hallo ihr lieben ich heiße euch ganz herzlich willkommen zu meinem neuen video super dass ihr wieder dabei sein dieses mal möchte ich mit euch dieses hübsche baby jackson stritten die anleitung dazu findet ihr bei grundelt wolle punkt de ich glaube ich habe das schon mal gezeigt auf der seite von grundl wolle de gibt es hier den button anleitungen und hier unten ist diese leiste da steht jetzt baby co lorca puzzle action hose und feucht linge und da habe ich diese anleitung gefunden ich habe mir das ganze wie immer natürlich nochmal in schriftform ausgedruckt und die dazugehörige wolle
habe ich freundlicherweise für dieses video von der firma grundl kostenfrei zur verfügung gestellt bekommen und das ist einmal die baby genie und einmal die baby colo die wir benötigen und das ist eine wolle aus 70 prozent polyacryl und 30 polyamid sie ist selbstverständlich waschmaschinen fest bei 30 grad hat eine lauflänge von 150 metern bei 50 gramm die nadel stärke die empfohlen wird ist die 35 bis 45 ich werde als auch mit der dadurch stärke 3,5 dann strecken den genauen verbrauch der wolle gebe ich euch am ende des videos wie immer durch ich habe mich jetzt oder filmen meine
schwiegertochter hat sich für diese farbe jetzt entschieden wie ist sehr schön pink und lila und weiß und bisschen blau da drin und die cholera farbe ist die farbe 7 und die uni flieder farbe ist die farbe mit der farb- nummer sechs aber außerdem hat konto natürlich hier noch andere vorschläge oder andere farben zur verfügung für in der anleitung ist es zum beispiel mit orange multi kohle und pastell gelb also ganz jedem nach seinem geschmack was wir außerdem dazu benötigen ist natürlich die stricknadel ist ja klar nachher eine schere und die wie immer
die fahne lade zum von ihr in der fehde mit sicherheit auch ein zentimetermaß und hier wird jetzt angegeben die jacke wird geschlossen mit einem reißverschluss ob ich das so machen werde weiß ich noch nicht vielleicht werde ich auch knöpfe vorbei das schauen wir dann mal und ja wie gesagt die nadel stärke werde ich 35 nehmen hier ist eine massenprobe angegeben mit glatt rechts also 24 maschen mal 34 ryan soll 10 cm x 10 zentimeter geben bei dem muster blatt rechts das habe ich jetzt schon mal gemacht das stimmt auch da komme ich mit der nadel stärke gut zurecht
das jäckchen werde ich in der größe 62 68 stricken das grundmuster strikt man mit einer masche links und einer masche recht im wechsel und bei der rückreise als eine masche links eine masche recht im wechsel stricken und in den reihen die maschen stricken wie sie erscheinen kraus rechts ist ja in reihen hin und rückreise rechte maschen stricken und glatt recht bedeutet in reihen hin rechte masche und rückraumlinke maschen strecken so wie ich das hier auch gemacht habe um einen gleichmäßigen farbverlauf erhalten bitte alle knoll entweder von innen oder
von außen anfangen wird hier angegeben die rand maschen am reihen anfang wie zum recht stricken ab und am reihen ende recht strecken das werde ich also dann auch genauso machen ja das war dann erstmal alles er dann möchte ich auch gleich beginnen das jäckchen wird bis zu den armen in einem stück gestrickt und mit der und stricknadel muss ich jetzt 128 maschen +2 rand maschen in der farbe anschlagen ich mache das immer mit einem kreuz anschlag dafür müsst ihr einen ziemlich langen warten erstmal hängen lassen und zwar rechnet man pro masche eigentlich zwei zentimeter also das kind sind schon
über zwei meter einfach hängen lassen und dann nehmt ihr den faden hier zwischen dem kleinen finger und dem ringfinger dreht die hand wickeltisch faden zweimal um die zeigefinger und einmal von unten um den daumen und haltet ihr jetzt den langen fahrten fest geht mit der nadel hier runter holt euch hier den faden und durch diese schlinge ziehen und somit habt ihr jetzt eure erste masche also hier drunter hier den faden hohen durch diese schlaufe und dann vom darm und leiten lassen wem das jetzt so schnell geht ich hab auch ein extra video über den kreuz anschlag ruhig das ganze noch mal etwas
langsamer erkläre und wie gesagt jetzt 128 maschen +2 rand maschen in beni anschlagen damit ihr jetzt nicht zu lange warten müsst habe ich das ganze schon mal vorbereitet weil wir jetzt hier meine 128 maschen +2 hand maschen angeschlagen und beginne ich jetzt mit der rückreise und die rückreise beginne ich mit einer masche links aber kommt meine rand masche und die rand masche soll ich ja wie zum rechts stricken einfach nur rechts abheben und jetzt strikt ich also die erste masche links und die nächste masche rechts das ist ja das bunt muster eines links
und eine masche rechts ich denke das kennt ihr auch alle und weil das er jetzt ein augenblick dauert mache ich das jetzt mal schnell zu ende und bin dann gleich wieder für euch da ja die erste reihe ist nun fertig die letzte masche die rand masche habe ich dann rechts gestrickt und jetzt kommen wir praktisch zu der hin reihe die erste masche heben wollte wieder ab wie zum recht stricken und jetzt stricken wie die reihe sowie die maschen erscheinen die erste hier ist jetzt eine linke masche also stricke ich diese auch links und die nächste ist eine rechte und
sozialrechts gestrickt und und wieder links rechts und so weiter und so fort und so setzte ich das wünschen musste jetzt folgt in dem ich hier zu sieben reihe mit einer masche rechts und einer masche links weiter strecke sieben reihen müssten dann zwei zentimeter ergeben und danach wechseln wir dann auf glatt rechts und ich mache jetzt erstmal meine sieben reihen und melde mich dann gleich zurück so die sieben reihen sprich zwei zentimeter im bund musste habe ich jetzt eng gestrickt und beginne jetzt glatt rechts weiter zu stricken und zwar mit der baby colo farbe und das
glaube ich ist ja jedem bekannt glatt rechts bedeutet eine reihe rechts und eine reihe links das bild kunst also wie gesagt eine reihe rechts eine reihe links und das ganze mache ich dann 16 cm und danach zeige ich euch dann wie es weitergeht so meine lieben ich habe nun weiter hoch gestrickt 55 reihen oder eben wie gesagt 16 cm so sieht es jetzt schon mal aus mir gefällt das muster recht gut dass hier ist das rückenteil und das sind die beiden vorderteile und ich habe mir das dann mal so hingelegt und dabei ist mir folgendes aufgefallen dass das muster hier vorne obwohl das sehr schön ist
nicht ganz gleichmäßig ist ihr seht hier zum beispiel oder hier es kommt nicht ganz gleich aus du musst dich dazu sagen das ist für mich das erste mal dass ich mit so einer cola wolle stricke und ich kenne das nur von freundinnen habe ich das schon mal am rande mitbekommen wenn die erzählen was strümpfe stricken das war so kompliziert um den genauen verlauf dass die strümpfe dann unterschiedlich werden und so weiter und so fort dann habe ich heute morgen mit der firma gründe mit der netten jungen dame dann noch mal gesprochen ob ich was falsch gemacht hat und sie sagt hier bei dem
knall habe ich ihnen keinen einfluss darauf wenn mich das stören würde dann müsste ich also doch das rückenteil und die beiden vorderteile separat stricken ich muss dazu sagen meine schwiegertochter und mich wir stellen und sich daran und meine kleine enkeltochter mit sicherheit auch nicht ich werde das ganze so lassen allerdings muss man steht hier also auch als tipp noch drin in der anleitung um einen gleichmäßigen farbverlauf zu erhalten beim beginn eines neuen teiles darauf achten dass mit dem stricken an der gleichen stelle des farb rapp ortes begonnen wird und eben auch wie gesagt
alle knoll entweder von ihnen oder außen anfangen bei den ärmeln würde ich mal sehen ob ich das einigermaßen hinbekommen dass es gleich ist obwohl ihr müsst bedenken wir haben hier eine ganz lange maschen anzahl und beim ärmel habe stücks so ein stückchen zu stricken und wenn das kürzel reihen sehen also wird hier unten diese farbe mit dem weiß blau und rosa ja auf jeden fall wird das stückchen höher werden weil die grünen ja auch kürzer sind und hier sind sie länger unter reicht dieses dieser faden jetzt praktisch nur für ein oder zwei reihen
ich hoffe ich konnte das hier zu erklären ich finde es fällt auch nicht auf und mir gefällt es trotzdem gut und ich schwitze zu lassen wir kommen dann weiter zu der eigentümer wir müssen jetzt nach den 16 zentimeter die maschen einteilen und zwar ich lese mal kurz vor ein rand masche 26 maschen rechts für das rechte vor gefordert die folgende nacht maschen ab ketten dass es dann für den abschnitt dann 60 maschen für das rechte für das rückenteil und die folgende nacht maschen wieder für die zweite am ausschnitt und dann nochmal 26 maschen fürs linke forderte
plus eine rand masche also ich beginne jetzt ganz normalen die rentner schwäbischer rechts ab die erste einfach abgeben und dann eben 26 maschen recht stricken recht drücken jetzt verdrängt so und jetzt werde neben acht maschen ab gekettet für den ersten abschnitt 1 si und lachte und danach stricke ich jetzt 60 rechte maschen für das rückenteil das kleine strikt jetzt beginne ich nochmal für den zweiten abschnitt 8 maschen ab zu ketten und die achte und die restlichen 26 maschen bloß der einen rand masche sind dann für das linke fordert teil das linke forderte wird dann auch zuerst
beendet da muss ich jetzt noch mal bis zur abnahme zehn zentimeter weiter stricken diese restlichen maschen für das rückenteil und auch für das rechte vorderteil die kann ich mir jetzt mit diesem seil hier still legen da gibt es so endstücke für dann kann die auch nicht ausdrücken was sie mal ich jetzt mal einfach hier auf dieses seil drauf und bediene danach für das linke fordert teil wie gesagt weitere 10 cm geradeaus zu stricken oder weiter hoch zu stricken das mache ich dann und zeigen wie es weitergeht ich habe nun die zehn zentimeter weiter
gestrickt vom am ausschnitt auf und da habe ich jetzt eine gesamthöhe von 26 cm erreicht das ist auch richtig so ist es auch angegeben und jetzt beginne ich für den halsausschnitt am linken arbeits land erst einmal sechs maschen abgekämpften diana maschen wie gesagt habe ich ja still gelegt hier mit diesem saal und mit diesen stücken 3 ja 5 und die sechste masche noch und die restlichen werden dann noch mal links zu ende gestreckt und danach wird in jeder zweiten reihe noch mal weiter abgenommen das sage ich gleich noch mal so jetzt stricke ich eine reihe ganz
normal mit rechten maschen dann bin ich später hier an dem linken arbeit rand und dann werde ich noch einmal drei maschen abnehmen dann wieder in der nächsten zweiten reihe dann einmal zwei maschen und einmal eine masche und in einer gesamthöhe von 28 cm hätte ich dann die restlichen 15 maschen gerade ab also noch einmal die reihe jetzt hier zu ende recht stricken dann bin ich wieder hier an dem rhein anfang als an meinem linken arbeits land dann nehme ich einmal drei maschen hätte ich ab dann wird wieder zwei rein gestrickt und ich hätte dann einmal zwei maschen ab und
wieder zwar ein stricken und in der zweiten reihe dann einmal eine masche ab ketten und in einer gesamthöhe von 28 zentimeter die restlichen 15 maschen gerade ab ketten so das mache ich jetzt und zeigt dann das ergebnis sowohl die abnahme für den halsausschnitt ist jetzt beendet die restlichen 15 menschen dann gerade abgeben dass es somit ist das linke forderte jetzt schon mal fertig und jetzt müssen wir das rechte fordert dagegen gleich arbeiten und damit das muster ungefähr gleich als mache ich jetzt folgendes das ist jetzt das restliche knoll wolle ich wickle mir jetzt den faden so lange
ab bis ich zu der farbe weiß rosa und zu der weiteren folge komme das kann etwas dauern hier habe ich zwar jetzt weiß rosé aber ich glaube danach kommt eine andere farbe danach kommt nur weiß wenn ich das jetzt also so strecken würde hätte ich jetzt statt diesem lila ton daneben ein stück ganz weiß das möchte ich jetzt dann doch vermeiden und schau mal was ich dann noch abwickeln muss jetzt habe ich hier weiß rosa und blau das wäre dieses muster hier das möchte ich hier auch nicht möchte dass weiß rosé haben und anschließend die lila töne jetzt kommt nur lila
so jetzt haben wir hier weiß rosé weiß rosé wäre ja dieses muster hier das wäre ja richtig und wenn danach lena kommt es perfekt weiß rosé genau danach kommt dieser lila ton ich mache das jetzt folgendermaßen ich will mir das jetzt noch mal ab weiß rosé mit ich das dann zum stricken nehmen kann so schneide ich mir den faden und mir das jetzt schnell auf sodann hatte ich als ich hier diesen lila ton danach müsste ich weiß blau und rosa bekommen habe ich ja auch weiß rosa und blau das wäre dann dieses muster danach müsste weiß kommen weiß blaue habe ich
hier das richtig und dann kommt neutralweiß das wäre es für das letzte stück hier oben und somit hätte ich dann das rechte fordert teilt identisch mit dem linken ja und hier sieht man auch habe ich hier weiß mit der flieger farbe und her die letzte reihe ist eben auch so in weiß und fliederfarben also dieses stück hier werde ich jetzt nehmen mit weiß wo sie ab beginnen und erst mal meine 10 cm wieder hoch strecken und dann gegen gleich die abnahme alte beginnend ab zehn zentimeter dann einmal sechs maschen ab ketten einmal dann nach der zweiten reihe oder vielmehr in der zwar
in jeder zweiten reihe dann noch einmal drei maschen einmal zwei maschen und einmal eine masche und die russischen 15 menschen wieder gerade ab ketten das mach ich jetzt und zeigt euch dann wie es aussieht bis später so ihr seht das zweite vorderteil ist jetzt auch beendet und ihr seht durch das abwickeln der wolle habe ich also das gleiche muster und der anderen seite auch hinbekommen und jetzt geht es weiter mit dem rückenteil ich hab mir die restlichen 60 maschen das rückenteil wieder auf meine stricknadel gefädelt und beginne jetzt hier weiter hoch zu stricken und zwar
bis zu einer gesamthöhe von 7 20 zentimeter gleich ein 90 reihen und für den rückwärtigen halsausschnitt müssen wird danach die mittleren 18 maschen ab ketten und dann für die rundungen in der folgenden zweiten reihe noch einmal sex maschen ab ketten und in 28 cm gleich 95 reihen gesamthöhe werden die restlichen 15 maschen gerade abgetötet ich beginne jetzt also auch wieder mit dem faden weiß rosé obwohl das muster kann ja jetzt nicht so werden wie auf der vorderseite da wir jetzt hier eine größere maschen anzeige haben hier hatten wir ja die wolle zur
verfügung für die geringere maschen anzahl und ich beginne jetzt einfach hier wieder wie gehabt rechte maschen zu stricken und wie gesagt das mache ich jetzt erst mal bis zu einer gesamthöhe von 27 cm und danach werden die mittleren 18 maschen ab gerettet und dann bin ich wieder für euch da ja ich bin nun bei einer gesamthöhe von 27 cm angelangt habe dann hier die mittleren 18 schon mal abgetötet strikt wird die rückreise noch mal zu ende und nehme dann an beiden seiten für die rundung noch mal jeweils sechs maschen werde ich dann nochmal ab ketten und bei
einer gesamthöhe von 28 cm werden die jeweils 15 menschen gerade ab gekettet das mache ich jetzt eben und dann beginnen wir mit den ärmeln ja mit den beiden vorurteilen bin ich nun fertig ihr seht hier habe ich die restlichen 15 maschen abgetötet und hier ist jetzt diese rundung wenn sich das hier so ein rollt das muss euch eine stören die teile werden nachher gespannt und stand leitet sich das alles so und jetzt kommen wir dann zu dem ärmel ich habe jetzt schon mal ein ärmel gestrickt das ist jetzt also so aus und ich zeige euch jetzt wie ich das gemacht habe
und zwar habe ich wieder in der ich habe meine 2 cm im bund muster gestrickt und danach noch mal zwei reihen mit der baby colo also eine linke und eine frau stephanie und in der dritten reihe müssen wir nun beidseitig jeweils eine masche zu nehmen und dann in jeder folgenden vierten reihe noch zehnmal beidseitig eine masche zu nehmen dann haben wir 56 maschen und in 18 zentimeter gesamte werden diese 56 maschen gerade abgetötet ja ich bin also jetzt bei der dritten reihe und nehme jetzt hier eine masche zu beginn also ganz normal erst abnehmen und hier dieser quer faden der sich hier
bildet die nehme ich mir jetzt auf die linke nadel und steche hier von hinten ein und studiert einem ass scho so habe ich jetzt eine masche zugenommen und jetzt stricke ich diese reihe zu ende und mach dass am ende der reihe natürlich dann auch und habe somit dann meine ersten beiden masse zugenommen sogleich am ende der reihe und dann nehme ich mir auch wieder hier diesen quer faden auch wieder von hinten in diese ein bisschen knifflig und strecke mir auch eine masche haus direkt letzte rand masche witze er sowieso rechts gestrickt und dann geht es jetzt hier
wieder weiter mit der ersten reihe mit linken maschen die zweite reihe rechte maschen die dritte reihe wieder linke maschen und wenn ich dann wieder auch bei den rechten maschen angelangt bin nehme ich dann noch mal 10 mal jeweils eine beidseitig also eine masche zu und habe danach heben 56 maschen in arbeit und in 18 cm gesamthöhe hätte ich dann die 56 maschen gerade ab und das ist dann der ganze ärmel das mache ich jetzt und dann wenn der biss weitergeht der zweite ärmel ist nun auch fertig und ihr seht er hat jetzt genau die gleiche folge wie auch der erste ärmel und das
kommt eben dadurch wenn ihr genau so viel oder eben von der wolle so viel abwickelt dass ihr bei dem gleichen muster wieder beginnen könnt dann habt ihr auch die gleiche folge wieder so ich werde jetzt über nacht die teile spannen und dann müssen wir ja die teile zusammennähen die blende noch stricken und die kapuze noch also wir haben noch ein bisschen zu tun und ich zeige euch dann wie es weiter geht so ich habe nun begonnen mit der blende ich werde also keine reißverschluss blende arbeiten sondern mit knöpfen und knopflöchern und dafür habe ich jetzt am linken forderten
wie in der anleitung auch angegeben ist 60 maschen angeschlagen ich glaube das kennt ihr ja auch schon alle ihr müsst nur immer ihr euch zwischen räume suchen und maschen zu den faden herausziehen und in der anleitung ist jetzt angegeben in cowes rechts diese blende zu arbeiten das möchte ich aber auch nicht ich möchte das also lieber wie im bund muster mit einer masche rechts und eine masche links arbeiten und natürlich auch in der uni farbe so die 60 maschen sind jetzt angeschlagen und jetzt arbeite ich ganz gewohnt wie gehabt im bund muster und das mache ich jetzt sogar zwei
zentimeter und danach hätte ich wie gewohnt die maschen wieder ab und dann widmen wir uns der anderen blende wo er dann noch die knopflöchern eingearbeitet werden nun ist die blende am linken fordert teils schon mal fertig und jetzt arbeiten wir sie ja natürlich noch am rechten vorderteil und da möchte ich eben eine knopflöchern arbeiten ich habe auch hier jetzt wieder 60 maschen angeschlagen und habe im bund muss da schon mal zwei reihen drüber gestrickt und beginne ich jetzt mit den knopflöchern ganz normal in muster weiter stricken und zwar erste wörter
abgehoben die zweitlängste strikt strecke ich erstmal fünf maschen 345 die sechste auch noch und die siebte auch und dann hätte ich jetzt zwei maschen ab erst mal die sechste masche über die siebte masche drüberziehen dann wieder die nächste linke masche stricken und wieder eine masche drüberziehen und jetzt stricke ich zehn maschen 9.10 er auch noch und ebenfalls die zwölfte dann ziehe ich wieder die hilfe über die zwölfte und die nächste masche wieder stricken und ebenfalls wieder drüber ziehen sondern später zwei maschen ab gekettet ich habe also jetzt
hier am anfang fünf maschen 4 246 18 das richtig ich habe mir das also ausgerechnet dass ich so in regelmäßigen abständen daneben von knopflöchern ache habe 10 12 daneben wieder zwei maschen ab gelten also die die zwölfte drüberziehen nochmal eine masche stricken und wieder drüber ziehen und wird er die nächsten 10 bzw 12 maschinen stricken 55 und die nächste dann auch nochmal drüber ziehen und jetzt strecke ich die letzten flaschen sowie am anfang und jetzt habe ich die schlitze für meine fünf knopflöchern schon fertig 123 wir wollen wenn ihr jetzt kleinere
knöpfe habt ihr müsst das vorher ausprobieren vielleicht also mein knopf der ist schon so groß dass er gut dadurch passt wenn ihr kleinere knöpfe benötigt oder benutzen möchte dann vielleicht nur eine masche ab ketten das müsst ihr dann dementsprechend euch ausrechnen so und die nächste reihe beginnen wir jetzt auch wieder ganz normal im bund muster wieder zu stricken und wenn wir dann gleich zu der stelle kommen und für die beiden maschen abgenommen haben müssen wir wieder zwei maschen neu anschlagen ich mache das immer ganz einfach eine moschee und die zweite und dann wieder
sowie die maschen erscheinen weiter strecken und hinter zwei dazu angeschlagen und wieder weiter stricken so und wenn die reihe dann beendet ist sind auf der rückreise wieder und stricken dann ganz normal auch diese neu angeschlagenen maschen und zwar einfach im bund muster weiter strecken also wie hier ist jetzt eine rechte masche eine linke und dann kommen die zwar ab ketteten beginne wieder mit rechts links und hier ist auch wieder die rechte masche also das ist ganz einfach und das mache ich jetzt genauso viele reihen die mit der blende auf der anderen seite und
kette die maschen dann auch wie bei dieser blende ab und dann zeige ich euch wie die teile richtig zusammen her beispiel meine zweite blende mit den knopflöchern ist jetzt auch fertig und jetzt kommen wir zum schließen der nähte und zum einsetzen der ärmel ich habe dass an der einen seite also jetzt schon mal fertig gemacht und es gibt ja verschiedene möglichkeiten das einfachste ist eigentlich mit dem sogenannten stich das ganze zu schließen ich habe hier die ärmel auch reicht aufrecht zusammengelegt und dann mit diesem ganz normalen städtische geschlossen und somit kann man den ärmel
nach einsätzen zum schließen der schulter naht hat eine bekannte mehr gestern was anderes gezeigt ich würde euch das auch gerne zeigen ich hoffe ich kann das so gut rüberbringen als die beiden schultern wenn sie noch nicht abgetötet sind legt man das ganze recht auf rechts also nochmal hier recht auf rechts liegen ja so dass die beiden stricknadeln also hier die spitze nach vorne zeigen und jetzt braucht man noch eine weitere nadel dafür und jetzt stricke ich jetzt hier in dem ich hier vorne in die rechte marschierer ein stechen und bei der anderen von hinten ein
stechen und streckt eine masche rechts ab dass die beiden maschen von der nadel fallen und macht das jetzt mit den nächsten beiden maschen auch wieder so und hier hinten als praktisch verschränkt ab stricken so und jetzt nehme ich mir hier die linke nadel und sie die masche wie beim up ketten über die andere masche drüber und jetzt wieder ganz normal die beiden maschen ab stricken von der nadel gleiten lassen und jetzt entweder mit der forderung oder mit der anderen spitze ganz einfach wie beim up ketten auch drüber ziehen war also noch mal hier ein stechen
und jetzt habe ich hier und kann das tool überziehen ich bin da jetzt auch ein bisschen ungeschickt noch drin weil das geht mir auch noch nicht so gut jetzt von der hand weil ich das jetzt gestern abend erst gezeigt bekommen habe ich versuche es jetzt auch mal andersherum mit dem stricken für diejenigen die ja so stricken das für mich immer ein bisschen ungewohnt ich kann das andere halt besser weil ich das so gelernt habe also und jetzt hier diese masche wieder drüber ziehen und ihr seht nachher wird das eine sehr schöne naht ich mach das gerade zu ende und zeigt
euch dann anschließend wies den angel einsätze ich jetzt geschlossen ihr seht dass es eigentlich eine sehr schöne auch flachen und aber wenn das zu schwierig ist oder euch nicht gefällt als ihr könnt es auch gerne anders zusammen so jetzt kommen wir zum einsetzen des hermès wie gesagt ich hatte den ja schon recht auf rechts gelegt und im städtisch zusammengenäht und jetzt wende ich mit den ärmel auf die richtige seite und markiere mir erstmal hier nochmal die mitte von dem ärmel mit einer stecknadel und stecke den ärmel jetzt von innen nach außen in das ärmel hoch und hier
oben wo die stecknadel geht ist die sollte jetzt auf die naht treffen dann haben wir gleich die mitte so und hier unten wäre normalerweise ja auch eine naht aber wir haben hier in einem stück gestrickt dann wird die diese naht jetzt auch auf diese rückwärtige naht treffen aber so ziehe ich mir das jetzt ein bisschen zurecht und beginne hier rundherum mir das ganze erstmal mit stecknadeln festzustecken man sieht dass erst gut hinein so jetzt hab ich mir hier einen zarten auf meine frau nagel gefädelt und beginne jetzt eigentlich egal von hier oben jetzt an der naht an
immer gucken ob ich ja noch ein bild bin dass alles gut sehen könnt stückchen weiter ein stechen und da wo ich den faden eben durchgezogen habe wieder ausstechen den faden dass man noch von ehen schwitzen nicht gemacht also wieder ein stückchen weiter ein stechen und da wo ich eben eingestochen hatte wieder ausstechen und das ist auch schon alles schon jetzt mache ich eben diese runde zu ende und zeigt euch dann das ergebnis so der zweite armel ist nun auch eingenäht und die felgen sind auch alle vernäht jetzt schon mal langsam nach einem hübschen aus und jetzt müssen wir
ja noch die kapuze stricken und dafür müssen wir jetzt 390 maschen plus zwei handtaschen in der ölfarbe anschlagen das habe ich schon mal gemacht und stricke jetzt im bund muster erst mal 1,5 cm und dann geht es gleich weiter ja ich habe nun schon mal weiter gestrickt einmal die anderthalb zentimeter gleich fünf reihen in den bund muster ich habe eben vergessen zu sagen beginnt mit einer rückkehr rückscheibe deutet ihr beginnt mit rasch und dann eine masche links eine masche recht so und anschließend wird weiter glatt rechts gestrickt 13 reihen gleich
4 cm so weit bin ich jetzt und jetzt müssen wir jetzt kommen wir zu den abnahmen und zwar müssen wir jetzt beidseitig erstmal eine masche abnehmen ist immer unser rand masche und dann eine masche abnehmen und weiter strecken bis am rhein ende und dort eben auch eine masche abnehmen und dann geht es weiter danach viermal in jeder vierten reihe eine masche abnehmen und danach noch zweimal in jeder sechsten reihe eine masche abnehmen und dann bin ich auf einen 80 maschen also wie gesagt wir beginnen jetzt bald seit ich für die untere mützen schreck um eine masche abzunehmen und
danach viermal in jeder vierten reihe eine masche und danach noch zweimal in jeder sechsten reihe eine masche abnehmen und danach habe ich einen 80 maschen zur verfügung und dann hätte ich mich erst wieder so ich bin nun bei 13 5 cm angekommen und muss jetzt noch mal für die rückwärtige schrägen beidseitig firma schon abgeben das habe ich jetzt hier schon mal angefangen und bin jetzt am ende der reihe und normalerweise würde man jetzt ja die reihe zu ende stricken und auf der rückreise die maschen abnehmen ich möchte euch aber jetzt zeigen wie man das auch beidseitig
in einer reihe machen kann ich möchte also tier maschen abdecken was jetzt fünf maschen die letzten fünf maschen umgestrickt auf den gerade und nehme jetzt drei maschen auf die rechten haben 123 und g10 und ziehe die letzte masche über die vorletzte masche somit habe ich jetzt die erste masche schon mal ab gekettet jetzt nämlich wieder eine masche auf die linke nadel und sie auch wieder die letzte masche über die vorletzte habe zwei maschen ab gekettet jetzt bin ich wieder eine masche von der nadel und ziehe wieder die letzte über die vorletzte somit habe
ich drei maschen ab gekettet und jetzt nehme ich die letzte unbestritten masche und ziehe auch die letzte wieder über die vorletzte masche und somit habe ich jetzt meine vier maschen abgetötet die letzte strecke ich jetzt noch und ihr seht ich habe jetzt hier in der reihe also beidseitig vier maschinen ab so und jetzt geht das ganze noch weiter also für die rückwärtige prägung beidseitig vier maschen abdecken das haben wir gerade gemacht und danach noch sechsmal in jeder zweiten reihe fünf maschen abgelten also jetzt noch sechs mal in jeder zweiten reihe fünf maschen ab ketten und
dann habe ich noch 13 maschen zur verfügung und diese rechtlichen 13 menschen werden einfach gerade ab gekettet und dann ist unsere kapuze auch fertig bis auf das schließen der naht das mache ich jetzt und zeigt uns stand das ergebnis so jetzt habe ich also auch die restlichen 13 menschen hier oben up gekettet und so sieht das ganze jetzt aus hier mit dieser schenkung und jetzt steht in meiner anleitung ich muss die rückwärtige naht verschließen das ist jetzt die sie hier klappt das jetzt hier so zusammen und am besten steckt euch das mit stecknadeln fest also hier das
ist jetzt diese rückwärtigen anti muss geschlossen werden trifft genauso schon aufeinander wie ihr seht die warten hier habe ich es etwas länger gelassen das kann schon jetzt auf meinen adeligen und mache jedes einfach wie gewohnt meinen stetig und nehme das jetzt zusammen so auch das mache ich jetzt gerade bis zum ende der naht und 2 gestanden wie es danach weitergeht nun ist die rückwärtige naht auch geschlossen wir können jetzt das ganze bände wie das schon mal so aus es ist schon mal aus wie eine kapuze und jetzt nehmen wir uns das hier schon dazu und
beginnen die kapo ziert eine jacke am besten erst auch einmal festzustecken und danach einzunehmen ich mache das folgendermaßen nehmt ihr ziel rechts auf rechts also hier die rechte seite und die rechte seite und hier den beginn von dem bund muster und hier auch der beginn von dem bund muster und steckt euch das an einer seite schon mal zusammen und genau das gleiche mache ich ja eben auch an der anderen seite und gehe jetzt langsam hier stückchen für stückchen weiter mal auf der einen seite und dann eben auch mal auf der anderen seite lasst euch nicht irritieren das hier ist bei mir etwas
knapper jetzt als hier aber das geht genau wie beim nähen muss das stückchen für stückchen anpassen das passt nachher so wie ihr seht ein bisschen geduld was das ganze nächte super gut da hinein so verbraucht wird aus dem bild so wird die kapuze jetzt eben auch von ihnen mit dem stück stoff eingenähte so auch das mache ich jetzt noch mal und zeigt als stand leicht das endergebnis ja nun ist sie fertig meine baby jacke ich finde es richtig toll geworden es fällt mir sehr gut besonders mit der kapuze mit der zipfelmütze die schwiegertochter ist auch total
begeistert und wir haben sie der kleinen schon anprobiert ist noch etwas groß aber der wird ihr hineinwachsen die anleitung muss ich sagen war sehr gut beschrieben man wird dadurch geführt man kann eigentlich gar nichts falsch machen und ja der verbrauch der wolle ich hatte also vier knoll von der baby cologne wovon ich ein knall jetzt komplett verbraucht habe und die anderen drei jetzt eben nur begonnen habe und von der uni farben tag ich zwei wovon ich jetzt auch noch genügend übrig habe ja und das war es dann wieder für heute ich hoffe dass euch das video gut
gefallen hat wenn ja bitte lasst es mich doch wissen durch einen kommentar oder durch den daumen hoch und ihr könnt auch gerne meinen kanal abonnieren und ich freue mich immer wenn er wieder dabei seid zum zuschauen und ja dann bis zum nächsten mal dankeschön fürs zuschauen