[VidSitePro id=37 ][Musik] mai zusammen heute habe ich mal eine anleitung für fortgeschrittene und zwar ein baby jäckchen tunesisch gehäkelt ich nutze dazu zwei wolken in der farbe sky ihr habt euch in der gruppe mehr anleitung für fortgeschrittene gewünscht deshalb gehen wir diesmal ein bisschen flotter vor für anfänger empfehle ich euch den grundkurs von alex anzuschauen alle links findet ihr wie immer in der infobox und ich verlinke euch auch bei mir ein paar videos dazu falls ihr für dieses vorhaben kleidung dahab zum vergleich dann nehmt diese gerne dann könnt ihr dann nämlich eure arbeit immer dran halten und schauen ob sie von der größe her so passt und ich habe hier auch ein polit zum vergleich ich hätte mit einer tunesischen nadel das ist die net pro bamboo und mit einem langen seil daran ist empfehle ich auch weil wir später noch die ärmel gleichzeitig daran häkeln werden und das ganze ist dann sinnvoller die links findet ihr natürlich wie immer in der video beschreibt aus dem garn habe ich ein oma gemacht mir war mal wieder danach ich habe ja schon sehr sehr lange nicht gemacht das habe ich einfach per hand gewickelt weil die letzte zeit machen wir natürlich so viele cakes und so viele knäuel auf die entwickler wie war einfach mal danach mal wieder das ganz so anzufassen wie ich das zu kindheits zeiten gemacht habe das lege ich einfach hier neben mich in eine schüssel damit es nicht weg weil diese kneule wollen natürlich weg das ist nicht so schön und wir fangen einfach mal an mit einem ganz normalen knoten und häkeln luftmassen achtet unbedingt darauf die anfangs luft maschen locker zu hier gehen aber das kennt ihr ja schon sorry für die geräusche im hintergrund ich versuche es mal ein bisschen minimal zu halten das liegt leider an dem plastik sein sondern im kabel gehobenes nennen möchte und ja wir beginnen mit dem rückenteil und wir hätten jetzt einfach so viele luft machen dass wir die breite des rückens erreichen so die luft maschen kittys fertig bei mir sind es jetzt 62 maschen geworden ich empfehle ich eine gerade anzahl maschen zu nehmen das lässt sich dann später besser teilen auf der vorderseite und jetzt beginnen wir mit der ersten reihe und wir nehmen einfach mal alle maschen auf [Musik] wenn wir alle maschen aufgenommen haben hier können wir die erste reihe auch zurück und dazu eine luft wasser und dann immer durch 22 bis zum reihen denn der grund dann denken wir zusammen das bündchen also bis gleich so sieht die erste reihe aus und für das bündchen hier können wir im wechsel jeweils eine masche rechts und eine masche links wird auch gerne ganz strikt stich und per stich also je nachdem wie es bezeichnen wollte und dazu mache ich zuerst die gerechte masche und die linke und die rechte maschen echte masche und die linke möchte man die dicke masche und so weiter im wechsel bis zum rhein ende am ende der reihe angelangt das machen wir wieder ein luchs musher und häkeln alles zurück immer durch 22 durch 22 und so weiter bis wir am anfang und so sieht die erste reihe mit dem bündchen muster aus man kann es auch einen rippen muster nennen sieht sehr löchrig aus wird sich aber mit der zeit füllen das liegt einfach daran dass die letzte reihe immer sehr luftig ist das habt ihr auch schon dem intro video von alex gesehen ja und dieses ritten muster dieses bündchen muster das führen wir jetzt für das ganze bündchen sofort also das heißt wie häkeln wieder eine masche rechts eine masche links nach rechts links und in dem sinne seht ihr ja schon dass die rechnung über die rechten die linken mit die linken kommen es bleibt auch so ihr könnt auch theoretisch zwei rechts zwei links machen wie ihr möchtet wie soll ich am liebsten gefällt und das machen wir jetzt so lange bis das bündchen fertig ist da könnt ihr euch die rheinländer aussuchen ich zeige euch gleich wie viele rein ich hege bei mir sind es jetzt nur drei reihen bündchen geworden und ihr seht es bleibt schön gerade und es freut sich nicht mehr ein oder nicht allgemein nicht ein und mir reicht das als wir können natürlich das bündchen so kurz oder so lange machen wie ihr möchtet und jetzt gehen wir zum hauptteil über und hier machen wir nichts anderes als nur die rechten maschen zu heben also einfach hier jetzt über jede masche eine rechte masche oder auch strikt stich genannt so wie es gern nennen möchte ich etwas zurückgeben geht ja immer gleich einfach immer durch einziehen dann immer durch zwei und in diesem strikt stich hier gehen wir jetzt die rückseite bis wir bei den ärmeln angelangt sind und ich zeige euch natürlich gleich wie viele wein ist bei mir geworden sind also alle maschen als rechte maschen aufnehmen zurück häkeln und das jetzt für das ganze rückenteil bis gleich so sieht das ganze inzwischen aus ihr seht die farbe wieder so schön ist doch mal eine schöne abwechslung inzwischen damit sowas zu arbeiten das sind jetzt insgesamt 50 rein und jetzt fange ich an mit den ärmeln und zwar werden wir jetzt an dieser seite und an der anderen 30 maschen hinzufügen das heißt wir fügen jetzt direkt die ärmel mit dran legen sie mit dran damit wie sie später nicht irgendwie annehmen müssen oder wie auch immer ihr könnt natürlich mehr menschen oder weniger nehmen je nachdem ob die ärmel länger oder kürzer werden sollen wie hecken einfach hier 30 luftmassen achtet jetzt natürlich auch wieder darauf das ganze locker zu machen als auf keinen fall zu fest sie 30 und jetzt hätten wir das ganze zurück und zwar ganz normal wie vorher auch wir nehmen einfach alle maschen auf [Musik] wir sind hast meinte im hauptteil angekommen und dann nehme ich hier noch die letzte masche auf holen die restlichen maschen nehmen wir heiße rechte maschen oder eis strikt stich auf so weiter bis zum ende der reihe ich bin jetzt am ende der reihe angekommen und den faden habe ich hier bereits schon abgeschnitten das hat den hintergrund dass ich ein praktische neue style ansetzen muss und zurückschicken muss das macht sich sinnvoller wenn man das ganze auf teilt und ich fange jetzt praktisch ein neues häkel stück an mit einem neuen knoten lass das ganze aber so dran und benutze den haken dennoch dafür nicht ganz so fest genau wie hier können auch hier wieder 30 luft maschen 1 das sind jetzt 30 luft machen und ich nehme jetzt alle maschen wieder auf wie beim tunesischen he came sie jetzt den grund warum ich den faden nicht in einem gelassen habe sondern durchgeschnitten haben das ist einfach sinnvoller weil sonst funktioniert das ganze nicht also die ärmel werden bei mir ein bisschen kürzer als bei einer normalen jacke wenn ihr ganz lange ärmel haben wollt empfehle ich euch vielleicht sowas wie 50 oder 60 maschen pro reihe oder ihr gesagt pro seite genau nicht baureihe sondern pro seite 50 bis 60 jetzt in dieser größe und natürlich auch mit demselben gern mit dem gleichen kader gleich nebenan und das sollte aber sowieso jeder für seine größe und nach und die babys sind ja auch ihr alle unterschiedlich die einen heimlichen längerem mit einer kürzung oder ist vielleicht ja auch nur vor lieber niemand die klamotten getragen haben möchte ich habe die er mal gern ein bisschen kürzer weil die babys cabana mama diana und trinken alles so ein bisschen ein und wenn die kürzer sind dann muss man schon mal nicht gucken dass die erhöhung vor umhängen also ich persönlich finde es praktisch aber das kann man natürlich machen man möchte und am ende auch schon angelangt machen wir das gleiche wie immer zuerst einen luftballon und dann hier können wir einfach alles zurück wenn man durch zwei das kennt ihr ja schon [Musik] so und jetzt sind wir hier am übergang angelangt ich ziehe mir jetzt hier in den faden noch ein bisschen fester so etwas und wir hier kann ich jetzt einfach weiter und verbinde das habe ich also wieder der umschlag und wieder durch 210 und durch zwei und so weiter und dadurch ist der er mir jetzt praktisch hier an dieser seite verbunden was wir jetzt noch machen müssen ist diesen faden in wir abgeschnitten haben verliehen und zwar den hier das würde ich euch auch jetzt empfehlen weil sonst ist die eine masche hierzu locker daher geht es vielleicht auf und dann habt ihr ein ekel stück und kaputte das wollen wir nicht also müssen jetzt verliehen habe ich zeig euch natürlich wie es weiter geht ja wie hier ging ist das ganze zurück einfach komplett bis zum rhein ende rechts haben wir noch die extra maschen die nehmen wir natürlich auch mit also komplett zurück gegend bisschen so sieht das ganze dann aus praktisch wie die normale erste reihe die hier direkt dran ist und die er möchte ich gerne optisch absetzen das heißt ich werde sie im rippen muster arbeiten also eine masche rechts einmal links und wir fangen einfach mal diesmal mit der linken an linke und eine rechte und so weiter und den mittelteil lasse ich glatt rechtsruck also nun mit rechten maschen ich würde gleich also die er mache ich komplett durchweg in diesem lippen look und ja das rippen muster wird in dem sinne quer verlaufen also wenn ich längs und quer weil wir die ärmel ja im ganzen umklappen also nicht dass ihr denkt dies ja komplett bekloppt die macht ihr das muster falsch das ist das ist mir schon bewusst das ist einfach nur mal des lux wegen ist einfach dass es sich ein bisschen abhebt aber ihr könnt natürlich auch da spielen mit den mustern und die er mal entweder im gleichen lassen oder ein anderes häkelmuster nehmen so also ich hätte jetzt eben rippen muster bis zum anfang des körpers so und beim körper angekommen kommen jetzt hier einfach nur rechte maschen genauso wie vorher wie gesagt die mitte lasse ich gleich daran ändere ich nichts und den linken er mich hier täglich genauso im rippen muster eines rechts eines links oder meinem linken begonnen also zuerst 1 links dann eine masche rechts und das ekel mir rein wie gesagt zurück geht’s ja genauso wie man eine luft machte man durch 210 wein zurücklegen ändert sich nichts egal wie das muss dass ich verändert oder wie das muster gelegt wird und ja das gummierte bahrain und dann treffen wir uns wieder für den heiz ausschnitt ich habe inzwischen 16 reihen weiter gestrickt und so sieht das ganze aus wärme und der zweite ärmel auf dieser seite was wir jetzt machen werden ist den kragen mit zu häkeln und die ärmel weiterzugeben also das ist praktisch nur die eine hälfte des erbes als praktische länger und das ist nur die eine hälfte und wir können jetzt weiter ich habe hier inzwischen stunden schon stopper dran gemacht weil das ganze stück natürlich schon viel viel größer ist empfehle ich auch weil sonst die gefahr besteht dass die maschen hier runter rutschen gelingt natürlich mit dabei beim seil oder wenn ihr einen zeit kauft oder ähnliches wegen jetzt einfach weiter es folgt jetzt eine reihe wo wir die öffnung für den kragen bilden die wir praktisch nicht mitziehen und dann folgen erneut wieder 16 rein und wir hätten hier im muster weiter also eine masche links eine masche rechts eine masche links und wenn wir beim glatt rechts teil angelangt sind dann häkeln wir noch zehn rechte maschen 1 das ist praktisch der schulter teilte das ganze festzelt ist ein bisschen kurz liegt aber eine kapuze die ich dann später dranhängen möchte und jetzt schneiden wir noch den faden ab und fügen noch was hinzu für den vorderen teil wenn ihr den faden abgeschnitten habt fangen wir beim neuen wieder mit einem üblichen knoten an also genauso wie beim linken ärmel und fühlen dass ich hier hinzu und hielten noch 20 luft machen also einfach hier dran lassen daran arbeiten 120 wir einfach mal alle maschen auf und häkeln alles wieder zurück also an hofmarschall und wieder zurückschicken das kennt ihr ja schon immer durch 2 das ändert sich nicht [Applaus] und hier wird wieder verbunden dass ihnen ein bisschen hin und ziehen hier ebenfalls zum rhein ende und vergessen ich die fäden die jetzt lose herum hin zu vernehmen sonst löst sich das zugrunde mit diesem add on haben wir praktisch unseren vorderen teil begonnen also das ist es bis jetzt hier der heiß ausschnitt der kragen und wir hätten jetzt noch weitere 16 rein hier bei mir bleiben wir natürlich in unserem muster nicht gemacht bei der ersten linken echt schwer rein die anderen gingen die erste linke tief will nicht so richtig dass ein bisschen sperrig also 16 rein das muster wie gesagt bleibt am anfang gleich und hier wenn mich hier über häkeln bleiben wir im glatt rechts muss also hier nur rechte maschen oder strick stich soll durch ein wort raus wenn du das machen wir jetzt noch für bei 30 10 1 also an sich könnte ich hier natürlich auch variieren in der breite oder in der größe des hermès 16 rhein hin eine reihe um den vorderen paar zu bilden und 16 rein praktisch wieder runter für den ärmel wenn ihr das ganze dicker oder dünner haben wollt dann passt natürlich die rein anzuhören mir rein oder weniger ein so sieht’s aus nach zusätzlichen 16 rein also die ärmel seite und hier der erste fordere was wir jetzt machen wir klopfen das ganze jetzt zusammen und werden jetzt in er mich hier mehr cat maschen verschließen weil wir müssen ja sowieso diese seite abkippen und es macht mir dann gleichzeitig indem wir den ärmel zu machen dann müssen wir nämlich anschließend nicht vernähen ihr könnt natürlich wenn ihr möchtet könnt ihr das ganze auch zuerst ab ketten und dann später vernähen bestimmte machen wie ihr wollt das muss noch mal raus genau denn ich muss hier gegenüber nochmal rein ruhig die ganz erste masche und hier holen wir uns den faden und ziehen diesen wo ich diese ethnische hoch dann können wir mit den cat maschen loslegen das machen wir masche für masche wir gehen hier durch diese masche und nach hinten durch und nehmen uns auf der rückseite ebenfalls eine masche zur hand wir können uns hier oben an den fonds orientieren und ziehen uns da das ganze durch und gleichzeitig hierdurch deshalb geschlossen daniel hierdurch die nächste masche durch den stoff durch und durch das nächste foul man müsste das auch aufgehen und wir drücken [Musik] hierdurch und durch stoff durch und durch die nächste mal schön und das machen wir jetzt so lange bis wir den ärmel ab gekettet haben und verschlossen haben und hier bei der kante angelangt sind also bisher bei diesem blatt rechts muster angelangt sind dann häkeln wir einmal die er ab gekettet und wie gesagt wenn ihr das nicht mögt dann nur die eine seite ab ketten und später zusammen gehen zum beispiel matratzen stich damit man diese kannte ich ihn sieht also dass das je nach geschmack und das ist hier wunderbar aufgegangen genau bis zu dieser letzten persch auch auf der rückseite und was wir jetzt machen ist nur bei diesem part also nur bei diesem abschnitt 50 rhein hoch mit dem strich stich zu häkeln was anderes machen jetzt nicht und wir müssen auch hier auf diese auf dieser seite aufhören aber ich zeige euch das gerne also wir gehen jetzt hier hoch und nimm einfach mal alle maschen rechts auf hier am rhein ende nicht vergessen auch zwei zu lasche mitzunehmen damit das ganze einen schönen run gibt aber das kennt ihr ja schon zum grundkurs und eine duftmischung dann immer durch zwei zurück also da ändert sich wie immer nichts [Musik] sollten sie noch zwei maschen hier übrigens normalerweise über die es durch die letzte maschine und hier an dieser stelle der tipp ihr könnt jetzt auch im nachhinein an der seite von oder wir könnten jetzt auch an der seite in die nächste masche stechen also durch die nächste manche hier an der langen seite von jack in ein stechen und den faden hier durch holen und durch die beiden wir jetzt hier drauf haben gleichzeitig so würden wir beim häkeln der neuen rhein gleichzeitig auch die seite verschließen ohne dass später verliehen zu müssen ihr müsst es nicht machen ihr könnt auch wenn ich das jetzt wieder aufmache wenn ich hier eben seid einfach durch den letzten beiden 10 dann seid ihr mit der reihe fertig und fangt an ganz normal mit der neuen reihe an und hier gilt dann hier die rechten maschen hoch und das ganze noch 49 mal haben sagt eine reihe haben wir fertig oder ihr macht das ganze indem ihr bereits die maschen hier seitlich aufnimmt das kann man natürlich auch nie gesagt ist alles nach geschmack so hätte dir das an halt gleich fertig also wie gesagt es sind noch 49 rein und wir treffen uns nach dem 49 je nachdem wie ihr wollt ob wir das ganze offen lässt oder nicht bis gleich so sieht unsere jacken zwischen house bis hierhin habe ich gehäkelt und jetzt müssen wir hier unten noch das bündchen weiter häkeln und ich verbinde es weiterhin seitlich beim häkeln das muster bleibt jetzt das gleiche und zwar das gleiche wie beim bündchen also wir können nicht weiterhin richtung maschen sondern wir häkeln dieses rippen muster eine rechte und eine linke masche heißt es vorhin noch nicht deutlich war ich möchte es mal zeigen wie kann man sich leicht mal verstecken also hier mehr die letzte kette praktisch für das ganze verbinden und die nächste maschine wie ein stechen müssen es wirklich diese die ganz ganz neben dran ist und ich mach mal die us-rechte masche und die zweite ice linke machen und eine rechte und eine linke im wechsel und das machen wir jetzt für drei rein also genauso wie wir das leben der hinrichtung gemacht haben da hatten wir auch am anfang drei rein und wir verbinden seitlich genauso wie bei dem gleich rechts muster davon und dann treffen wir uns gleich wieder so sieht’s aus nach drei rein und wenn die reihen an zwei aufgegangen ist habt ihr genau die letzte masche an dieser stelle ich hier erwischt so dass wir perfekt gerade abschließen können und jetzt könnten wir ab indem wir einfach nur nett maschen wir gehen jetzt hier durch die nächste maschine und ketten die rechts ab die hier ketten links ab weil sie ja links gehäkelt wurde rechts abkippen und so weiter bis zum rhein ende am rhein ende angekommen können fahren abschneiden last aber noch genügend fahren da um später den reißverschluss anzunehmen und jetzt ziehen wir den langen faden durch durch die luft masche müsste ja immer zum schluss wo ich eine luftmasse ziehen und vernähen müssen wir den faden nicht da wie ich hier den reißverschluss annähen und war hier könnt ihr das erst mal so lassen die andere seite arbeiten wir gegen gleich aber natürlich genauso das heißt wir arbeiten jetzt hier ebenfalls und lassen genauso viel platz frei klappen dass danone verketten das hier und arbeiten das weiter mit rechten maschen und hier unten das objekt muster und dann treffen wir uns wieder wenn die linke seite fertig ist natürlich müsste dennoch hier auf dieser seite verbinden und nicht auf dieser seite also wie gesagt einfach gegen gleich arbeiten dabei fielen sicherlich fragen aufkommen werden um den party zu erweitern wenn wir hier dann abgeregelt haben müssen mich hier lediglich luftmassen anschlagen und dann hier diese maschen aufnehmen das hier oben hätten wir zusammen ab nämlich es vorher gezeigt habe und hier an der seite also um das kannst du zu verbinden wenn wir jetzt hier unsere 50 rein häkeln verbinden wir das ja nicht auf dieser seite sondern diesmal auf dieser seite zeigt für euch mal kurz wie das geht und zwar hier können wir jetzt hier noch die letzte maschine und dann gehen wir auf der linken seite gehen wir hier unter den nächsten zocker also praktisch unter die nächsten zwei maschen gliedern und da den faden durch und häkeln dann diese beiden maschen zusammen dass es praktisch statt der luft masche haben rein ende und hier gehen dann immer durch zwei wie gewohnt habe und dann sieht die naht sie dann hier auf dieser seite so aus so sieht sie inzwischen aus wir haben hier unsere 50 rein und hier die kante genauso wie auf der anderen seite was wir jetzt machen ist einen reißverschluss eingehen keine angst ihr braucht keine kenntnisse keine nähmaschine und das geht ganz einfach mit diesen reißverschlüssen hier das sind die von prim die strick reißverschlüsse diesen speziell dafür ausgelegt weil die haben hier ein stofftier dafür vorbereitet wurde und dann können wir ganz einfach hierdurch stechen mit einer nadel das ist auch ohne kraftaufwand das heißt sie müsst ihr nicht mit dem was spitze im durchstechen und diesen stoff kaputt machen so das ist speziell dafür gedacht ich habe bei dieser jacke den 30 cm genommen in der farbe im mittel grau link wie immer in der beschreibung unten da gibt natürlich auch andere farben je nachdem welche farbe ihr seht ich finde das passt jetzt hier ganz gut was wir jetzt machen achtet darauf was unten um was oben ist das hier ist unten das heißt es kommt auch nach unten zur eröffnung also belegen dass ich hier drunter und das hier oben kommt nach oben das legen wir drauf und dann fixieren wir das zuerst ihr könnt natürlich stecknadel nehmen wie schneiderinnen ich bevorzuge hier an der stelle weil ich mich in meinem namen pixar einfach mal eure mission markierer zu nehmen und das mit den maschen markieren zu fixieren wir nehmen das übrigens hier durch diese letzte reihe durch diese letzten fouls und da fixiere ich das ganze auch [Musik] dann habe ich hier schon mal den faden eingefädelt und das einzige was wir jetzt noch machen müssen ist einfach wir stechen hier durch die erste flasche durch [Applaus] so sieht das ganze angenäht aus auf dieser seite habe ich den tipp für euch das ganze einmal umzuschalten es gibt eine schönere kannte und hier unten achtet darauf dass wir das gut nach zeit später und vernähen könnte das ganze dann praktisch unter dem reißverschluss es nicht sind gut die seite sieht man sowieso aber den fahren könnte gut hier verstecken ja und die andere seite klappen wir jetzt einfach um und von denen es hier auf dieser seite genauso dann haben wir schon mal fertig wenn wir dann den reißverschluss fertig haben fehlt uns nur noch die kapuze und die werden wir jetzt hier an häkeln die zu machen wir wieder eine normale luft masche oder er den normalen anfang wie immer den anfangs knoten die erste maschine nehmen wir rechts auf also ich meine inzwischen fühlen er ist inzwischen war ein bisschen schwierig die zweite nämlich links auf dann rechts dann wieder links dann wieder rechts und noch mal links und alle anderen masche nehmen wie wieder rechts auf das ist aber für das geräusch das macht hier das kabel die anderen nehme wieder rechts auf bis noch sieben maschen übrig bleiben wenn ihr nur noch sieben übrig habt gegen wie wir das rippen muster einem schlink eine masche rechts und so weiterhin wechseln und mit der linken masche links das ist jetzt zum schluss ein bisschen freilich die folge reihen werden besser nicht so gelingt kann da kommt schon reißverschluss denn ein bisschen nicht schön der fokus werde heute auch nicht okay die letzte müssen wir jetzt hier eigentlich rechts machen und da das hier alles verwurzelt ist versuchen wir bei dieser masche hier mal durchzukommen wird ein bisschen schwierig sein das nehme ich hier vielleicht ja vielleicht so das ist glaube ich ein bisschen zu viel kommen wirklich sehr schön ruhig da hab ich belasse ist einfach mal dabei die folge sein werden auf jeden fall besser und dann unsere luftmasse hier und dann immer durch zwei zurück also wir haben jetzt praktisch hier den ganzen halsausschnitt beheben das machen wir jetzt in die höhe also vorne und hinten die praktisch die ersten die letzten sieben maschen immer im rippen moster und dazwischen einfach nur rechte maschen als glatt rechtes musste man sich hier zwischen haben wir dieses muster und an der seite haben wir das rippen muster und das hier gehen wir jetzt einfach in die höhe so sind die kapuze inzwischen aus ich habe insgesamt 38 rein gehäkelt hier habe ich noch mal aufgemacht damit die beiden seiten wirklich gleich sind also damit ihr die gleiche anzahl von den geraden und also von den rechten und den linken maschen habt und was wir jetzt machen ist einfach nur noch die letzte reihe abkippen ganz normal und oben zusammenhängen also praktisch das zusammenfassen und zusammennähen ich mache das dann mit dem matratzen sticht verlinke ich euch bei und auch in der infobox natürlich für die die ist noch nicht kennen und dies genau sehen wollen und ja dann müsste ja eigentlich nur noch die ganzen losen entfernen oder sollte auch schon fertig ich wünsche euch ganz viel spaß dabei und bis zum nächsten mal lieben [Musik] [Applaus] [Musik]