino schaf wir brauchen eine und stricknadel und wir brauchen eine stop nadel um das ganze zusammen zu nehmen wenn ihr fertig seid und dass ein drittes knoll in ein drittes mal investiert dann könnt ihr ab passend dazu wie ihr seht den franzen schreibt
machen und das aller beste daran ist ihr könnt das ganze roboter de als fertiges stricks at bestellen also nadeln wolle anleitungen alles was das herz begehrt für mitte unscheinbaren jetzt starten wir mit der regelsätze los geht's so jetzt starten wir wir können die mütze in drei verschiedenen größen machen von null bis drei jahre da wir noch ein ganz kleines baby haben fangen wir mit der kleinsten größe an damit muss ich jetzt 74 maschen anschlag das zeige ich euch wie das geht und ich sag's dir noch mehr budget also dass eine hand die farben du wirst zwei meter
ungefähr ab von deiner stadt verdeutlichen von einer modernen deswegen sei es ja dann nimmst du das zwischen den kleinen finger und den ringfinger wickelt das hier zweimal um die zeigefinger einmal um den großen onkel dann hält er das fenster und dann gehst du hier kein kinder verschenkt er sagt dann gehst du hier rein mit der hier ja ich muss es ja auch nicht einen konstanten der kamera sieht da rein von unten rein und hole mir den faden hierdurch und dann wenn alles richtig gemacht hast was mir so eine schlaufe das musst du so 64 mal nicht machen dann gehst du so rein also
besser so dass sie bald runter hinterließ wir mit zeigefinger und daumen durch gips aber so rum und hohes tier quasi immer wieder diesen farben das machst du jetzt 74 mal gibt es automatisch betrieben das mit lade bist ja auch sehr intelligent erste wirklich intelligente handlung in seinem leben war meine hochzeit mir so so nimmst du die sachen auf 74 mal dann hast du 74 74 mal diese maschen aufgenommen muss aber aufpassen dass das nicht zu eng wird weil du sonst nachher wenn du anfängst zu springen das zeige dir gleich nicht mehr dazwischen kommt dann ist recht
kompliziert und blöd aber das zeigt mir gleich dass es menschen aufnehmen nun habe ich 74 maschen aufgenommen wie man hier sehen kann jetzt geht es weiter ich starte mit einer rampe und strecke dann rechts ganz durch bis zum ende rächte maschen und schrecke dann linke maschen zurück damit ich nachher das ganze stück in glatt rechts so nennt man das glatt rechts gestrickt habe das heißt dass es so bleibt es also ich starte mit einer rand masche das heißt ich gehe hier herein in den ländern baden und hole eine masche dass eine handtasche damit ich nachher
das stück besser zusammen nehmen kann deswegen mache ich halt machen europa sommer dass ihr das erste ist nicht zu locker wird dann gehe ich hier rein und strecke ganz mal rechter maschine also das heißt ich gehe in diese masche rein und hole mir den fan von hinten durch und wie wir das römer hat so also und jetzt wird auch klar warum die nicht zu eng aufgenommen werden dürfen die maschen er wird hier zwischen erschlossen wird das passiert gerne mal am anfang dann komme ich nämlich hier nicht so einfach dazwischen zack so einfach ist das letztendlich unterstrich ganz durch bis
zum ende und dann zeige ich dir gleich und euch wie man links zurück strecke genau so jetzt hab ich rechts hierüber gestrickt die ganze reihe dass die letzte masche da ich auch hier eine rand masche mache lege ich den faden rüber auf die nadel und schieben diesem war schon einfach so runter jetzt wechsele ich die seite jetzt erkennen doch gleich warum das sinnvoll war da so zu machen denn jetzt habe ich den faden auch genauso lieben wie ich ihn brauche um mit der nächsten rand masche zu beginnen nämlich dass dennoch zwischen denen jetzt beginne ich mit einer rasche
und dann zeige ich wie man linke maschen strikt okay also hier ein hole mir und wir fahren für die handtasche der strand masche gestrickt und jetzt muss ich links stricken und links strikt geht so knicke den faden hier drauf hierdurch hier rein und hole mir hier den fahrern dann kannst du dem finger bisschen festhalten man dass man nicht kann dann ist das etwas neu nachfrage nach vorne liegen da drauf da reingehen von hinten nach unten durchs knopfloch ganz genau so soll ok ich zeige es noch einmal fand dahin dadurch zeigt jetzt kann man hier ein bisschen zu halten damit man den auch
ein kriegt das doch schön hast ist auch in der beschreibung sehr gut beschrieben also das ist wirklich schlimm wie sie und das ist und links und so schrecklich die ganze reihe darüber und dann strecke ich wieder rechts soll das mache ich elf freien lauf dann bin ich letztendlich hier angekommen dann waren farbwechseln farbwechseln das sage ich gleich mal den farbwechsel funktioniert so und jetzt nehme ich die siebte und achte masche die nämlich zusammen geht da rein also in die achte quasi von nehmen den faden enorm und stricke den putz ich dich so ist durch die heide durch genau durch
die sektoren die achte und dann sprichst du die quasi zusammen und jetzt trinke ich wieder sechs mal rechts ganz normal und die siebte und achte stricke ich wieder zusammen also sein und dann die siebte und achte wieder zusammen unter wieder so seiner beschreibung auch beschrieben und so wenn ich das kommt ihm nicht mache dann kriege ich hier diesen schönen augen hin und schon passt die mütze auf jedes runde da muss es doch einfach nur noch also irgendwann bisher hier oben wird man ein bisschen da oben ganz genau und was mache ich denn da muss ich den mitte
zusammennähen oder und dann nehmen wir nachher die mütze zusammen und dann machen wir diesen lustigen kleinen busse den machen wir auch noch das tier gleich jetzt habe ich in einer anderen farbe das stück mal fertig gestellt jetzt bin ich am ende des stricks stücks ich habe ja ich habe hier oben deswegen auch die farbe gewechselt ich habe hier oben jetzt acht maschen übrig das steht an der beschreibung drin jetzt schneide ich den faden hier großzügig ab und nehme mir eine nähnadel und ziehe dann diesen faden durch diese maschen durch also wenn ich das haus
zieht darf ich danach nicht drum rum ziehen ich gehe mit der nähnadel dadurch dann kann ich die mütze nachher zusammenziehen genau das oben das oben zusammen gezogen wird jetzt wechseln ich das mal dann muss ich hier diesen kitzel machen das sind letztendlich sind das 14 maschen die ich aufnehme strecke einmal rechts die reihe durch und kette dann ab und dann habe ich so ein streifen den lege ich dann wenn ich die mütze zusammenfasse so lege ich den oberrhein und fern ehedem mit dem laufenden fahren mit dem ich dann diese mütze hier das sieht man ganz schön hier zusammen
nehmen wie man hier auch sehen kann muss ich natürlich immer gucken ich habe ja einen blauen fahnen und einen weißen faden in diesem fall also immer eine kontrast farbe und die grundfarbe und ich muss gucken beim zusammennähen dass die streifen hier eben auch genau aufeinander sitzen und dass ich hier nicht mein blauer faden durchziehen das aber ziemlich einfach und von daher habe ich ganz schnell eine tolle mütze selber gemacht für die kleinen viel spaß beim abspringen