[VidSitePro id=13 ]was machen können und somit bin ich dann im letzten montag mal so zum spontankauf sag ich mal einfach solche stadt mit der grad wir haben damals einen shoppingtag angelegt und ja das ist dabei rausgekommen ich war wohl vor der wahl schon ewig nicht mehr und dann einfach mal so ein bisschen wolle rom und ich denke auch gerade jetzt jetzt bock drauf und haben wir danken die wolle gekauft haben es ist ein hans stricker oder hand arbeitsgang was auch immer nennt sich bern ist polyacryl fand es ganz toll weiß fest ich eigentlich ganz gut an ist dick genug weil ich hatte schon immer mal den das bestreben mir eine dicke decke zu stricken hat sich verrückt an aber ja weil oft ist es im winter so man sitzt sonst strikt und irgendwie achterbahn wird’s zeit und da habe ich immer ganz gerne was drüber liegen und eine wolldecke schön stricker ist ja wohl das absolute muss und somit habe ich dann einen deckel in gestreift gemacht und habe sie nur einmal umhäkelt mit festen machen das kann man ganz gut erkennen das muss da sieht man auch sehr gut und das finde ich gerade so toll an dieser rolle sie ist ein bisschen dicker und hat dann ich habe einen einfachen muster genommen und in rain gestrickt ich habe das auch aufgeführt die muster folgen mit den reihen der clou an der sache ist der übergänge sind auf der einen seite nicht sichtbar die sind dann auf der rückseite sichtbar ich habe das mit absicht so gemacht obwohl ich die beiden seiten eigentlich cool findet sowohl von vorher wie auch von hinten dadurch dass das muster hier nochmal ein bisschen mitspielt aber ich fand es zu unruhig wenn ich jetzt mit den maschen hin und her gegangen wäre also mit den falschen und das wäre mir jetzt auch schon anfänger sage es mal nicht so leicht wie das hier hier habe ich das jetzt einfach mal so gemacht wir können das ja hier legen lassen ich hab mal was vorbereitet eine decke in klein ist ein witz aber gut ich habe einfach mal angefangen zu stricken und zwar diesen habe ich jetzt einfach hellblau genommen und stricke wie gehabt in links rechts im wechsel ist immer ganz gut zu erkennen dass hier eine linke ist und ich eine rechte drauf strecke hier in rechte ist und ich eine linke drauf strecke ja also auch für die anfänger immer schauen was habt ihr für eine meister gerade vorher gestrickt und dementsprechend trägt ihr bei dem farbwechsel ist es eine ganz einfache kiste ich stricke bis zur letzten die rand masche lasse ich nehme meine neue rolle in dem fall das grau lege sie hinten an und stricke diese diese auch muster gerecht also ich hätte jetzt auch rechts gewusst weil ich da eine linke habe dann stricke ich eine reihe weil ich jetzt auf der rückseite bin in links rüber dann könnt ihr es hier einfach noch mal ein bisschen anziehen komplett in linx dann habt ihr diese reihe auf der rückseite und vorne segnet dann denke ich einfach damit er damit ihr das leichte habt das muster wiederzufinden strikt bis zur letzten rand masche einfach aus dem kopf lassen die letzte masche ist hier eine links mascher das heißt wenn ich jetzt halt doch wenn ich jetzt umdrehe strecke bis hinten links und wenn ich jetzt umdrehen die erste maschine abnehmen stricke ich auch links und dann wieder rechts und wieder links weil die abstände dann ihr seht das ganz gut sind zwar eine reihe länger wie hier aber in der decke an sich fällt das weniger auf ihr müsst euch einfach nur merken die letzte masche wenn ihr die glatte reihe strikt ob ihr die links strikt ob ihr die recht strikt je nachdem wo ihr ankommt ich glaube die meisten reihen sind hier link rechts rein immer die letzte masche wie sie erscheint auf der anderen seite stricken dann kommt das gegenteil raus und ihr seid immer richtig wir können das gerne noch mal machen indem wir halt etwas verkehrt gemacht indem wir einfach noch mal rüber gehen und jetzt das ganze dann noch einmal ich weg so einfach mal den faden noch einmal also mich so die letzte muss wieder normal gestrickt kein mit dem letzten fragen das heißt ich drücke dir hierling gehen noch einmal rum ich werde jetzt natürlich nur die links rein aber das macht jetzt nichts wie gesagt das ist das gleiche auch auf der anderen seite wenn ihr kommt wenn ihr recht strikt ich denke fast das ist noch leichter weil man das muster noch besser sieht wie auf der linken seite aber wie gesagt immer euch danach richten hier habe ich jetzt zum schluss eine rechte mascher das heißt ich drehe um und stricke eine rechte masse damit das muster wieder weiter läuft und dann links das ist eigentlich das a und o da könnt ihr nichts verkehrt machen wenn ihr das so macht dann seid ihr immer richtig was die muster folge anbelangt jetzt gehen wir immer rüber und dann sieht man dass auch trotz der 1 ihr habt immer das muster drin immer wieder abwechselnd hier abwechslung ja also das feld weniger auf die breiten natürlich die muster folgen dazwischen sind je weniger fällt das auf sieht man hier an der decke eigentlich ganz gut beim häkeln ich glaube ich habe vergessen aufzuschreiben beim häkeln das zeige ich jetzt auch mal wir lassen den makler schon mal alle komplett drauf beim häkeln habe ich feste maschen nur genommen ich glaube die festen machen habe ich nicht aufgeschrieben aber das könnt ihr euch anmerken wenn ich das jetzt machen und zwar habe ich in der ecke grundsätzlich drei maschen gehäkelt also ich hab jetzt erst mal mein anfang und ich habe sämtliche fäden die ich miteinander verknotet am anfang und am ende also von den farben die vermutlich nur und mache das genau wie hier beim anfang ich wickle diesen fragen mit einig familie keinen faden ich hege sie einfach nur mittragen und gehe von masse zu masche die auch bei den rentenkassen nur die einzelnen massen nehmen wenn dann nachher um also uns gut übersteht dann schneidet ihr das nur noch kurz ab dann habt ihr eine saubere kannte geht wirklich immer nur in jede einzelne hier rein ja das kommt dann in der richtung hier rein wie gehen wir bis zur ecke und wirklich nur feste maschen nichts weiter und auch nur einmal rum ich hatte erst vor gehabt das zu und stricken aber ich denke das wäre für die meisten ein bisschen zuviel lösen hier nehme ich die drei maschen in dieser letzten ecke damit es darum geht und gehe dann weiter in die rang müssen rein dann habt ihr eine saubere ecke ich denke da ist jetzt das große stück macht ihr nichts passiert aber es fällt halt genau aber es fällt also am wichtigsten ist wirklich beim stricken merkt euch beim farbwechsel wenn ihr die glatte reihe strikt die vorletzte masche im endeffekt also die letzte vorderwand masche wie sie gestricktes und genauso fangt ihr auf der anderen seite wieder an und dann habt ihr immer dieses fortlaufende muster ohne dass es irgendwie störend wirkt ich denke das müsste müsste zu schaffen also das ist wirklich eine leichte angelegenheit es war für anfänger das ist für anfänger ja weil deswegen habe ich auch gesagt ich muss das unbedingt zeigen stricken und auch dementsprechend an sagen weil das ist ein einfacher wie wenn ich jetzt immer zur aufschreibe sonst ich habe dir ein aufgeschrieben ja die farben dazu aber ich habe jetzt nicht geschrieben links rechts links rechts aus dem entern grund ich bin ein mensch ich fange meistens mit der linken masche am anfang an das sieht man hier eigentlich ganz gut weil wir kommen hier auf wir nehmen’s auf und das erste ist im moment wir haben wir drehen hier um und fangen ja dann erst an und dann fange ich meistens mit links an also links und rechts links und rechts und wechseln dann somit erscheint dann auch wenn ich links anfange vorne die erste rechte mascha und das ist ein muster die rein zu zählen ist zum beispiel auch eine ganz leichte sache wenn ihr euch nicht sicher seid menschen wie viel habe ich denn schon dann könnt ihr zum beispiel grundsätzlich die normale die linken maschen nehmen dann geht ihr von 123 immer hier über ihr müsst bei ge zählen ja ganz wichtig immer beide und bei dem bei dem farbwechsel bei der nächsten hier sind es nur 18 bei dem farbwechsel wenn ihr jetzt hier seid dann müsst ihr die noppen wieder zieren aber ihr müsst dann eine reihe dazu zählen weil die reihe seht ihr nicht wirklich die ist glatt die dann einfach mit dazu ziehen also dazu denken ich denke trotzdem ist es eine leichte angelegenheit leichter für jeden der anfängt zu stricken das einzige wo ich sage es ist ein also es sollte mit einer langen strick nagel gemacht werden meine rund stecknadel und ihr werdet dann irgendwann merken das ist ziemlich warm auf dem schoß ist ja wenn die masse dann das fängt schon recht an gerade wenn das wetter noch so ist wie jetzt und wir noch schon 20 27 grad haben dann ist das schon echt ein gewaltakt dann sieht man sich bloß noch aus um sich legen das habe ich dann gemacht man kann sie einfach seitlich dann den je länger sie wird je mehr werdet ihr merken wie es am besten hand gehabt und ihr müsst ja nicht ständig in 1 drehen sondern ihr könnt sie ja einfach immer wieder rechts links rechts links nur das ende und nicht die ganze decke nicht die ganze decke wänden weil das es dann natürlich ein gewaltakt weil sie natürlich auch dann irgendwann gewicht bekommt aber es macht auf jeden fall laune also ich habe jetzt die woche urlaub gehabt und habe gedacht ich muss das machen es muss ja irgendwas zu sagen ja ich bin ein haus gekommen habe wohl raus nadeln raus und loslegen ich habe die ersten die ersten zwei reihen und die aufnahme habe ich auch mit mit der zwölf gemacht eigentlich wird die decke in zehn gestrickt das habe ich auch noch mal angegeben weil dann der rand auch dementsprechend lockerer ist zum ganzen gestrickten also gleichmäßig lang es geht nicht rein wenn man aufnimmt dass dann das ganze hier ein bisschen enger sollten nein und das ist nicht der fall und zum ende macht er genau das gleiche letzten zwei reihen und die abnahme strick dir auch wieder mit der zwölf ansonsten grundsätzlich die zehn durchweg vielleicht kann man das auch noch mal irgendwo erkennen wo ich zusammen gemacht hier vielleicht bei dem weißen da fällt es ganz gut auf ich habe dann immer hier ist ein knoten drin – mal gucken ob ich vielleicht irgendwann raus ja hier ist zb ein ende drin von dem knoten von dem weiß und dem wäre ton den muss natürlich auch dementsprechend 37 und abmachen und hier sieht man schon dass es dann auch dicker ist da habe ich zwei weißtöne reinmachen müssen weil ja der eine knoten von hier kann und der andere von dort und hab dann beide miteinander da rein gesetzt und somit ist die seite ein bisschen dicker aufwand tut das nicht wirklich auch außen nicht weil das ganze immer wieder von außen dann ja auch immer gleichmäßig ausschauen wir behalten die fäden ja hinten hier sieht man es auch es ist immer ein bisschen dicker so habe ich mein längeres ende dass man das so wie hier hier fällt es nicht auf weil ich hier nichts drin habe aber hier sieht man das na also man den unterschied dass ich einfach nur die fäden mit eingenommen habe beim häkeln also keine langweiligen fernseharbeiten langweilig und zeitaufwendig ganz genau zu dem hier habe ich dann mal die wolligen aufgeschrieben also die die aus wasser besteht wie lange sie ist wie groß die decke nachher ist also übrigens bei gold gibt es nichts mehr läuft alles gekauft hat die maße sind die die liegen aber jeder weiß dass das immer nach gibt also irgendwann wird das ding mindestens auf 120 auf 71 seien aber viel mehr brauche ich eigentlich nicht mir ging’s angestarrt und dass ich sie wirklich für mich auf schoss aber im winter nichts mehr kühler wird oder einfach mal auch so abdecken von den beinen her finde ich immer ganz gut so was und hier habe ich dann die rein aufgeschrieben und auch nochmal also sind nur 84 maschinen übrigen es ist also nicht so breit habe auch dazu geschrieben dass er das mit der zwölf aufnehmen die zehn mit der 10 weiter strikt und wie viel rein es immer insgesamt sind und dazu die bl die die töne dazu geschrieben auch mit den zweien zum schluss und das chatten dann wären da noch geschrieben genau und hier steht das dann auch nochmal den farbwechsel immerhin reihe rechts stricken also wenn der farbwechsel vorne es rechts stricken und auf der rückseite link stricken das was wir eben gerade gemacht haben und danach weiter im kern muster arbeiten wie gesagt merkt durch die letzte masche wie sie gestrickt ist die strikte er auch auf der anderen seite wieder die fäden miteinander verknüpfen und beim häkeln mit reinsetzen ich habe das hinweis gemacht und mit festen massen umhäkelt die festen lassen habe ich vergessen den end faden vom von der regelung am ende das ist das einzige was ihr ein nicht und den kann man ganz gut den kann man echt gut verstecken ich glaube das müsste diese hier gewesen sein man sieht dass da nicht mehr weil man dass da hinten ein soll man nicht natürlich weil man das dahinter einfach mal rein ziehen kann das ist genau diese ecke die ich dann danke für genommen habe ich sehe ihn aus dem einfachen grunde weil ich ihn einmal rein gezogen habe hierüber gegangen bin um nochmal durchgezogen habe damit ein wenig wieder rauskommt und am ende geschrieben und dann kommt er auch nicht wieder das ist halt der positive aspekt dabei nein also ich kann nur sagen ich wünsche viel spaß dabei und hoffe ich hoffe auf gutes gelingen ansonsten würde ich sagen dass er natürlich natürlich wieder geplant wir haben geplant wir bleiben am ball irgendwann wird es kälter oder definitiv ich meine es ist ein bisschen verrückt ich baue jetzt auf nächste woche dann den weihnachtsmarkt auf und von daher bei uns im laden von daher ist es dann schon wieder so kurios sonne draußen weihnachtsmarkt drin ganz witzig aber das haben wir jedes jahr da müssen wir drüber und dann gucken gemacht bisher ist nicht ganz fotografieren weil du hast alles so schön gezeigt dann ist er ist drin das auto hat sich schon festgehalten eben na das ist ja super dann wünschen wir euch ganz viel spaß dabei bis zur nächsten